Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Freundin macht mir Sorgen

Yenne88

Mitglied
Ola, Irgendwie is alles irgendwie total komisch und wird auch immer komischer und so verwirrend. Manchmal glaub ich irgendwie des is alles n schlechter Traum und ich sollt dann irgendwann mal aufwachen, aber es hat mich noch niemand geweckt.. Eigentlich war alles immer ganz okay aber ab diesem Jahr 2009 hat sich irgendwie alles verändert und ist so vollkommen komisch verwirrend
geworden. Vlt is des einfach nicht mein Jahr oder die Zahl 9 ist einfach nicht so wirklich meine. ich weiß nicht, vlt is es auch des wetter^^ ne quatsch.. ich denk mir aber zur zeit echt des is irgendwie so wie in nem Film. Des is alles so aufgebaut. des wird immer schlimmer und schlimmer alles und dann denkt mer jetzt geht’s nimmer schlimmer, und dann aber doch. Aber ich bin eigentlich n optimistischer Mensch auch wenn des momentan a bissl nachgelassen hat.
Ich sag jetzt einfach mal des wird alles wieder gut. vor allem fängt ja jetzt der sommer hoffentlich bald an. Und dann kann ich mich endlich widda freuen hoff ich doch. Ich finds ja jetzt scho toll dass mer wenigstens die vögel wieder hört^^
Ich find ich hab mich mal total verändert, findest du des auch? Meine Familie sagt mir des auch ständig und des macht mich irgendwie auch voll fertig. des mag ich nicht! Wenn ich ehrlich bin, dann stimmts schon dass mir des jetzt echt zu viel wird mit meiner Freundin aber des weiß se mittlerweile auch. am anfang war des total okay, da war ich froh dass se mal über ihre
Probleme geredet hat aber des hat sich mittlerweile so entwickelt dass mein einziger lebensinhalt freundin und ihre probleme heißt. und ich bin echt ein mensch, ders nicht haben kann wenn man wirklich ständig was mit einer person zu tun hat und echt mal allein sein muss. und des ging überhaupt nicht mehr und irgendwann war ich echt total verzweifelt und dann nur noch genervt. aber jetzt bitte nicht denken ich mag meine Freundin nicht, sie is echt ganz doll
ich will ihr ja unbedingt helfen aber irgendwie wars dann doch a bissl zu viel. wie schon gesacht, wie im film. ich konnte des alles erst auch gar nicht fassen, weil des is echt immer schlimmer geworden alles. ihre mama, die XXX, du, der XXX, ihre schule. puh!! und so was geht einfach nicht an mir vorbei, ich leid eigentlich genauso mit wie der betroffene wenn’s jemanden schlecht geht. des is irgendwie voll des problem^^ des hat mich psychisch e
voll fertig gemacht. mir kanns nicht gut gehen wenn’s jmd anderen, den ich gern hab nicht gut geht! ich konnte an nichts anderes mehr denken außer an sie und wie ich ihr doch helfen kann. Irgendwann wars echt soweit, dass ich richtig verstört war und mein kreislauf auch echt am boden war. an dem tag wollt ich dann reiten gehen und meine mami wollte mich fahren. und ich hab kein wort gesagt und hab nur doof geguckt. Als se mich dann im Auto gefrag
los is und obs nir nicht so gut geht hab ich halt mal widda gesagt, na ja geht scho, wie imma ne^^ ich hab se dabei auch nicht angeschaut. dann hat se meinen arm genommen und hat noch mal gefragt ob alles ok is und dann sind mir einfach voll die tränen runter gelaufen und ich war voll verwirrt und hab nur gesagt: warum wein ich jetzt, ich will Gar nicht weinen. voll
peinlich einfach aber ich konnte einfach nicht mehr klar denken! dann hat se mich wieder ins haus gebracht und mich ins bett gelegt und nen tee gemacht. ich hab dann den ganzen tag geschlafen und nachts hat se drauf bestanden dass ich bei ihr schlaf. ich weiß ehrlich gesagt gar nicht warum ich des erzähl, voll idiotisch. wenn ich nerv und langweilig dann einfach nicht weiterlesen!^^ die letzte zeit war ich dann echt voll genervt und wüte

Meine Elter reden auch nur von meiner Freundin und wie se helfen könnten. dann war ich voll genervt und hab gefragt ob se nicht mal von was anderen reden können, des ham se aber nicht verstanden und dann bin ich gegangen. dann waren se voll sauer und ich hab mich noch mehr gehasst. weil ich einfach mom gar nichts mehr auf die
weil ich einfach mom gar nichts mehr auf die
reihe krieg, jetzt streit ich auch ncoh mit meinen eltern und ich bin ganz gemein zur zeit zu denen, des sagt auch die mama immer! des will ich eig nicht aber ich weiß nicht, ich hass mich voll zur zeit!! dann bin ich unter tränen weg gelaufen und hab natürlich in der stunde nichts zu weg gebracht^^ ich bin echt nicht normal!ihr haltet mich bestimmt für
total verrückt!!! A aber ich finds gut, so kann ich einfach mal ganz viel schreiben!! auch wenn’s nicht interessiert^^ was ich mir gut vorstellen kann. sorry.
aber meine Freundin hat jetzt leider gemerkt dass ich mich a bissl von ihr distanziert hab. ich konnte nicht mehr anders, ich hab einfach nicht mehr genug kraft! ich mein ich hab kein eigenes leben mehr! ich find alles doof und so bin ich nicht! ich bin normalerweise ein kleiner sonnenschein und des will ich auch wieder sein, des gefällt mir nämlich. aber is einfach
schwer zur zeit. weil mir irgendwie nichts so richtig nen anstoß gibt und auch mit niemanden reden kann, weshalb ich jetzt einem phantom schreib^^ ich weiß echt nicht, aber ich weiß nur, dass meien kraft zu ende ist, ich würd echt alles dafür geben dass es meiner Freundin wieder gut geht, aber ich kann nicht. kennst du des wenn ma so richtig ausgelaugt ist und einfach keinen kraft mehr hat und nicht weiß wo mer wieder kraft herkriegen soll?? woher? mh..
jetzt is es so dass mei Freundin mir nur noch voll selten schreibt und nimmer sagt wies ihr geht weil se mich schonen will. einerseits ja gut aber andereseits find ich des voll komisch und fühl mich auch unwohl dabei! ich hab des gefühl ich lass se voll im stich! aber immer nur jemanden trösten und positiv zureden und aber selber nichts davon kriegen is irgenwie a bissl
nachteilig^^ des geht nicht auch wenn ich dachte des geht! ich bin ein komischer mensch und verwirrt! hilfe! vlt bin ich echt psychisch krank! was soll ich jetzt machen? Was meinst du? ich weiß echt nimmer! ich bin nur noch ganz klein und auf dem boden festgetrampelt und
warte aufgehoben und ausgeschüttelt zu werden, weil ich’s aus eigener kraft nicht mehr schaff.. so fühl ich mich! ich hör jetzt auf^^ falls du bis hier her gelesen hast, respekt^^ merci...
bye
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Sodala, Du liegst am Boden, und so wie Du schreibst heb ich Dich jetzt mal auf und schüttel Dich ;) :)

Darf ich vorerst fragen (weiss man ja nicht .... *hüstel* :eek:): handelt es sich um eine Freundin, zu der Du eine Beziehung hast, oder rein platonische Freundschaft?

Warum machst Du Dir ihre Sorgen so sehr zu Deinen?

Warum zieht es Dich so sehr runter, wenn es ihr schlecht geht?

Du musst in erster Linie auf Dich selbst schauen:
- geht es Dir gut??
- belastet Dich etwas?
- wenn ja, was belastet dich?
- kannst Du mit Deinen Eltern darüber sprechen?

Für mich liest es sich leider so, als hättest Du selbst schwere Probleme, und dass Du vielleicht versuchst diese zu verdrängen, indem Du auf die Probleme Deiner Freundin schaust?

Vielleicht liege ich ja falsch. Und vielleicht magst Du es näher erläutern, was in Dir vorgeht.

Auf alle Fälle wünsche ich dir alles liebe & hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht!
 

Yenne88

Mitglied
Meine Freundin (rein platonisch, beide weiblich) bedeutet mir einfach sehr viel und ist ein wichtiger Mensch in meinem Leben. ich hab keine wirklichen Probleme, außer die kleinen Leiden eines jeden ;) aber meiner Freundin geht es im Moment zusehends schlecht. Was man ihr auch immer mehr ansieht. Sie amcht grad sehr schlimme sachen durch, die ich hier nicht näher erläutern möchte, nur kurz gefasst: verstoß der Eltern und gewaltsame Übergriffe des Ex freundes.
Das ganze geht mir sehr nahe
 
M

Mahdia

Gast
OK, danke für die Erklärung! ;):)

Am besten wäre wohl, dass Du Dich ihretwegen nicht zu sehr hängen lässt. Lass Dich nicht zu sehr runterziehen. :eek:

Ich kann mir schon vorstellen, dass Du mit ihr mitleidest. Und dass es Dir nahe geht, was mit ihr geschieht. Sag ihr, dass Du weisst, dass es ihr schlecht geht. Und dass Du immer für sie da bist und sie mit Dir reden kann.

Wo wohnt Deine Freundin? Immer noch bei den Eltern?

Sie kann froh sein, eine Freundin wie Dich zu haben! :)

Aber Du musst auch auf Dich selbst achten. Dass es DIR gut geht, dass Du auf Dich selbst schaust.

Ich hoffe, es wird alles wieder gut bei Euch!
 

Yenne88

Mitglied
Danke schön
Hm was meinst du denn wie sie sich verhalten sollte?
Mein Freund kriegt alles so am Rande etwas mit und macht meiner Freundin vorwürfe. Was sagst du dazu? Er verlangt dass sie sich zurückzieht. Wie denkst du sollte sie sich verhalten?
:confused:
 
M

Mahdia

Gast
Ich verstehe ihn, dass er sich Sorgen um Dich macht, nachdem Du Dir solche Gedanken um sie machst.

Aber gerade in schwierigen Zeiten sollten Freunde füreinander da sein. Da zeigt sich erst, ob es wahre Freundschaft ist, oder man einander fallen lässt wie eine heisse Kartoffel ;)

Vielleicht kannst Du ihm das erklären? Dass Du für sie da sein möchtest?

Lg
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Beste Freundin trifft meine Feindin Freunde 16
Bumblebee* Meine Freundin sagte... Freunde 9
L Meine "beste Freundin" meldet sich nie Freunde 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben