Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine kleine Schwester der Teufel in Person

G

Gast

Gast
Hallo, ich habe die ganze wohnung aufgeräumt und geputzt ich habe den Müll rausgebracht, staub gesaugt das Bett von meiner Mutter bezogen.
Jetzt kam meine kleine Schwester Nach hause, sie hat mich herablassend behandelt wie immer.. Sie sagt aha hat die aufgeräumt mh jaja zum ersten mal räumt die auf die räumt nie auf ( was nicht stimmt )
Dann hab ich nichts dazu gesagt und sie ignoriert. Dann sah sie, dass ich schnell von jedem Raum ein Foto geschossen hab bevor sie was kaputt machen kann.. Wieder ein dummer Spruch : Ehh du bist so behindert... ansonsten hat sie mich nur beleidigt und runter gemacht. Dann ging ich ins Wohnzimmer und hab den Fernseher angemacht und die fernbedieung beschlagnahmt. Dann kamen wieder dumme sprüche, dass ich es mit absicht mache, weil ich wusste dass sie fernseher schauen möchte. Dann hat sie das Bezogene Bett ( die couch ist auch ein schlafbett meiner mama ) den bezug weggeschmissen und hat sich draufgesetzt ist dann wieder zum Fernseher gelaufen und hat umgeschalten und ich hab wieder nichts gemacht ich habe sie nicht beachtet gar nichts ich habe sie wie Luft behandelt. Innerlich schlug mein Herz sau schnell und ich hätte beinahe geheult.
Jetzt ging sie in die Küche und hat überall dreck gemacht hat Töpfe dreckig gemacht sie hingestellt jetzt kocht sie auch gerade. Sie hat tomatensauce auf den Tisch geschmiert und und und... Das war mir zuviel ich bin ins Zimmer gegangen und hab angefangen zu weinen. Sie macht mich immer bei meiner Mutter schlecht und meine Mutter glaubt ihr alles und dann bekomme ich für Dinge die sie getan hat ärger, dann lästern beide dass ich nie was im Haushalt mache, was nicht wahr ist! Es ist meine kleine Schwester ( 16 ) Die nie etwas im Haushalt macht sie macht nur alles schmutzig und räumt nie etwas weg! In ihrem Zimmer kann man sich gar nicht mehr frei bewegen so zugemüllt ist es! Ich bin so traurig und dabei habe ich mir noch mehr Mühe als sonst gegeben ich habe sogar den Bodengewischt die Tische abgewischt und die Badewanne und das Klo sauber gemacht! Überall gelüftet Duftkerzen angezündet und meiner Mutter hab ich einen Brief geschrieben was ich mir zu Weihnachten wünsche und ich habe nebenbei noch das Weihnachts und Geburtstagsgeschenk meiner Mama fertig eingepackt. Jetzt wird das doch eh nichts mehr meine kleine Schwester hetzt meine Mutter immer nur gegen mich....Sie ist eine richtige Hexe!
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
Geschwister kann man sich leider nicht
aussuchen, sie sind unsere ersten Trainings-
partner im Leben ... und manchmal hilft da
nur, sich abzugrenzen und sich auf das eigene
Leben zu konzentrieren - oder in deinem Fall:
baldmöglichst auszuziehen.

Was geschieht denn, wenn du dich ähnlich
wie sie verhältst?

Gruß, Werner
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,
Deine Schwester ist in der Pubertät und provoziert Dich...
Und Du lässt Dich provozieren. Du bleibst nur so lange ruhig, bis Dein Fass überläuft.
Wenn ihre Provokationen Null Erfolg haben, hören sie auch auf. Du brauchst nur genügend Geduld.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sich das in wenigen Jahren ausgewachsen hat.

Ich empfehle Dir: Lass Dich nicht provozieren und umgekehrt, kehre nicht die große Schwester raus, die alles gut oder besser macht. Damit provozierst Du sie und bietest ihr nur eine breite Angriffsfläche.

Was die Aufteilung der Hausarbeit betrifft empfehle ich einen Arbeitsplan, den Ihr mit Eurer Mutter abstimmt.
Und das Einführen von Regeln ist auch hilfreich. Eine Regel könnte sein: Wer kocht, macht hinterher auch sauber.

Immer schön cool bleiben....

LG; Nordrheiner
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Ganz ehrlich, Gast, wenn sich meine drei kleineren Halbgeschwister so benommen hätten, wäre mir sowas von die Hand ausgerutscht. Da hätte ich gleich klargemacht, wo der Hammer hängt, da hätte ich nicht erst lange gewartet, bis sich die Unarten einschleifen. Deine Schwester scheint ein typisches verzogenes Prinzeßchen-Nesthäkchen zu sein, das Dir schon viel zu lange auf der Nase herumgetanzt ist und das jetzt für selbstverständlich zu halten scheint. Aber wenn sie 16 ist und Du die Ältere, dann kannst Du ja vermutlich bald oder sofort ausziehen. An Deiner Stelle würde ich mich so schnell wie möglich abnabeln und ein eigenes Leben woanders beginnen, spätestens dann werden Deine Eltern schon selber merken, was für einen kleinen verzogenen Tyrannen sie sich herangezogen haben, wenn niemand mehr hinter ihr her putzt und aufräumt. Das solltest Du sowieso komplett bleiben lassen, räum ab sofort nur noch Dein eigenes Zeug weg, und was sie macht, braucht Dich nicht jucken, und wenn es aussieht wie ein Schweinestall - ist nicht Dein Problem, sondern ihres und das der Eltern. Lerne ruhig, alles was sie produziert "großzügig" liegenzulassen. Konzentriere Dich nur auf Dein eigenes Leben, Deine Berufsausbildung, und es kann helfen, so selten wie möglich überhaupt daheim zu sein, etwa indem Du Extrastunden in der Schule machst oder Dir ein Hobby auswärts, einen Aushilfsjob oder etwas anderes suchst, was Dir nützt und Deine Schwester von Dir fernhält.
 
G

Gast

Gast
Hi, danke für die Zahlreichen antworten. Ja ich könnte theoretisch ausziehen da ich 18 bin, aber ich gehe noch zur Schule und ich kann halt nicht arbeiten und gleichzeitig in die Schule gehen und lernen, zudem so kleine Jobs niemals für eine Mieter reichen würden :(
Naja, ich hab das schon ne Zeit lang gemacht, dass ich nur meinen Dreck wegmache aber dafür habe ich nur ärger bekommen und mir wurde unterstellt, dass ich nichts mache und dass ich ja faul sei und zu dumm sei die Spülmaschine mal ein und auszuräumen und meine Schwester hat dann zusammen mit meiner Mutter über mich gelästert und beide haben über mich hergezogen wie dreckig ich doch sei! Dabei räume ich immer alles sofort weg in meinem Zimmer ist immer alles TipTop sauber und aufgeräumt und in dem Zimmer meiner Schwester sieht es aus wie bei einem Messi!

Das mit dem Weihnachtsgeschenk und dem Brief war auch ne doofe Idee von mir! Meine kleine Schwester hat ihr Weihnachtsgeschenk vorgezogen bekommen das neuste Iphone! Naja ich bekomme kein Geschenk von meiner Mutter und meine 2 anderen Geschwister auch nicht! Die Begründung : Sie hat kein Geld für Geschenke, ja okay das ist nicht schlimm darüber kann man nicht böse sein Geschenke sind auch wirklich nicht alles aber wir alle verzichten genug, nur weil unsere jüngste Schwester immer alles bekommt! Wenn man kein Geld hat sollte man auch auch alle gleich behandeln und nicht ein Kind bevorzugen. Ich und meine anderen Geschwister mögen meine kleine Schwester auch gar nicht, weil sie sich eben so böse verhält, aber trotzdem alles bekommt was ihr Herz begehrt sie ist auch ein sehr Materieller Mensch und sieht den Wert in einem Menschen nur wenn dieser viel Geld oder teure Besitztüme hat!

Ich und meine Geschwister haben meine Mutter zur Rede gestellt, warum unsere kleine Schwester bevorzugt wird naja sie sagte gar nichts dazu und schweigte uns an! Ich bin zwar die einzige die im Haushalt was macht aber meine anderen Geschwister respektieren das auch und räumen ihre Sachen auch gleich weg!
Ich bin aber froh, wenn ich bald aus der Schule raus bin ich hab nur noch 1 Jahr vor mir und dann kann ich mir eine Ausbildung suchen und ausziehen. Ich bin trotzdem sehr traurig, darüber das meine Schwester so mies ist und auch noch wirklich alles bekommt, meine Mutter sagt auch nicht nein, weil wenn sie nein sagt, tobt meine Schwester, brüllt rum und macht Sachen kaputt! Ich werde auch wenn es keine besserung gibt das Jugendamt bezüglich meiner Schwester einschalten egal ob ich ärger bekomme oder nicht! Dieses Kind ist einfach nicht mehr normal!
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Manchmal ist Aufsässigkeit und boshaftes Verhalten auch ein stummer Schrei nach jemandem, der bereit ist, Grenzen aufzuzeigen. Wenn der Vater fehlt und die Mutter alles durchgehen lässt, dem Kind sogar eine Sondereinzelbehandlung gewährt, ist Aufsässigkeit durchaus eine typische Folge.
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Naja, ich hab das schon ne Zeit lang gemacht, dass ich nur meinen Dreck wegmache aber dafür habe ich nur ärger bekommen und mir wurde unterstellt, dass ich nichts mache und dass ich ja faul sei und zu dumm
Das würde ich an deiner Stelle weiter so
machen und nicht auf die Unterstellungen
hören - denn du weißt ja, dass du weder
faul noch dumm bist.

Aber das Ziel mit der Ausbildung finde ich
prima - vielleicht machst du dir einen
Kalender an die Wand, wie viele Tage es
noch sind bis zum Auszug :)
 
C

Cafegenuss

Gast
Ich und meine anderen Geschwister mögen meine kleine Schwester auch gar nicht, weil sie sich eben so böse verhält, aber trotzdem alles bekommt was ihr Herz begehrt sie ist auch ein sehr Materieller Mensch und sieht den Wert in einem Menschen nur wenn dieser viel Geld oder teure Besitztüme hat!

Ich und meine Geschwister haben meine Mutter zur Rede gestellt, warum unsere kleine Schwester bevorzugt wird naja sie sagte gar nichts dazu und schweigte uns an!

Ich bin trotzdem sehr traurig, darüber das meine Schwester so mies ist und auch noch wirklich alles bekommt, meine Mutter sagt auch nicht nein, weil wenn sie nein sagt, tobt meine Schwester, brüllt rum und macht Sachen kaputt!

Ich bin aber froh, wenn ich bald aus der Schule raus bin ich hab nur noch 1 Jahr vor mir und dann kann ich mir eine Ausbildung suchen und ausziehen.
Ich werde auch wenn es keine besserung gibt das Jugendamt bezüglich meiner Schwester einschalten egal ob ich ärger bekomme oder nicht! Dieses Kind ist einfach nicht mehr normal!
Hallo,
du kannst auch für Dein Interesse zum Jugendamt gehen und dich informieren, beraten
und helfen lassen.
-gerade wenn es Dich zu schaffen macht. (Gesundheit, Psyche) -Dich in Schule/Ausbildung beeinträchtigt
Vielleicht eine WG?

wünsche Dir viel Kraft und alles Gute
freundliche Grüße :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Meine Schwester will immer Geld von mir Familie 22
M Meine mutter ist streng und schreit Familie 4
M Warum verhält sich meine Verwandte so bösartig? Familie 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben