Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Vater gönnt es meinem Bruder nicht

Maddy

Mitglied
Hallo,
ich hab schon mal eine Frage gestellt wegen meinem großen Halbbruder. Seine Mutter hat ihn zu uns abgeschoben als er 12 war und er leidet bis heute drunter obwohl er es nicht zugibt (ist jetzt 27). ich möchte die beiden irgendwie wieder zusammenbringen und habe meinen Vater gefragt was er davon hält. Er hat sich gleich richtig dagegen gestellt und jedes Mal wenn ich davon anfange wird er richtig wütend und sagt ich soll es lassen. Ich verstehe, dass er auf seine Ex noch sauer ist (obwohl das ganze 15 Jahre her ist) und nicht viel von ihr hält, aber deswegen kann er seinem Sohn doch eine Versöhnung gönnen, oder? Also was heisst gönnen, aber ich finde er könnte ruhig mal seine eigenen Hassgefühle beiseite legen und mir helfen, oder?
 

Anzeige(7)

D

Deichgräfin

Gast
Du solltest nichts gegen den Wunsch oder das Wissen deines
Bruders unternehmen.
Dein Bruder ist kein kleines Kind mehr , gib ihm die Adresse der Mutter
und überlass ihm die Entscheidung.
Schicksal spielen zu wollen kann auch nach hinten losgehen.

L.G.Karin
 

Maddy

Mitglied
Du solltest nichts gegen den Wunsch oder das Wissen deines
Bruders unternehmen.
Dein Bruder ist kein kleines Kind mehr , gib ihm die Adresse der Mutter
und überlass ihm die Entscheidung.
Schicksal spielen zu wollen kann auch nach hinten losgehen.

L.G.Karin
Ich weiss, aber der traut sich nie. Und ich stelle mir immer vor, dass sie sich vielleicht auch nicht traut. Ich will mich auf der einen Seite nicht einmischen aber auf der anderen Seite denke ich mir immer, dass es der Versuch halt wert sein könnte. Und dann ärgert mich dass mein Vater es scheiße findet.
 

AbdusH

Mitglied
Hmmm... ich denke duu solltest erstmal mit deinem
Halbbruder darüber reden.
Wenn er einverstanden ist, könnt ihr sie mal anrufen.
Den ersten Schritt könnt ihr gemeinsam gehen,
und dann denke ich wirds wieder :)
Und das mit deinem Vater...
sag ihm doch erstmal nichts
denn er kann euch ( bzw. ihm) nicht
den kontakt zu seiner Mutter verbieten.

Lg
 

Maddy

Mitglied
Hmmm... ich denke duu solltest erstmal mit deinem
Halbbruder darüber reden.
Wenn er einverstanden ist, könnt ihr sie mal anrufen.
Den ersten Schritt könnt ihr gemeinsam gehen,
und dann denke ich wirds wieder :)
Und das mit deinem Vater...
sag ihm doch erstmal nichts
denn er kann euch ( bzw. ihm) nicht
den kontakt zu seiner Mutter verbieten.

Lg
Hey, hast recht, sollte das thema mal anschneiden. aber da muss ich auf einen guten moment warten. vielleicht an den feiertagen wenn mein bruder da ist und niemand anders zuhört;)
 

Maddy

Mitglied
hallo,
vielleicht hat es mit "gönnen" gar nichts zu tun, sondern er will seinen Sohn nur - aus seiner Sicht - vor weiteren Enttäuschungen bewahren, denn wie kannst du sicher sein, dass es eine Versöhnung geben wird?

Das muss es ja nicht zwangsläufig sein, es kann ja auch sein, dass die Mutter kein Interesse an ihrem erwachsenen Sohn hat und kein Bock sich den Vorwürfen und Fragen auszusetzen.

Vielleicht solltest du, wie andere schon meinten, dich mit deinem Bruder darüber unterhalten, denn um ihn geht es ja eigentlich!!
Hallo! Es kann natürlich sein, dass mein Vater meinen Bruder beschützen will. Hab beschlossen nichts ohne das Wissen meines Bruders zu unternehmen, er kann es nämlich nicht leiden, wenn man ihn bevormundet, und dann schon gar nicht wenn es durch seine kleine Schwester geschieht. Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt werde ich ihm mal meine Gedanken schildern, mal sehen was er dazu meint:)
 
B

_BabyMiss_

Gast
Hallo Maddy

Ich kann verstehen, das du gerne 'harmonische' Familienverhältnisse hättest. Und dass du deinem Bruder einfach wünschst, dass er seine Mama wieder hat.

Aber ich habe mit solchen 'Wieder-zusammenführungen' schlechte Erfahrungen gemacht.
Zwar nicht ich persönlich, aber meine beste Freundin.

Ihre Eltern hatten sich scheiden lassen, als sie 4 Jahre alt war. Und seitdem konnte ihre Mutter einfach nicht mehr mit ihr umgehen und hat sie dann auch irgendwann zum Vater abgeschoben.

Vor 2 Jahren (da war sie 17) hatten sie sich durch Zufall wieder gefunden. Und seit dem gab es nur noch Stress.
Denn so etwas kann ein Kind seiner Mutter einfach nicht vergessen.
Und es werden ganz viele Streitpunkte von damals wieder neu ausgegraben.
Die Mutter meiner b. Freundin läuft ihr immernoch hinterher, will ihr Taschengeld geben und sich treffen. Aber meine Freundin kommt damit überhaupt nicht klar. Sie hasst ihre Mutter nun noch mehr als vorher.

Und deswegen soltlest du deinen Bruder damit auch erstmal alleine lassen. Er wird GANZ sicher darüber nachdenken und seinen Entschluss fassen.
Aber 'erzwingen' kann man das unmal nicht.

So abgeschoben zu werden tut doch ganz schön weh. Das ist ja schon bei Adoptionen schlimm....aber so.... Outsch!

Wenn nicht, versuch einfach das beste aus der jetzigen Familiensituation zu machen. =)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Mein Vater ist mit der besten Freundin meiner Mama zusammen Familie 19
N Mein Vater und seine Verschwörungen Familie 12
G Mein Vater ist gegen mich... Familie 16

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Kampfmaus:
    Oh ja...
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    In den Norden.Bekommst du eigentlich eine Prämie von der Bahn?Gibt dort doch ein Bonusprogramm.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hab ein Sparticket oder so.. Trotzdem teuer
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ah okay.Nix mit Punktesammeln.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wohl nicht
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    🤷‍♀️
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wie geht's dir heute?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    "Ich" würds nicht machen.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Kopfdrücken sonst gut.Meine Kaffeemaschine ärgert mich.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hmm.. Wie wärs mit Tee? Oder Kakao?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ich kann auch mit Hand brühen da das Mahlwerk es noch tut.Kakao wäre nachher ne Massnahme.
    +1
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hui
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Milch und Backkakao hab ich noch.Überleg mir ne Pizza zu holen.
    +1
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Irgendwie keine Lust zu kochen und ich brauche einen Rausgehgrund.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Wie lange bist du noch unterwegs?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Honigbiene21 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Honigbiene21:
    Guten Tag. Wie geht es Euch? Was macht ihr so?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bye
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ähm.. gehst du wegen mir raus???
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    ich habe heute wieder einen Teil aus meiner Wohnung erfolgreich verkaufen können.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Es fühlt sich gut an, sich von alten Dingen zu trennen.
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Kann man hier antworten oder Nutzer melden als Gast?
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Auf den hilfeseiten gibt es nur Anlaufstellen für Probleme außerhalb des Forums...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Deliverance hat den Raum betreten.
  • (Gast) Deliverance:
    Huhu
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben