Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein schüchterner Kollege und ich...

A

analog

Gast
Eigentlich bin ich aufgrund von Erfahrung der Meinung, daß Männer im Allgemeinen Jäger sind und daß sie schon ankommen, wenn sie wirklich Interesse haben.
Ja, wenn noch Mammuts durch die Gegend marschieren würden dann ja, aber ich glaube selbst dann nicht, denn auch früher war es so, dass der Krieger eines Stammes von den Frauen belagert wurde.

Heute ist es so das Frauen immer abwarten angesprochen zu werden. Nur ist die Frage warum? Lebst du in einem Stamm? Ist dein Arbeitskollege ein Krieger der Mammuts erwürgt?

Nein, du bist bei der Arbeit und er auch. Und draußen ausserhalb des Arbeitsplatzes gibt es noch andere "Stämme" wo wieder andere Frauen sind. Möchte sagen, die Welt ist für die Jäger von heute sehr groß geworden. Ein Mann läuft ja nicht ständig suchend nach Frauen durch die Welt.

Aber ich habe da noch einen zweiten Gedanken der evtl. noch zutreffen könnte (bin ja Mann):

Hast du evtl. eine interessante Arbeitskollegin? Vielleicht will er über dich an sie ran kommen. Würde zumindest erklären warum er auf nichts reagiert.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Also diese Zeitverzögerung zumindest bei Gästeposts nervt... X(

Heute ist es so das Frauen immer abwarten angesprochen zu werden. Nur ist die Frage warum? Lebst du in einem Stamm? Ist dein Arbeitskollege ein Krieger der Mammuts erwürgt?
Nö, aber wenn er Interesse hätte, hätte er sicher auf irgendeinen meiner Kontaktversuche aktiv reagiert. Ist ja nicht so, daß ich in meinem Schloß sitze und auf Eroberung warte. Einfach mal mitspielen wäre ja genug.

Aber ich habe da noch einen zweiten Gedanken der evtl. noch zutreffen könnte (bin ja Mann):

Hast du evtl. eine interessante Arbeitskollegin? Vielleicht will er über dich an sie ran kommen. Würde zumindest erklären warum er auf nichts reagiert.
Kann ich ausschließen, habe in meinem Arbeitsumfeld ausschließlich männliche Kollegen. Arbeite in einer äusserst männerbehafteten Branche.
 
A

analog

Gast
Nö, aber wenn er Interesse hätte, hätte er sicher auf irgendeinen meiner Kontaktversuche aktiv reagiert. Ist ja nicht so, daß ich in meinem Schloß sitze und auf Eroberung warte. Einfach mal mitspielen wäre ja genug.
Soll ich das verstehen? Im Prinzip gibst du dir selbst schon die Antwort das er nichts möchte, denn sonst würde er reagieren, aber haltest die Möglichkeit offen das es doch anders sein könnte.

Ich gebe dir folgenden Rat:

a) ihn vergessen

b) den ersten RICHTIGEN Schritt machen. Deine indirekte Signale haben dir ja bisher auch nichts gebracht, warum also in Zukunft? Ich weis, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Verstehe mich nicht falsch. Wenn du einen Jäger willst, dann suche dir so einen Typ Mann aus. Dieser scheint kein Jäger zu sein und sein reales Bild weicht von deinen Vorstellungen wohl ab.
 
G

Gast

Gast
Soll ich das verstehen?
Musst du nicht.

Im Prinzip gibst du dir selbst schon die Antwort das er nichts möchte.
Habe ich doch, und das Thema ist für mich erledigt.

... Ist eigentlich auch meine Einstellung, mich hat nur mal eine Fremdmeinung interessiert, da es ja vereinzelt angebliche Sonderfälle gibt...

Ich gebe dir folgenden Rat:

a) ihn vergessen
Das wird die Konsequenz sein.

Verstehe mich nicht falsch. Wenn du einen Jäger willst, dann suche dir so einen Typ Mann aus. Dieser scheint kein Jäger zu sein und sein reales Bild weicht von deinen Vorstellungen wohl ab.
Will ich nicht
Werde normalerweise von Platzhirschen angesprochen (worauf ich leider nicht stehe und deswegen single bin).
fände ein Zusammentreffen/Kennenlernen auf gleicher Augenhöhe sehr schön. Aber wenn er nicht will, ist das auch OK.

... Im Prinzip ist es egal, ich werde aktiv nichts mehr unternehmen und wenn sich nichts ergibt, wird es schon seine Gründe haben und davon geht die Welt auch nicht unter ;)
Will weder jemanden belästigen, noch mich bloßstellen.
 

morgenbesser

Mitglied
Ich glaube nicht, dass es einfacher wird wenn Du einfach nichts mehr unternimmst, denn Du denkst in Deinen Erählungen schon weit zurück und hast viele kleine Erinnerungen geschildert die Dich mit ihm verbinden, es könnte lange dauern bis es für Dich einfacher wird. Schade ist auch, dass Du so viel in den Kontakt zu ihm investiert hast, ohne dass er Deine Beweggründe verstanden zu haben scheint.
Die Versuche die Du unternommen hast sind deswegen so schwer zu verstehen, weil ihr Euch ja schon so lange kennt, er wird sich erstmal nichts weiter dabei denken.
Er weis bestimmt nicht wie Du über ihn denkst und welche Situationen Du so schön fandest (z.B als er gewartet hat bis er hinter Dir das Licht ausmachen konnte), all dass wird er nie erfahren, stell Dir das mal vor.
 
G

Gast

Gast
Die ganzen Erinnerungen kommen bei der Reflektion über das Thema, die sind nicht omnipräsent ;)
Habe auch gerade ein wenig Zeit in meinem Leben, um über so etwas nachzudenken...

So viel investiert habe ich aus meiner Sicht nicht, bin eher extrovertiert und habe kein Problem mit einer unverfänglichen Kontakaufnahme (was dies aus meiner Sicht darstellt). Habe nur in diesem Menschen keinen Platzhirsch gesehen, der vielleicht ein wenig mehr Aufmerksamkeit benötigt als der "Durchschnittsmann" aber der deswegen auch ein wenig mehr Rücksicht auf mich als Menschen nimmt. Aber mache mich nicht zum Affen und renne niemandem hinterher.

Er muß nicht verstehen, warum ich ihn kontaktiert habe. War keine derbe Anmache und ich bin auch nicht davon überzeugt, daß er der "Mann meines Lebens" ist, sah das eher als Chance. Ich muß auch die Gründe nicht verstehen, weshalb das nicht weitergeht. Aber ich bin mir sicher, daß einen guten Grund gibt, weswegen das nicht von allein weiter läuft. Schätze mal, Desinteresse/gegenseitig verschiedene Wahrnehmung oder verschiedene Lebensauffassungen/-wahrnehmungen. Das Detail spielt keine Rolle.

Habe am Freitag ein Verkupplungs-Date, von einer Freundin arrangiert... mal sehen, wie das so läuft :D Er ist nicht sonderlich gutaussehend, sucht ernsthaft eine Partnerin und ist voll auf ihren Vorschlag angesprungen, aber ein wenig von meinem Facebook-Foto abgeschreckt, weil ich so anspruchsvoll aussehe 8O
 
G

Gast

Gast
"Habe am Freitag ein Verkupplungs-Date, von einer Freundin arrangiert... mal sehen, wie das so läuft Er ist nicht sonderlich gutaussehend, sucht ernsthaft eine Partnerin und ist voll auf ihren Vorschlag angesprungen, aber ein wenig von meinem Facebook-Foto abgeschreckt, weil ich so anspruchsvoll aussehe 8O"

Irgendeiner wird sich schon erbarmen.
 
G

Gast

Gast
Irgendeiner wird sich schon erbarmen.
Und irgendeiner wird sicher einen unqualifizierten Kommentar abgeben.

Vielen Dank jedenfalls an alle Forumsmitglieder, die sich ernsthaft beteiligt haben.
...andere Mütter haben auch nette Söhne und da wird schon noch irgendwann der passende dabei sein ;)
 
W

Windlicht

Gast
Hallo TE, wünsche dir einen netten Freitag mit einem netten Mann, der weder schüchtern noch Platzhirsch ist.
Sowas gibt's erfreulicherweise auch.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Trauert mein Freund noch um seine Ex? Liebe 7
Z Bin ich zu empfindlich oder ist mein Freund einfach unsensibel Liebe 38
T Mein freund schickt Nacktbilder an andere Liebe 20

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben