Anzeige(1)

Mein Verhalten ihm gegenüber ist nicht mehr normal

Anzeige(7)

B

Blues

Gast
Hallo NaNu

Viele Partner sehen sich unter Woche sogar weniger wie ein bis zwei Stunden am Tag. Die gemeinsame Zeit wird dann am Wochenende nachgeholt. Vielleicht könnt ihr es auch so machen?

Eine Fernbeziehung ist natürlich schwierig, doch wenn beide aktiv im Leben stehen und so leben, dass die Liebe und die Partnerschaft ein zusätzliches Glück ist, dann kann man das Klammern und den Schmerz überwinden.

Man sollte nicht lieben weil es ohne den anderen nicht mehr geht. Das wäre Abhängigkeit oder Selbstaufgabe und das schadet der Liebe und der Partnerschaft meistens. Das geht mal eine zeitlang, aber nicht auf die Dauer.

Also die praktischen Fragen ganz praktisch lösen und er wird sich bestimmt für dich freuen wenn du dich nicht so von ihm abhängig machst. Das tut euch beiden gut.

Ob man sich liebt oder nicht oder wie stark, das zeigt sich an vielen Dingen und oft auf verschiedene Weise. Und oft sind es nur kurze magische Momente.

Liebe Grüße von Blues
 

DeLuXe

Mitglied
Wahre Worte die Blues da schreibt!
Die Frage die man sich in deiner Situation stellen sollte ist doch auch ob dir diese Beziehung (also eine Fernbeziehung) deine Bedürfnisse überhaupt decken kann deine Erwartungen sind sehr hoch gesteckt!... Ich selbst und meine Freundin sind Vollzeit beruftätig... kommen dann noch Hobbys oder ähnliches als ausgleich hinzu sehen wir uns manchmal weniger als1-2Std. am Tag... Ich denke gerade eine Fernbeziehung macht es ganz gut möglich sich neben der Beziehung noch recht frei enfalten zu können... Versuche es selbst... Dinge zu machen die dir etwas geben... Sport/Hobby/etc...
Die Beziehung darf nicht alles sein worum es in deinem Leben geht... Es gibt noch soviel mehr! Es wird dazu führen das du im allgemeinen Ausgeglichener und Selbstsicherer bist... Das wiederum wirkt sich sehr Positiv auf dein gemüt aus...

Wenn du auch in anderen dingen die schöheit des Lebens erkennst wirst du besser mit dieser Situation umgehen... Deine Erwartungshaltung ist so hoch das du immer wieder enttäuscht wird und das wiederum macht dich fertig ich verstehe das gut! Löse dich etwas davon...
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

1-2 Stunden am Abend bei einer Fernbeziehung. Das ist doch ok. Weiß nicht was Du willst. Er hat auch noch ein anderes Leben als nur Dich.

Außerdem ist irgendwann die Verliebtheit weg. Dann ist das normal.

Also genieße diese Beziehung
 

Belle 21

Mitglied
ja dass sehe ich auch so. 1-2 std. ist schon echt ok, für ne fernbeziehung. Wie wäre es denn wenn du abends mal mit ner Freundin los gehst u nicht mit ihm telefonierst oder schreibst? so habt ihr dann am nächsten tag wieder mehr zu erzählen u du wirst sehen, so schlimm ist es gar nicht. :eek:
und wenn er so viele Dinge um die Ohren hat, dann kannst du dir vorstellen, dass er kaputt ist u einfach nur ins bett will abends...

Kann das gut verstehen... wie oft trefft ihr euch denn so ca?

lg
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben