Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Eltern mögen meine Freundin nicht

T

TheMexican

Gast
Hallo hilferuf.de!

Erstmal, echt klasse, dass ihr so ein Forum hier gemacht habt. Finde ich wirklich toll :). Jetzt will ich aber erstmal von meinem Dilemma erzählen.

Ich bin 15, werde bald 16 und gehe auf ein Gymnasium. Meine Eltern stellen mich ständig unter Leistungsdruck, und wollen nicht wahrhaben, daß ich neben der Schule auch noch ein anderes Leben habe. Sie interessieren sich nicht für meine Gefühle, noch für irgendetwas anderes. Das einzige was sie sehen wollen sind gute Noten (ich hatte schon öfters Suizidgedanken deswegen :().

Wie dem auch sei, die einzige emotionale Stütze in meinem Leben war bisher meine Freundin Anja, mit der ich ab nächsten Mittwoch für ein ganzes Jahr zusammen bin. Ich glaube wenn Anja nicht wäre, wäre ich schon längst an einem (womöglich besseren?) Ort.

In letzter Zeit sind meine Noten in der Schule nicht ganz so toll gewesen (Durchschnitt für dieses Zeugnis war jetzt 2,4) und meine Eltern geben meiner Freundin die Schuld an allem. Sie haben mir verboten sie zu sehen!! Als ich mich dagegen gewehrt habe, und wir uns heimlich getroffen haben, hat meine Mutter mir sämtliche Privilegien gestrichen (inklusive Taschengeld, Handy, permanenter Zimmerarrest usw.).

Ich weiß nicht mehr weiter. Wenn ich nicht bald aus diesem Drecksloch rauskomme und mit Anja reden kann drehe ich durch. Ich bin emotional ein totales Wrack und ertappe mich ständig dabei wie ich daran denke wie es doch wäre, einfach zu Sterben :(.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

Ganz lieben Gruß,
TheMexican
 

Anzeige(7)

B

Benjamin-29

Gast
Hi Mexican,

so weit ich weiss, können deine Eltern dir in deinem Alter nicht mehr den Umgang mit jemandem verbieten. Aber das wird dir wenig nützen, stimmts?

Siehst du irgend eine Chance, dass du oder ein anderer Erwachsener mit deinen Eltern reden kann? Z.b. ein Vertrauenslehrer?
Was geben deine Eltern denn für einen Grund an, dass sie dich so unter Druck setzen? Dass es zu deinem Besten sein soll?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben