Anzeige(1)

Meine Frau hat mich betrogen , was nun ?

D

Don_1

Gast
Hallo alle zusammen ,
ich wies echt nicht weiter , ich kenne meine Frau jetzt schon 6 Jahre und bin seit 2 Jahren Verheiratet meine frau ist im 4 Monat schwanger und ich freue mich schon tierisch auf unseren Nachwuchs !
( Wir haben uns schon seit langem ein Kind gewünscht und nun hat es entlicht geklappt ! )
Allerdings gibt es etwas das die Freude bremst und zwar gewaltig es lauft zwischen uns schon seit ca. 6-7 Monaten nicht mehr so richtig , Ich Liebe sie über alles auf der Welt und würde alles für sie tun aber sie ist sich schon seit einiger zeit nicht mehr sicher was sie für mich empfindet , ich habe versucht um sie zu kämpfen tag für tag aber es kam nichts von ihr zurück , ich weis das ich nicht der beste man bin denn ich hätte nicht alles für selbstverständlich halten sollen ich habe nicht viel Zeit mit ihr verbracht und sie oft anleine weggehen lasen , ich habe zufiel gearbeitet und abends nach der arbeit wahr ich schlapp und müde ....
Wir sind 25 und 27 Jahre alt nur so als info.
nun habe ich heute aus Zufall mitbekommen das sie mich betrogen hat ,sie wollte es erst nicht zugeben.
sie sagte dann nur das es stimmt und da nicht viel mehr war als küssen !
Ich wohne jetzt seit 2 Wochen nicht mehr in der Gemeinsamen Wohnung da sie zeit für sich braucht ! als ich auszog wusste ich noch nichts davon, und es trifft mich sehr hart , ich liebe sie noch immer und wünsche mir doch so sehr das unser Kind in einer intakten Familie aufwachsen darf !
vielleicht kann mir jemand einen tipp geben denn ich weis echt nicht mehr weiter,
danke im voraus !
 

Anzeige(7)

D

Don_1

Gast
Danke für die Antwort ich habe auch nicht vor aufzugeben , sie sagte mir das sie ihn erst seit kurzer zeit kennt und keine Kontakt mit ihm hat ( auser diese 1-2 mal).
ich habe mir schon überlegt so etwas in Anspruch zu nehmen Eheberatung oder sogar psychologische Betreuung , da die Jugend meiner frau auch nicht gerade die schönste wahr und noch viele narben von da offen sind !
Ich weis nicht was ich jetzt machen soll , ich weis nicht wie ich reagieren soll , ich bin total verzweifelt und hoffe nur das ich sie nicht verliere !
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
@Friese,
nicht nur Frauen bekommen nen Rappel, Männer bleiben davon auch nicht verschont.

@ TE
Warum es zu dem Seitensprung deiner Frau kam, hast du dir selbst schon beantwortet. Habe ich es richtig verstanden, dass du bei deinem Auszug noch nichts von ihrem Seitensprung wusstest? Wann hatte sie denn die Affäre "nur mit Küssen"?
 
M

Monarose

Gast
Seit 6-7 Monaten läuft es bei euch schlecht, auch in der Kiste. Jetzt ist sie im 4. Monat.
Und hatte eine Affaire.
Und vorher habt ihr lange und erfolglos versucht, ein Kind zu zeugen.

All diese Fakten zusammen würden mich nachdenklich machen.
 
D

Don_1

Gast
Sie sagt das es vor 3-4 wochen passiert ist , wir hatten nur gelegentlich sex , aber meine hoffnung ist das ich den geburtsterminn ca kenne und es schon sein kann das ich der dad bin da wir so selten liebe gemacht haben weis ich auch ca den zeitpunkt ,
sie meinte das es desderwegen wahr das ich auszihen sollte weil sie nicht damit klar gekommen ist was sie mir angetan hat .
 
M

Monarose

Gast
Sie kommt nicht klar mit ihren Schuldgefühlen und schmeißt dich deshalb raus?
Wie unlogisch ist das denn??
Ich würde auf jeden Fall einen Vaterschaftstest wollen, wenn das Kind da ist.
So ein Theater wegen "nur küssen" wäre völliger Mumpitz.

Wahrscheinlich kommt sie nicht mit der Tatsache klar, dass sie dir ein Kind unterjubeln will.
 
D

Don_1

Gast
ich bin echt verzwifelt und komm damit nicht klar ich wünsche mir so sehr das alles wieder gut wird und das das kind von mir ist , ich hoffe das sie wieder zu sich findet und wieder anfängt mich zu lieben , diese frau wahr und ist die frau meiner treume und ich würde einfach alles für sie machen , ich habe aber die befürchtung das sie sich in ihre afäre verliebt hatt , das das der grund wahr das sie nichts oder nur noch kaum etwas für mich empfindet ,ich halte disen druck nicht mehr aus nicht bescheid zu wissen was nun sache ist sie will die trennung aber ich will sie und hoffentlich auch mein kind nicht verlieren ! ich hatte mir das ales anders vorgestellt , das ich mich auf das kind freuen kann mit ihr gemeinsam ich weis nicht warum sie nicht nachgedacht hatt und es soweit hat kommen lassen ??
 
D

Don_1

Gast
ich weis nicht wie ich nun handeln soll !
soll ich mich bei ihr melden ? ( ich sagte das ich das verarbeiten muss und ich mich bei ihr melde )
soll ich erst zeit vergehen lassen ? ( die zeit heilt die wunden )
Kann ich ihr sagen das ich ihr verzeie und eine gemeinsame zukunft möchte ? ( oder wäre das ein freibrif für sie )
wie kann ich um sie Kempfen wo sie doch nicht weis was sie empfindet ?
wie kann ich wissen ob da noch mehr wahr , und ob sie ihn wirklich liebt ?
 
D

Don_1

Gast
ich habe gerade nen fehler begonnen , ich habe sie angerufen und ihr gesagt das ich ihr verzeie , sie hatt es geschaft wieder alles rumzureisen und mit streiten angefangen und mir gesagt das sie sich trennen will und ihr leben aleine auf die reie bekommen muss !! was soll ich den jetzt machen ?? ich weis niocht mehr weiter !!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben