Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Freundin schlägt mich...

G

Gast

Gast
ich bin nu schon seit ca. 7 1/2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Ab und zu wenn wir uns mal streiten, kommt es dazu das sie mich schlägt und mir mit zerstörung meiner wertgegenstände droht (Handy, Laptop usw.). Es ist jetzt bestimmt schon das 5 te oder 6 te mal das sie das tut. naja und diese drohungen mit meinen wertgegenständen, wenn ich nicht das mache was sie möchte kommt fast monatlich 1 bis 2 mal vor! und das meistens aus einem streit heraus. da weder ich noch sie nachgeben... ausser es kommt zu körperlicher gewalt ihrerseits. dann breche ich das ganze ab (auch wenn ich körperlich überlegen wäre, möchte ich mich nicht auf diese stufe herablassen) heute habe ich mich nach einem solchen fall von ihr trennen wollen. ich hatte ihr beim letzen streit mit körperlicher gewalt gesagt das ich dies tun würde und scheinbar hat sie nix begriffen! was soll ich nun tun ... 7 1/2 jahre sind eine lange zeit die man ungern aufgeben mag... aber mir reicht es nun ....


was soll ich nur tun? ausziehen, abhauen oder nochmal verständnisvoll sein und nachgeben!??!!

HILFE!
 

Anzeige(7)

K

Kati28

Gast
ich kann mich momo nur anschließen, geh!!!! Sie muß lernen das es Konsequenzen gibt und Du anfängst Grenzen zu setzen...
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
ich hatte ihr beim letzen streit mit körperlicher gewalt gesagt das ich dies tun würde und scheinbar hat sie nix begriffen!
Wenn du es jetzt nicht tust - zumindest für eine Zeit lang - wirst du leicht jeden Respekt verlieren und du kannst dann sagen was du willst, es bewirkt nichts. Manche merken erst nach dem Verlust, wie wertvoll eine Beziehung war.

Du kannst ja die Tür für sie offen lassen und dann vielleicht in eine Paarberatung mit ihr gehen. Sowas kommt ja öfters vor und wer weiß, was sie als Kind unter "Kommunikation" so erlebt hat.

Alles Gute und Mut zur Konsequenz!
Werner
 
N

Nuffelchen

Gast
So wie ich auf der Stelle das Haus verlassen würde, wenn mein Mann mich schlagen würde.....kann ich dir nur raten zeige Konsequenz und geh........!!! Vielleicht kannst du mit ihr aus der Entfernung an euer Problem herangehen.....geh aber schleunigst !!!

LG
 

Beate

Sehr aktives Mitglied
Bei Gewalt gibt es das Wegweisungsrecht, Du solltest die Polizei informieren und die wird sie aus der Wohnung weisen. Falls es bei Dir Spuren von den Gewalttätigkeiten gibt, solltest Du diese durch einen Arzt dokumentieren lassen.
 
G

Gast

Gast
Nach dem Motto: Ich streite nicht, DU streitest!!!

Weist Du ihr die Rolle Deiner überlegen(d)en Mutter zu?
versteh ich nicht?
ich möchte ihr keinen körperlichen schaden zufügen. obwohl ich im nachhinein auch das ein oder andere mal drüber nach gedacht habe... wie es gewesen wäre wenn ich mich mal körperlich durch gesetzt hätte...
 
D

Deborah

Gast
ich bin 20 Jahre verheiratet gewesen und jetzt ist er ausgezogen. Ich finde es eine Erleichterung. Denn er machte mir das Leben auch nur zur Höllle. WArte nicht so lange wie ich , ich hätte es schon früher tun sollen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Meine Freundin wird vergewaltigt.. Gewalt 16
A Meine Freundin wurde vergewaltigt Gewalt 4
S Meine Mutter ist ein Opfer von Missbrauch Gewalt 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben