Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Eltern sind unerträglich!!!!!!

Anzeige(7)

T

traurige_Seele

Gast
Hallo LisaRowe

Du bist noch so jung, da kann ich verstehen das Deine Mutter & ihr Freund sich um Dich sorgen. & das sie gewisse Regeln aufstellen (das Alkohol & rauchen für Dich tabu sind) ist in Deinem Alter durchaus normal. Das Du 100 € geklaut hast, ist auch nicht gerade ein Vertrauensbeweis.

Wenn Du Dich zukünftig an Abmachungen hälst, werden Sie Dir mit Sicherheit ein Stück entgegenkommen. Das Du zum Beispiel mal eine halbe Stunde länger fort gehen kannst etc.

LG
 

Calendria

Mitglied
Oh gott Mädchen, sag mal was ist denn mit dir los?? Ich hab gerade mal in deinem Profil nachgeschaut... Da steht, du bist 13 Jahre.
Jetzt sag ich dir mal ein paar Dinge und ich hoffe, du liest dir das auch gut durch:

- Eltern nerven immer, das ist normal, vorallem in der Pubertät.
- Du darfst bis 18 oder 19 Uhr raus, das ist in deinem alter Ok.
- Das der Kirmes für dich verboten ist... Naja, tagsüber finde ich es ok, wenn man da in deinem Alter hingeht, Nachts muss nicht sein, jedenfalls nicht alleine ohne Erziehungsberechtigten. Ich denke mal, den Verbot hast du aber eher wegen dem gestohlenen Geld? Wenn ja, dann ist es verständlich.
- Deine Eltern verbieten dir, in die Disko zu gehen? Mädl, du bist 13. Laut Gesetz darfst du sowieso noch NICHT in die Disko, da Diskotheken erst ab 16 erlaubt sind (und dann auch nur, bis 12 Uhr). Das kannst du im Jugendschutzgesetz nachlesen, aber du kannst mir auch vertrauen. Ich hab Ahnung davon, da mein Vater seit vielen Jahren in dieser Gastronomiebranche arbeitet und selber Diskotheken hat.
- Thema Alkohol und Rauchen: Jugendliche unter 18 dürfen nach dem neuen Gesetz NICHT in der Öffentlichkeit rauchen. Alkohol trinken darfst du mit 13 laut Gesetz auch noch nicht, das darf man erst ab 16 und dann auch nur die leicht-alkoholischen Getränke. Also ist es vollkommen in Ordnung, wenn deine Eltern dir das verbieten. Schliesslich denken sie damit an deine Gesundheit... Du denkst natürlich, die tun das, weil es ihnen Spaß macht. Aber so ist es nicht.
- Nochmal zu dem Geld, das du deinem Stiefvater gestohlen hast: Auch wenn er dort so viel Geld rumliegen hat, es gehört NICHT dir, sondern deinem Stiefvater! Und Diebstahl ist übrigens auch strafbar und sollte eigentlich auch zu einem schlechten Gewissen führen. Ich hoffe, du hast dieses schlechte Gewissen. Das deine Eltern dich dafür "bestraft" haben ist klar. Das hast du auch verdient, schliesslich sind 100 Euro viel Geld, vorallem viel Geld für eine 13 Jährige...
- Das du ständig zu deiner Freundin abhaust und deine Eltern dich dann auf dem Handy anrufen und fragen, wo du bist ist nur ein Zeichen, dass sich deine Eltern um dich sorgen. Und da du 13 bist, und daher Minderjährig ist es auch das gute Recht deiner Eltern, da sie dran sind, wenn dir etwas passiert. Und das mit der Polizei... Deine Eltern wussten nicht wo du bist, es hätte dir was passieren können... Deshalb haben sie wohl die Polizei gerufen.

Nun zu deinem Stiefvater: Wenn er wirklich so tut, als sei er dein Vater dann ist es nicht ok. Ich bin selber ein Scheidungskind. Meine Mutter hatte nach der Scheidung auch einen neuen Partner, aber der wusste das er nicht so tun darf, als sei er mein Vater... Daher gabs damals nie Probleme. Bei meinem Vater und seiner Lebensgefährtin ist das was anderes... Sie denkt auch, sie hätte mir was zu sagen. Und glaub mir, ich hasse meine Stiefmutter auch, und ich habe nur Probleme/Streiterein mit ihr, und dass schon seit sehr sehr vielen Jahren. Ich bin zwar schon Erwachsen aber habe noch nicht die Möglichkeit, von zuhause auszuziehen. Deshalb gehe ich ihr eifnach aus dem Weg und ignoriere sie.
Wenn dich dein Stiefvater stört, wenn seine Art dich stört, dann rede mit deiner Mutter darüber. Sag ihr, das du nicht möchtest, das er sich aufführt als sei er dein echter Vater.
Mehr kann ich dazu im Moment nicht sagen... Nimm dir meine Punkte zu Herzen. Ich glaube kaum, dass du mit 13 Jahren schon rauchen möchtest, dich jedes Wochenende mit Alkohol voll laufen willst, usw. ?! Wenn doch, dann tust du mir verdammt leid.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Unerträglich..ist eher ...

Hm...da bleibt einem die Spucke weg.
Klauen,abhauen,freche Reden,Beleidigungen...aber NULL NACHGEDACHT.

Muß ich mal überlegen..meine Tochter durfte mit 13 auch "raus", in den Ferien sogar unpädagogisch lange und über Nacht.
Verbote mußten akzeptiert werden.

Immerhin HAFTET die MUTTER!
DIE GEHT IN DEN KNAST,wenn Dir was passiert,Kindchen !

Wo bin ich,mit wem bin ich,telefonisch erreichbar, WAS passiert dort. Mit so einer Art,wie Du sie hier äußerst,wäre die erst ab 18
"ohne Aufsicht" gewesen. :D:D:D Also echt...:confused:

Nur..die war mit 7 einmal absprachewidrig vom Spielen nicht aus dem Park gekommen...da gabs 'ne Standpauke mit ergiebiger lästiger :eek: Belehrung und detailreicher Schilderung der " Gefahren".

In einer Stunde "zu spät" kann ein Kind schon in Einzelteilen im Wald liegen.

GRUNDLOS ist da Vorsicht,Aufpassen,Angst nicht.

DAS weiß man mit 13 auch schon.
"Hinterher ist das Geschrei groß".
Also: entweder immer Bescheid sagen (EHRLICH) und VORHER und absolut alle Absprachen einhalten...oder Du bist halt ein Baby,was kein Vertrauen verdient.

Dein Text zeigt doch: Du bist völlig unreif und hast es noch nicht begriffen..es geht nur MIT GEGENSEITIGER ACHTUNG.

Was soll die Aktion mit dem Klauen?
Willst DU DICH beklauen lassen später von Deinen Kindern?

Du bist noch nicht strafmündig...aber...WARUM verleitest Du andere Leute zum Lügen? Was soll die Aktion mit dem demonstrativen Weglaufen?
Es gab 'ne Regel--die hat Dir nicht gepaßt.

Aber..schlimmer wäre es,wenn Deine Eltern NICHT gucken,welcher Mann Dich nachts als 13jährige abschleppen könnte...auf dem Rummel.
Deine Eltern,auch der Stiefvater ,sind DEINE HILFE UND BESCHÜTZER. wer soll Dich aus doofen Situationen holen,wenn Dich wirklich mal jemand belästigt?

Sei froh,daß sie nicht "auf Dich sch**" wie Du auf ihre Regeln.

WARUM sollen Dich Deine Eltern denn wie eine "Große" behandeln,wenn Du Dich wie ein trotziges Kleinkind aufführst?

Schläge sind NICHT okay,wenn NUR geschlagen wird,ist DAS ein anderes Thema.
Hat Deine Mutter vorher was gesagt? Ja .
Du aber denkst "Laß die labern".
Vielleicht noch solch "starke " Sprüche?

Dann mußt Du auch wie eine "Große" das Echo vertragen..und kannst nicht rummaulen.

Bei Diebstahl hättest Du weder IMMER NOCH Dein handy,noch nach der "Versteckaktion" unbegleiteten Ausgang.

Was in der anderen Mutter vorgeht,die ein Kind "versteckt" vor der Polizei,ist mir nicht ganz klar...ist die noch ganz knusper?

Das geht GAR NICHT und ist sowas von schräg!

Wenn Du mit Achtung behandelt werden willst ,dann achte zuerst AUCH MAL die anderen. Was ist das bei Euch für eine Art?

Also: beweise,daß man Dich ernst nehmen kann, rede über die Aktion oder schreib was.... Entschuldigung?

DEINE SICHT? Oder hast Du nicht den Mumm,ganz DIREKT
dem Stiefvater zu sagen:
"Ich find Dich kacke...aber DEIN GELD KLAU ICH GERN"?

Wenn ich hier Geld liegen lasse,dann hat das liegenzubleiben.
Also...das wär's ja...:mad::mad::mad:


Ich hätt mich in Grund und Boden geschämt ,meine Eltern zu beklauen. Und..die waren ECHT unfair...haben HART arbeiten lassen schon kleine Kinder ohne jegliches Taschengeld ...und unfaire gehässige "Regeln" -- also Willkür.Und Gewalt.
Trotzdem: da wär mir eher die Hand abgefallen,als daß ICH dann mich dazu erniedrigt hätte.

Micky
 

pearl20

Mitglied
also entgegen meiner vorgänger versuche ich jetzt mal nicht so vorwerflich zu sein, ich spiele mich auch nicht so auf denn jeder hatte mal eine kritische phase in der pubertät nicht wahr? ;)

ich kann verstehen das deine eltern dich "nerven" war bei mir genauso und auch bei vielen anderen.. aber ich kann dir auch nur sagen das deine eltern sich sorgen um dich machen.. das mit dem geld klauen geht natürlich garnicht und das sollte dir mehr als bewusst werden. Mit soetwas erreichst du auch im späteren leben nichts. Das Problem ist das heute viele Jugendliche ganz anders sind als früher viele eltern sind zu nachlässig und denen ist es egal ob die tochter säuft, kifft und sex hat (in dem alter) du hast bestimmt viele "vorbilder" die so sind in deinem umfeld. Aber du kannst froh sein das du nicht so bist.. viele jugendliche wollen einfach nur "reif" sein (betrinken, sex, kiffen ;-)) dabei haben sie keine ahnung davon (die meisten denken man könnte beim ersten mal nicht schwanger werden) und dann passieren solche dinge wie frühe schwangerschaften oder alkohol/drogensucht. Deine Eltern wollen dich davor schützen und das ist gut.

Du bist nunmal noch ein halbes kind aber was ist so schlimm daran? du stehst noch unter dem schutz des gesetzes und darfst zuhause wohnen, bekommst essen e.t.c du hast noch die zeit reif zu werden und dich darauf vorzubereiten.. und früh alkohol zu trinken, bis in die puppen wach bleiben und sex mit 18 jährigen zu haben hat absolut GARNICHTS mit reife zu tun das ist dummheit und naivität.. rede nochmal mit deinen eltern und versuch auch sie zu verstehen sie wollen dir nicht böses glaub mir.
 

Wildcat

Mitglied
Oh Mann...

Also ganz ehrlich.. ich kann nachvollziehen, dass Deine Eltern so reagiert haben. Im Grunde bist Du es selber Schuld. Ich bitte Dich. Mit 13 in eine Disco, rauchen und Alkohol? Und da redest Du von strenger Erziehung? Ich bin locker erzogen worden, klar gibt es Regeln, aber ich habe viele Freiheiten. Aber mit 13 bin ich nicht mal auf den Gedanken gekommen, Alkohol zu trinken. Und dass Du Deinen Stiefvater bestiehlst und dann nicht weg darfst, das hast Du Dir selber zuzuschreiben. Wäre ich an der Stelle Deines Stiefvaters gewesen, hätte ich Dir für die Summe wahrscheinlich noch länger Hausarrest gegeben. Also Du kannst Dich echt glücklich schätzen, dass die Reaktion SO war. Und mal ehrlich.. wer Scheiße baut, muss den Ärger abkönnen. Also beschwer Dich nicht.
 
L

LisaRowe

Gast
Also das alles ist genau meine entscheidung.
und nochmal zum "kiffen" ich halte nichts von drogen.
Um ehrlich zu sein ich hasse drogen.
Das mit Diskos/kirmes ist mir auch nicht wichtig.
Un der Alkohol ich rede ja nicht vom starken mal ein bier oder so hab ich au schon getrunken und auch daheim als noch alles okay war.
Da hab ich von meiner mam au mal ein bier bekommen.
Und ihr kennt meinen stiefvater net.
Ich steh ihm im weg ich spüre das.
Er will sein eigenes kind von meiner mutter.
Und wenn das passiert will er mich weghaben.
naja ich versuch halt ma eure vorschläge/tipps umzusetzten.
Und der beste beitrag für mich war der von Pearl....
lg
 

Calendria

Mitglied
Also das alles ist genau meine entscheidung.
und nochmal zum "kiffen" ich halte nichts von drogen.
Um ehrlich zu sein ich hasse drogen.
Das mit Diskos/kirmes ist mir auch nicht wichtig.
Un der Alkohol ich rede ja nicht vom starken mal ein bier oder so hab ich au schon getrunken und auch daheim als noch alles okay war.
Da hab ich von meiner mam au mal ein bier bekommen.
Und ihr kennt meinen stiefvater net.
Ich steh ihm im weg ich spüre das.
Er will sein eigenes kind von meiner mutter.
Und wenn das passiert will er mich weghaben.
naja ich versuch halt ma eure vorschläge/tipps umzusetzten.
Und der beste beitrag für mich war der von Pearl....
lg
ach, jetzt ist dir das mit dem alkohol und der disko nicht mehr wichtig? warum haste dann in deinem 1. post noch rumgeheult deswegen?
mädchen, ehrlich.. du bist 13, du hast noch so ein verdammt langes leben vor dir und du wirst merken, dass nicht immer alles so laufen kann wie du es möchtest. du wirst noch sehr sehr sehr viele situationen in deinem leben haben, wo dir etwas "verboten" wird und du nicht machen kannst was du willst. daran musst du dich gewöhnen, also seh die erziehung deiner eltern nicht als streng an - sondern seh es so, dass sie sich um dich kümmern. in diskos kannste übrigens auch noch gehen, wenn du über 16 oder besser über 18 bist - da darfst dann solang bleiben wie du willst und das macht doch mehr spaß, als wenn man dich um 22 uhr wieder rauswirft... und niemand möchte kleine kinder in einer disko, du solltest lieber andere dinge am wochenende tun... geh ins kino, such dir nen hobby (falls du noch keins hast) oder mach nette dvd abende mit deinen freundinnen. sowas is in dem alter doch viel lustiger (ich hab sowas ständig gemacht, als ich 13, 14 war..)
 

MissV

Mitglied
Ich bin selbst erst 14.
Und ich kenn das.
Man will immer das machen, was die Eltern nicht wollen.
Und man regt sich über Verbote auf, übertreibt dies gerne mal ("Die anderen dürfen aber viel länger raus als ich! Das ist unfair") und würde am Liebsten nur noch die Sachen packen und abhauen!

Allerdings finde ich das schon heftig.
Was hat eine 13jährige in der Disko zu suchen?
Warum sollte eine 13jährige Alkohol trinken und rauchen?

Ich habe auch schon Alkohol getrunken und sogar schon oft geraucht, aber für mich ist das nichts nötiges. Ich tue es auch nur, wenn es mir ganz schlecht geht, aber das ist ein anderes Thema.

Das ist vollkommen normal, dass deine Eltern dir verbieten, zu rauchen, zu saufen, in die Disko zu gehen usw.!
Bei uns darf man erst ab 16 in die Disko und ich hoffe, du bist dir schon im Klaren, dass du gegen das Gesetz verstößt, wenn du rauchst und Alkohol trinkst.

Und seh's mal so: Deine Eltern machen sich Sorgen, dass zeigt eigentlich nur die Fürsorge und Interesse!
 
S

Sanni

Gast
Puh also das ist ja heftig, in was für einer vorwurfshaltung du über deinen eltern sprichst! Klauen..:mad: einfach abhauen usw und das mit 13 jahren. wie sollen dir deine eltern vertrauen ? und in disco´s hast du nichts verloren, höchstens samstagsnachmittags in der kinderdisco.

deine eltern machen sich sorgen und diese sind leider auch begründet.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben