Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Plan um zu überleben. Eure Meinung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo liebes Forum,
zu meiner Person: ich bin 27m (naja nicht wirklich männlich), ca.184cm, habe braune Haare einen rötlichen Bart und blaue Augen.
Ich boxe sehr gerne und mache sonst ausreichend Sport. Meine Figur würde ich als mittelmäßig beschreiben ca.82 KG und etwas unförmig (runder Rücken und dünne Spinnenbeine, lange Arme und große Hände)
Da ihr jetzt ein Bild von mir habt noch ein wichtiges "Detail" --- Meine Hoden sind kaum zu sehen und mein Penis ist mit ca. 13cm Umfang und einer "Länge" bzw. Kürze von 16,5 -17cm (Vom Schambein aus gemessen, nach DIN lol)
Ich habe schon seit meinem 14ten Lebensjahr mit Komplexen zu kämpfen. Ich war nie gut in etwas so wie andere. Ich konnte nie Fußball spielen, und war sonst eher faul und nicht lernbereit.
Ich bin mit 15 in die USA gezogen, mit meiner Mutter und Stiefvater und es war die Hölle. 2 Jahre Mobbing und keine Möglichkeit sich zu verstecken. Zu Hause war die Hölle und in der Schule erst recht. Ich war einfach zu schüchtern und das fanden die anderen sehr merkwürdig, zu recht.
Meine ersten Erfahrungen mit Frauen habe ich in den USA gehabt. Ich war dort eig. immer der schmalste und unmännlichste Typ auf der ganzen Schule, trotzdem fanden mich viele Frauen interessant weil ich wohl etwas "exotisches" war. Ich habe mich immer besser angezogen, was in den USA wirklich nicht schwer ist.
Zum Sex ist es in den USA nie gekommen, immer nur kurz davor. Mir war schon damals meine geringe Penisgröße (rede eher vom Volumen) bewusst, trotzdem hatte ich damit gerechnet, dass es auch für mich möglich ist ein voller Mann zu werden auch wenn nicht so gut wie die anderen aber das kannte ich ja sonst schon von anderen Dingen.
Nach 2 Jahren war ich dann wieder in Deutschland und habe meine Komplexe mitgebracht. Ich habe Angefangen mir Testosteron zu spritzen. Das für ca. 2 Jahre ohne Unterbrechung. Ich hatte zu dem Zeitpunkt eine Freundin die sich allerdings auch über meine geringe Größe beschwert hat, bzw. von anderen Ausstattungen anderer Männer geschwärmt hat. Ich war nun jetzt körperlich der der ich sein wollte aber nur angezogen.
Als ich vor dem Abi das Testosteron abgesetzt habe wurde ich wieder dünn. Die besagte Dame wollte dann nichts mehr mit mir zutun haben. Meine Libido war weg, für immer. Ich habe das alles viel zu spät gemerkt.

Heute habe ich nach 3 Einweisungen wegen Selbstmordversuchen einen Job eine abgeschlossene Ausbildung mit Fortbildung etc. aber mein Penis lässt mich nicht in ruhe.
Ich habe meinen Testosteronmangel immer noch nicht nachgewiesen bekommen, bzw. es gab Tests die ganz klar UNTER dem Referenzbereich liegen aber kein Urologe will mir helfen, da man sowas bei Männern in meinem Alter nicht macht. Also vegetiere ich vor mich hin, ohne Antrieb, ohne Libido.

Um es kurz zu machen: Ich muss was verändern an mir und eine weitere Therapie sehe ich als zwecklos. Habe schon einiges an Therapie hinter mir und es hat mir nur Zeit gekostet und sonst ist NICHTS dabei rausgekommen.

Das Dilemma ist, dass ich für eine OP meines Penis ca. 10.000€ benötige, die ich nur verdienen kann wenn ich meinen Job behalte. Mir geht es momentan nur so schlecht, dass ich kurz davor bin diesen zu verlieren.

Wie kann ich mir selber klar machen, dass ich den Job brauche und mich anstrengen muss, damit ich mich operieren lassen kann? Ich will jetzt nicht aufgeben aber es geht mir so schlecht.

Danke für eure Hilfe!

Übrigens: Bitte spart euch Kommentare wie "Auf die Größe kommt es nicht an" oder "eine Frau die dich liebt ist es egal" oder noch besser "Der Durchschnitt in DE liegt bei ca. 1,5643 cm , also alles normal bei dir"

Der Durchschnitt liegt ganz klar nicht bei 14cm. JEDE Frau war bis jetzt unzufrieden damit. Bis jetzt hatte ich ca. 10 Sexualpartner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118642

Gast
Hallo TE

Bei deiner Beschreibung musste ich an Jack Skellington denken - aber so wirst du nicht wirklich aussehen, oder, also wie Jack?

Gibt es irgendwas in deinem Leben, was dir Freude bereitet? Etwas, was du gerne tust?
Aktuell hast du ein Problem, und auf das richtest du deinen gesamten Fokus aus. Das ist soweit normal, aber natürlich nicht sehr schön.
Dass du an eine solche Frau geraten bist, mein Beileid. Haben sich denn die anderen Sexpartnerinnen ebenfalls beschwert? Und explizit über die Grösse deines Penis? Oder nur über den Sex?
 
Hallo TE

Bei deiner Beschreibung musste ich an Jack Skellington denken - aber so wirst du nicht wirklich aussehen, oder, also wie Jack?

Gibt es irgendwas in deinem Leben, was dir Freude bereitet? Etwas, was du gerne tust?
Aktuell hast du ein Problem, und auf das richtest du deinen gesamten Fokus aus. Das ist soweit normal, aber natürlich nicht sehr schön.
Dass du an eine solche Frau geraten bist, mein Beileid. Haben sich denn die anderen Sexpartnerinnen ebenfalls beschwert? Und explizit über die Grösse deines Penis? Oder nur über den Sex?
Jack Skellington kommt sogar fast hin. Sagen wir ein Jack Skellignton der noch was Fleisch hat.

Das Problem ist leider nicht aktuell sondern begleitet mich schon mein ganzes Leben. Und ja bis jetzt jede weil ich die Frauen explizit drauf angesprochen habe und wollte dass diese Ehrlich sind. Es ist oft ein Dilemma weil Frauen mich natürlich (die meisten) nicht verletzten wollen. Es bringt aber nichts so zutun alsob es kein Problem gäbe, welches dann in paar Monaten Frust in die Beziehung bringt. Ich kann die Frauen absolut verstehen! Ich fühle mich schon so alsob ich die Frauen "reinlegen" würde mit mir zu schlafen. Immer wenn ich etwas vorher gesagt habe, um zu "warnen" wurde ich geghostet.
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Du bist echt schwanzfixiert, aber das weißt Du selber. Eine OP würde auch nichts bringen, außer Dein Ego ein bischen zu pushen, beim Sex macht es in erster Linie die Technik. Daran solltest Du arbeiten, mal das Kamsutra oder ähnliche Werke lesen. Und wenn Du lang und dünn bist, der eher androgyne Typ - so what, in Japan wärst Du mit diesem Aussehen heiß begehrt, dort fahren die Mädels voll darauf ab. Im Westen sind eher die Typen junger Schwarzenegger oder gemütlicher Knuddelbär die Renner. Andere Länder, andere Schönheitsvorstellungen. Vielleicht solltest Du mal nach Japan fahren und dort Beziehungen anknüpfen.
 
G

Gelöscht 118642

Gast
Jack Skellington kommt sogar fast hin. Sagen wir ein Jack Skellignton der noch was Fleisch hat.

Das Problem ist leider nicht aktuell sondern begleitet mich schon mein ganzes Leben. Und ja bis jetzt jede weil ich die Frauen explizit drauf angesprochen habe und wollte dass diese Ehrlich sind. Es ist oft ein Dilemma weil Frauen mich natürlich (die meisten) nicht verletzten wollen. Es bringt aber nichts so zutun alsob es kein Problem gäbe, welches dann in paar Monaten Frust in die Beziehung bringt. Ich kann die Frauen absolut verstehen! Ich fühle mich schon so alsob ich die Frauen "reinlegen" würde mit mir zu schlafen. Immer wenn ich etwas vorher gesagt habe, um zu "warnen" wurde ich geghostet.
Hast du die Frauen denn einfach gefragt oder hast du so lange nachgebohrt bis sie es genervt als Ausrede benutzten, weil dein (nicht vorhandenes) Selbstwertgefühl sie genervt hat?
 
Du bist echt schwanzfixiert, aber das weißt Du selber. Eine OP würde auch nichts bringen, außer Dein Ego ein bischen zu pushen, beim Sex macht es in erster Linie die Technik. Daran solltest Du arbeiten, mal das Kamsutra oder ähnliche Werke lesen. Und wenn Du lang und dünn bist, der eher androgyne Typ - so what, in Japan wärst Du mit diesem Aussehen heiß begehrt, dort fahren die Mädels voll darauf ab. Im Westen sind eher die Typen junger Schwarzenegger oder gemütlicher Knuddelbär die Renner. Andere Länder, andere Schönheitsvorstellungen. Vielleicht solltest Du mal nach Japan fahren und dort Beziehungen anknüpfen.
Ich frage mich immer wem solche Beiträge helfen sollten? "In Japan wärst du der Renner" - super lebe aber in Deutschland.
Am besten würde noch passen:"Im antiken Griechenland wärst du der Innbergiff der männlichkeit" -- super lebe aber im Jahr 2021

Ich denke es ist klar geworden, dass mir meine geringe Penisgröße von meinen Sexualpartnern bestätigt worden ist. Im Zusammenhang mit sexueller Frustration. Wie lange möchstest du deine Frau fingern und lecken ohne eine gute Penetration?

Am besten garnichts schreiben, danke!
 
Hast du die Frauen denn einfach gefragt oder hast du so lange nachgebohrt bis sie es genervt als Ausrede benutzten, weil dein (nicht vorhandenes) Selbstwertgefühl sie genervt hat?
Hallo,
nein genervt nicht es waren meist 1 bis 2 Gespräche. Nochmal es war mein Penisvolumen. Es ist zu leicht immer auf innerliegende Probleme hinzuverweisen. Damit macht man es sich sehr leicht.

Ich habe mal aus Spaß meinem Psychologen gesagt mein Penis wäre erigiert 7cm (Was medizinisch einen Mikropenis darstellt) --- Laut meinem Psychologen GARKEIN Problem haha :LOL:
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Für Japan braucht man keine Zeitmaschine, da ist eher die Sprache und Deine Faulheit beim Lernen das Hindernis. Die männliche Hälfte von Japan soll - Gerüchten zufolge - übrigens auch nicht berauschend groß bestückt sein, und trotzdem ist das Volk bis heute nicht ausgestorben, also irgendwie scheinen sie es trotzdem hinzubringen. Die Technik machts? (oder hilft nach)
Aber wenn Du meinst, gönn Dir halt die OP. Frauen lassen sich ja auch mal Nase oder Busen machen.
 
Für Japan braucht man keine Zeitmaschine, da ist eher die Sprache und Deine Faulheit beim Lernen das Hindernis. Die männliche Hälfte von Japan soll - Gerüchten zufolge - übrigens auch nicht berauschend groß bestückt sein, und trotzdem ist das Volk bis heute nicht ausgestorben, also irgendwie scheinen sie es trotzdem hinzubringen. Die Technik machts? (oder hilft nach)
Aber wenn Du meinst, gönn Dir halt die OP. Frauen lassen sich ja auch mal Nase oder Busen machen.
Denkst du ernsthaft ich ziehe mit 27 nach Japan und lerne die Sprache weil mein Penis klein ist? Was für Drogen nimmst du? Kann ich was abhaben?
 
D

Die Queen

Gast
Ich hatte zu dem Zeitpunkt eine Freundin die sich allerdings auch über meine geringe Größe beschwert hat, bzw. von anderen Ausstattungen anderer Männer geschwärmt hat. Ich war nun jetzt körperlich der der ich sein wollte aber nur angezogen.
Als ich vor dem Abi das Testosteron abgesetzt habe wurde ich wieder dünn. Die besagte Dame wollte dann nichts mehr mit mir zutun haben.
Deine Ex war ein Mist**** mit einer erschlaffter Beckenmuskulatur und miesen Charakter. Sie ist nicht stellvertretend für alle Frauen. Die meisten Frauen haben eher Schmerzen bei großen Penissen und wären mit kleineren Ausstattungen sogar froh.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Mein Mann will eine offene Beziehung Sexualität 342
A Mein Bruder will sexuelle Handlungen mit mir gegen Belohnungen Sexualität 24
C Mein Glied ist zu groß Sexualität 105

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben