Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Frau hat Gefühlschaos wer kann mir helfen

steffiurene

Neues Mitglied
Hallo schreibe das erste mal in so ein Forum weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.Vieleicht gibt es ja jemand der das auch schon mal durch gemacht hat.Wir sind jetzt fast 8 Jahre zusammen davon 3 verheiratet und haben einen gemeinsamen sohn von 4 Jahren.
Vor drei Monaten hatte meine Frau das erste mal ein Gefühlschaos wo sie nicht wusste wie es mit uns weiter geht weil ich mich in der zeit verändert habe ins negative, war faul habe mich kaum um unseren sohn gekümmert. das habe ich dann geändert ziehe es auch bis heute noch durch.Dann ist sie zwei Tage zu ihrer Mutter gezogen weil sie raus finden wollte ob sie was vermisst. Nach den 2 Tagen kam sie wieder und sie hatte mich auch vermisst es ging wieder aufwärts, sie sagte auch das 99% der gefühle bei ihr wieder da sind.Nur leider geht es jetzt wieder los sie hat nur noch gefühle für mich wie ein bester freund nicht mehr wie ihr ehemann.
sie sagt auch sie will die beziehung und sie hofft das die gefühle wieder kommen aber wenn nicht will sie sich trennen. Jetzt ist sie auf die idee gekommen das wir uns jetzt beide die kalte schulter zeigen und ich abstand halten soll. Sie will raus finden ob sie was vermisst. Kein kuss mehr keine umarmungen und kein sex. sie sagt wenn sie irgend etwas brauch kommt sie auf mich zurück. Ich verstehe auch nicht wie sie das kann von heute auf morgen bekomme ich nicht mal mehr ein hallo kuss. was soll ich tun ich weiß wenn ich ihr helfen will muß ich das mit durch ziehen aber es tut so weh. Und ich habe eine riesen angst sie zu verlieren. vieleicht hat schon mal jemand so ein problem gehabt und kann mir helfen. ch weiß echt nicht mehr weiter. Danke
 

Anzeige(7)

T

Tiger22

Gast
Hallo Rene,

die Idee, alles mit ein wenig Abstand zueinander zu betrachten, finde ich nicht schlecht.
Konzentriert euch auf das wichtigste, eure gemeinsame Aufgabe, euren Sohn.
Seid ihm gute Eltern und zuverlässig für ihn da.
Die gemeinsame Verantwortung für euer Kind verbindet euch lebenslang.
Ob die Paarbeziehung für ein Leben lang reicht findet ihr vielleicht leichter heraus, wenn diese nicht ständig thematisiert wird. Man kann Dinge auch zerreden.
 

Tourette

Aktives Mitglied
Ist so eine Eigenart vom Mensch gewohntes als selbstverständlich irgendwann zu empfinden.

Ich finde die Idee mit dem Abstand gut, allerdings muss du noch mehr auf Abstand gehen, als sie es verlangt. Denn der Abstand, den sie verlangt, das wird sie jetzt erwarten, wenn du noch einwenig mehr auf Abstand gehst, wird es ihr fehlen.
 

ABVJoGo

Aktives Mitglied
Ist so eine Eigenart vom Mensch gewohntes als selbstverständlich irgendwann zu empfinden.

Ich finde die Idee mit dem Abstand gut, allerdings muss du noch mehr auf Abstand gehen, als sie es verlangt. Denn der Abstand, den sie verlangt, das wird sie jetzt erwarten, wenn du noch einwenig mehr auf Abstand gehst, wird es ihr fehlen.
Nunja - das ist auch nur eine Theorie. Es gibt auch noch die gegenteilige Variante.

Auf jeden Fall sollte der TE sich auf alles gefasst machen - es kann auch böse enden. Je eher man sich auch damit auseinandersetzt, desto besser kann man darauf rational reagieren.

Was wird in soner Paartherapie eigentlich gemacht? Und inwiefern hilft das dem TE?

Gruß
 
M

Monarose

Gast
Wenn mein Partner nicht weiß, ob er mich liebt oder nicht, dann liebt er mich nicht.
Sie rechnet jetzt herum, ob sie mit oder ohne dich besser dran ist, da sie dich nicht liebt, will sie aber keine Nähe.
Ich hätte da keine Lust drauf und würde die Beziehung von mir aus beenden.
Natürlich kümmerst du dich weiterhin um deinen Sohn.
Aber auf so ein Theater hätte ich keine Lust. Sie kann ja ausziehen und sich melden, wenn sie wieder klar in Herz und Hirn ist. Vielleicht magst du dann noch. Vielleicht auch nicht.
 

ABVJoGo

Aktives Mitglied
Gegenteilige Varianten?
Wenn er noch mehr Abstand nimmt als gefordert, könnte es ihr gefallen ... und das will er sicher nicht. DAS meine ich mit gegenteilige Variante, die ich übrigens als wahrscheinlicher einschätze, als deine Prognose. Mit Frauen, die mal plötzlich meinen, sie hätten nicht genug Gefühle, hab ich schon so meine Erfahrungen. Weiber ticken oft nicht richtig - mal so nebenbei ^^ (Spaß)

Aber ich will hier ja nicht der "Teufel an die Wand"-Maler sein *g
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Meine Frau hat keine Lust auf Sex Liebe 26
T Meine Ex-Frau hatte schnell einen neuen Partner Liebe 60
V Klassiker ... "Ich glaube meine Frau betrügt mich" Liebe 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben