Anzeige(1)

Meine Geschichte aus anderen Thread, besuch bei meinem (ex) Freund

traurige_sie

Mitglied
Ich fuhr mit dem Zug zu meinem Freund in der Hand 5 rote Rosen. Ich klingelte bei ihm, oben im dunklen Hausflur. Er konnte nicht wissen, wer vor seiner Tür stand. Er fragte nicht, wer dort ist und machte natürlich auch nicht auf.

Später schrieb ich ihm eine sms, das ich da bin. Er reagierte nicht.

Dann legte ich meine roten Rosen vor seine Tür.

Öfters schaute ich nach, ob meine Blumen noch vor seiner Tür liegen. Ja und sie lagen noch vor seiner Tür.

Dann schrieb ich ihm eine sms, das ich wieder nach hause fahre. Und dann ging ich.

Zusätzlich schmiss ich noch mein Hin-Zugticket in seinen Briefkasten. Davon sagte ich ihm aber NICHTS.

Dann ging ich zum Bahnhof, kein ICE fuhr mehr.

Dann lief ich zu ihm, und seht an. Meine Blumen lagen nicht mehr oben vor seiner Haustür. Dann schaute ich nach ob sie unten in dem Müllcontainer geschmissen wurden.

Auch da war ich verwundert, er schmiss sie nicht weg.

Und mein Zugticket (hinfahrt) lag auch nicht mehr im Briefkasten.

Ich nehme an, er sah meine Blumen und lief sofort zum Briefkasten (Samstag Nacht) und schaute nach, ob ich ihm ein Brief hinterlassen habe.

So wenig Interesse scheint er ja doch nicht zu haben.

Dann klingelte ich bei ihm, und er macht sogar auf und sprach mit mir. Allerdings liess er mich nicht rein.

Er sagte zu mir, das er mich erstmal nicht sehen möchte. Und ich hätte ja, es erstmal mit dem Kontakt vorvorgestern im internet probieren können, aber nein sagte er " du kommst wieder gleich hier her)

Er sagte auch, das er sehr viel Interresse für mich hatte,a ber ich mit meiner Art und Weise alles kaputt gemacht habe. ( also ich habe ihm öfters nicht gegalubt, obwohl sich jetzt herausstellt das er immer ehrlich war, ab und an habe ich ihn kontrolliert)

Aber das spielt jetzt keine so große Rolle. Naja er suchte mir andere ZUgverbindungen raus, wollte mir geld leihen. Und wir verabredeten das wir in 2 Monaten miteinander telefonieren, weil er erstmal Abstand braucht. Allerdings könne er mirnicht garantieren das aus uns noch was wird.

Aber das kann ja jeder sagen.

Meine Blumen hat er jedenfalls angenommen und zum Briefkasten ist er ja nachts auch gelaufen um zu schauen ob da ein Brief drin liegt.

So wenig Interesse kann er ja wohl nicht haben.

Das war mein Besuch bei ihm.
 

Anzeige(7)

T

Tramnovi

Gast
Hallo!

Ich glaube, Du redest Dir da selbst was ein. Wenn er was von Dir wöllte, hätte er Dich doch reingelassen, oder? Und das er erst in 2 Monaten sich melden will, naja, klingt nicht gerade begeistert. Und kontrolliert hast Du ihn ja auch schon wieder, indem Du zig mal geschaut hast, ob die Blumen weg sind. Vielleicht solltest Du ihn wirklich die 2 Monate in Ruhe lassen und sehen, ob er sich von sich aus meldet. Hinterherlaufen macht alles nur noch schlimmer. Er fühlt sich genervt und Du kommst auch nicht zur Ruhe.

LG
 

traurige_sie

Mitglied
er möchte ja im moment nichts von mir, er möchte ja abnstand. hätte er mich reingelassen, hätte er ja meine aktion wieder unterstützt.

ich denke das er klare grenzen setzt.

klar interessiert es mich, ob er meine blumen annimmt oder nicht.

ich habe auch mal blumen von meinem ex bekommen, aber die sind gleich in der mülltonne unten gelandet.

und das er gleich losläuft und schaut ob was im briefkasten liegt, sieht für mich schon nach wenigstens wenigstens "ein-bißchen-interesse" aus.
 

traurige_sie

Mitglied
naja ich habe eben von einer chatbekannten erfahren, das er ihr das erzählt hat, das ich mit rosen bei ihm war.

wenn ich ihm so egal wäre, warum verliert er noch ein wort über mich?

sagt mir jetzt aber bitte nicht, das er mich fertig machen möchte, das traue ich ihm nicht zu.
 

Nachtblume

Aktives Mitglied
Hhm....... ich weiss nicht es ist für mich schwierig zu beurteilen, ob du dich nicht an jeden Strohhalm klammerst. z.zt. , jede Handlung die interpretationswürdig ist, versuchst in positiven Sinne zu deuten........

Ich kann es zwar verstehen, aber ich hoffe du verrennst dich nicht zu sehr in jeden auch nur noch so blassen Hoffnungsschimmer.......

Wohl oder übel musst du jetzt eh erstmal da durch, dass du ihn seine erbetene Auszeit lässt, ich denke das ist gerade ganz wichtig.

Lieben Gruss,
Nachtblume
 

traurige_sie

Mitglied
@nachtblume

würdest du denn blumen annehmen obwohl die andere person nicht mehr sehen und hören willst`?

Würdest du denn nachts zum briefkasten rennen, wenn dich die andere person eh nicht interessiert ?

er reimte sich 100% zusammen, blumen vor der tür und 100% brief im briefkasten. tja leider war da kein brief drin.

Ich habe damals von meinem ex alles weggeschmissen, briefe habe ich nie gelesen nichts.
 
B

BlueScreen

Gast
traurige_sie

Eigentlich finde ich es toll, dass du so um ihn kämpfst.:)

Aber du tust mir auch ein wenig leid:(
Denn du scheinst die Wahrheit nicht zu erkennen oder besser gesagt nicht zu erkennen WOLLEN.



Vielleicht KÖNNTE es noch mal was werden...
Aber momentan greifst du echt nach jedem Grashalm oder?

Also:
Er hat dir zuerst nicht aufgemacht! (obwohl du extra mit dem Zug gefahren bist etc!)
Dann hat er gemerkt, dass du weg bist. Der Mensch ist von Natur aus neugierig und schaut nach. Er nimmt die Blumen und schaut in den Briefkasten - Neugierde.
Auf einmal kommst du doch zurück, womit er nicht gerechnet hat.
Nun hat er aber die Blumen weggenommen, also einen eindeutigen Beweise hinterlassen, dass er da ist. Also macht er natürlich nun auf.
Da er keine Szene möchte und nicht lange diskutieren möchte, dich vielleicht auch nicht verletzen will...schlägt er eine 2 Monate lange Auszeit vor.
Auch das er im Chat über dich redet ist kein besonderes Zeichen!
Der Mensch erzählt halt gerne! Und wenn man z.B. gefragt wird was die letzten Tage so passiert ist, dann ist so ein Vorfall schon erwähnenswert!

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich will dir deine Hoffnung nicht vollkommen zerstören. Ich möchte dir nur etwas die Augen öffnen, damit du dann in 2 Monaten nicht so niedergeschlagen bist, falls es keine Chance mehr für euch gibt!
Denn du hast anscheinend die berühmte RosaRote Brille auf!
Liebe macht "blind".
Du verschließt momentan die Augen vor der Wahrheit!

Ich rate dir. Lebe jetzt DEIN leben. Hör auf dich an ihn zu klammern. Versuch auch für andere offen zu sein.
WENN ER sich dann nach 2 Monaten meldet ist das gut, wenn nicht belass es dabei! Und verbringe die 2 Monate auch nicht damit zu warten und als über ihn nachzudenken, sondern wach auf!

Ich wünsche dir alles Gute!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Was soll ich bloß machen? (Meine Geschichte) Liebe 15
N Wie vernichte ich die Gedanken an meine Ex? Liebe 8
P Meine gescheiterten Beziehungen Liebe 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben