Anzeige(1)

Mein Mann in U Haft 2 Wochen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige(7)

Ombera

Aktives Mitglied
Wenn man spontan auf die Idee komme, mit Heroin zu dealen, wüssten sicher nur wenige, wie sie vorgehen könnten. Nein, da braucht es schon Beziehungen und Kontakte. Ich denke, du redest es dir schön und weißt längst nicht alles.
Ich habe ebenfalls kein Verständnis. Haschisch ist was anderes aber Heroin und Bewährung passt für mein Verständnis nicht. Was ist denn eine größere Menge?
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Geh zum Amtsgericht und beantrage einen Beratungsschein. Unterhalte dich mit einem Anwalt darüber. Ich bin nicht sicher, ob du dafür einen Beratungsschein bekommen kannst, aber ich würde es versuchen.
Sie ist - wenn überhaupt - Zeugin im Strafverfahren und braucht, hoffen wir's, keine Beratung.

Je nachdem, wie gross die nicht "nicht geringe Menge" war, gehe ich nach wie vor davon aus, dass der Gute mit einer kleinen Geldstrafe oder einer Bewährungsstrafe davon kommt. Er soll brav Reue zeigen, wenn er dem Haftrichter nochmal vorgeführt wird und versichern, dass er den Prozess daheim ganz artig abwarten will.
Drogen sind geheim, da kommt man nicht spontan hinzu, und man kommt auch nicht so einfach wieder heraus.
So richtig loyal sind die wenigsten, die dann doch noch redselig werden, wenn sie in der Klemme sitzen und für sich Vorteile heraus schlagen können.
Richterlich angeordnete U-Haft spricht denn auch für Verdunklungsgefahr, immerhin geht es um mindestens 30 bis 150 Konsumeinheiten.
Jetzt hätte man daher gerne die Kunden als Zeugen, um die Gesamtmenge der Vergangenheit nachzuweisen.
Gut ist natürlich, dass Dein Mann selbst nicht Konsument ist, was ihm aber gegenwärtig wohl negativ ausgelegt wird, da er dadurch ja Händler sein muss.
 

Siren33

Aktives Mitglied
abslout kein unrechtsbewusstsein, das ist schlimm

heroin ist gift und er kann sich davon zum dealen größere mengen einfach so besorgen?

er hat keinen führerschein, weil er diesen schon verloren hat fährt aber munter weiter auto.

und u-haft , da muss es einen grund für geben.

du bist abhängig von ihm. hoffentlich hilft dir die therapie.
 

Weltkind

Aktives Mitglied
Eine Therapie scheint mir eine gute Idee zu sein, wenn ich lese, wie sehr Du die Fakten ausblendest und schönredest und wie abhäbgig Du bist.

Er dealt mit Drogen!
Er ist kriminell.
Ist das Deine Vorstellung eines vernünftigen Partners, willst Du mit so jemanden gar Kinder?

Führerschein weg hat Gründe.
Er fährt trotzdem.
Vernünftig? Wo siehst Du hier Vernunft?

Ich würde niemanden der dealt und ohne Führerschein fährt als klar im Kopf bezeichnen. Auch nicht als vernünftig.

Wie kommst Du darauf, dass Männer gerne Risiken auf sich nehmen? Solche Risiken wie dieser Mann und andere Kriminelle sicher nicht!
Männer sind nicht alle gleich!
Es gibt auch vernünftige, verantwortungsbewusste, ehrliche, ... Männer.

Das Gefühl zu haben, ohne so einen Mann nicht klarzukommen, ist nicht gesund.
Er ist auch kein Teil von Dir, ihr seid zwei eigenständige Lebewesen, Du musst nur so einiges lernen.

Das er erwischt wurde, ist kein Unglück für Dich, sondern eine Chance. Dich zu entwickeln, zu wachsen, unabhängiger zu werden und klar zu sehen, die Realität sehen zu lernen.

Auf diese Weise an Geld zu kommen ist nicht für alle Männer/Menschen eine Versuchung. Das sagt etwas über den Charakter des Menschen aus.

Woher kommen die Schulden? Über die Verhältnisse gelebt?
Bei wem hat er die?
Andere Menschen haben auch Schulden. Und zahlen die mit normalen Jobs zurück. Oder gehen in Privatinsolvenz.
Kriminell werden die wenigsten.

Er fährt sehr sicher Auto? Weshalb erwähnst Du das?
Wie kam es denn dazu, dass ihm der Schein entzogen wurde?
Wie dazu, dass er ohne Schein hinter dem Steuer saß?
Er wurde nicht von Außerirdischen zu irgendeinem Mist gezwungen, er ist selbst dafür verantwortlich, was er verbockt hat.
Wenn ich z. B. zu schnell fahre, bin ich das. Das ist meine Entscheidung, meine Verantwortung. Ebenso alle Konsequenzen daraus.

Woran, wenn nicht an Fakten, sollten sich Richter sonst halten?
Er ist kriminell, das ist Fakt.
Was er wollte?
Auf möglichst bequemen und unehrlichem Weg seine irgendwie angehäuften Schulden bezahlen. Ohne Rücksicht auf andere.
Ja, das sollte so ein Richter auch berücksichtigen.
Wie Du Dich fühlst, damit hat kein Richter etwas zu tun.
Das liegt in Deiner Verantwortung, Du hast Dir diesen Mann ausgesucht.
Und in seiner Verantwortung, denn er hat den Mist verzapft.
Das sind die Fakten.

Fang an, Dich eigenverantwortlich um Dich und Dein Leben zu kümmern.
Du willst Dich nicht so fühlen?
Dann umgib Dich mit Menschen, die diese Gefühle nicht durch ihr Verhalten auslösen.
 

Hr. Pinguin

Aktives Mitglied
Er ist ein vernünftiger, lieber Typ, der mit mir viel durchgestanden hat im Leben und immer geholfen hat zur Not. Bin natürlich auch sauer, weil ich ihn warte davor aber Männer nehmen leider so gern immer Risiko auf sich :( Ich bin mega verzweifelt und lenke mich schon so viel ab wie es nur geht, trotz Arbeit und allem aber ich kann mich nicht konzentrieren und überlege nachdem er verurteilt wurde erst eine Therapie zu machen, weil ich ohne ihn nicht klar komme.
Was ist das für ein "vernünftiger, lieber Typ", der mit harten Drogen dealt und damit bereitwillig in Kauf nimmt, dass andere Menschen körperlich, seelisch und finanziell komplett abstürzen und ihr Leben ruiniert wird? Zum Glück leben wir in einer Gesellschaft, in der sowas strafverfolgt und bestraft wird.

Ein legales Arbeitsverhältnis zu haben, mit dem man selbstständig und unabhängig sein kann, ist super. Anscheinend besteht hier auch eine emotionale Abhängigkeit. Eine Therapie zu machen, könnte vernünftig sein.
 

CabMan

Aktives Mitglied
Er ist ein vernünftiger, lieber Typ, der mit mir viel durchgestanden hat im Leben und immer geholfen hat zur Not.
Wirklich? Du bist leider blind vor Liebe. Wäre er vernünftig und lieb, dann würde er nicht mit Heroin dealen und Geld damit verdienen, dass andere Süchtige irgendwann den Drogentod sterben. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Frauen gerade bei Drogenabhängigen Mitgefühl haben - warum? In Bezug auf Drogendealer verstehe ich das überhaupt nicht mehr.
 

Insta

Aktives Mitglied
Vernünftig, lieb und klug?

Glaubst Du selber was Du schreibst?

Vor allem schreibst Du dass er "leider" erwischt wurde.

Der Mann ist kriminell und Du unglaublich naiv. Das kann noch gefährlich werden. Ich hoffe Vater Staat schützt die Gesellschaft vor Ihm und vor allem Dich. Hast Du sonst Familie oder Freunde die Dich mal wachrütteln?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben