Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Freund ist so lustlos:(

G

Gast

Gast
Seit ein paar Monaten ist mein Freund so lustlos d.h er hat keine lust mehr etwas zu unternehmen,schläft am wochenede bis 12/13 uhr jedes wochenede -.-Wir machen nichts mehr geimeinsam,er duscht sich nicht mehr regelmässig...jeden 3 oder 4 tag...am wochenede nur einmal:(Ich würde so gerne wieder regelmässig sex haben,ihn oral befriedigen doch ungeduscht wird jede Frau verstehen warum ich darauf keine lust habe:(Ich versteh das nicht,früher war er so agil..er (26) ich (25) war so lebensfroh,ständig gelacht...und jetzt kommt er on der arbeit,legt sich auf die couch und liegt bis wir schlafen gehen,meistens bleibt er noch länger wach,will net früher ins bett gehen...als 1uhr nachts...(bemerkung) 7 wieder zur arbeit...verschläft andauernd...ist so unzufrieden mit allem...kann ihm nichts recht machen


Sobald ich mit Unternehmungen anfange und zum beispiel in nach ner uhrzeit frage am wochenede,wann wir was machen können...da er ja so lange schläft...sagt er immer auf meiner arbeit wird immer geplant und zuhase auch noch..dabei mach ich das doch nciht jedes wochenende...doch ihr wisst ja manchmal gibt es bestimmt läden,freizeitangebote bis zu ner gewissen uhrzeit und er möchte mir aber keine uhrzeit nennen,sondern alle sspontan machen,dazu kommt noch wenn er zum beispiel verabredet ist mit siener ma...kann er mir noch ncihteinmal ne uhrzeit nennen...und ich kann überhaupt nicht abschätzen wann man was machen kann...und das wird mir langsam zu bunt...kann mich da jemand verstehen...ich weiss nciht mehr weiter...ich weiss nciht was mit ihm los ist,er sagt er wäre mit mir superglücklich...doch irgendwie verhält er sich anders...:(
 

Anzeige(7)

Spatzita

Mitglied
hmm, klingt für mich etwas nach depression...
hast du ihm schon gesagt, dass dir das extrem auffällt und dich stört? diese lustlosigkeit ist nicht einfach für eine beziehung, ich weiss von was ich rede.

ich an deiner stelle würde versuchen herauszufinden wo genau der schuh drückt. ist er unglücklich mit der arbeit, oder hat es unverarbeitete vorkomnisse gegeben? seit wann ist er denn so lustlos? kam das von heute auf morgen?

Viel glück und vorallem auch geduld!
 

Andrella

Mitglied
Wenn es eine Depression ist, mußt du aufpassen, dich nicht zu übernehmen, weil es sehr schädlich für eine Beziehung ist, wenn der eine Partner den Mülleimer gibt für die seelischen Problem des anderen. Also vorsicht.
 
G

Gast

Gast
hmm, klingt für mich etwas nach depression...
hast du ihm schon gesagt, dass dir das extrem auffällt und dich stört? diese lustlosigkeit ist nicht einfach für eine beziehung, ich weiss von was ich rede.

ich an deiner stelle würde versuchen herauszufinden wo genau der schuh drückt. ist er unglücklich mit der arbeit, oder hat es unverarbeitete vorkomnisse gegeben? seit wann ist er denn so lustlos? kam das von heute auf morgen?

Viel glück und vorallem auch geduld!

Ja die Arbeit nervt ihn ständig:(also er ist administrator...und seine aufgabenbereiche sind ziemlich anstrengend...er ist für die server zuständig und wenn der arbeitsserver beispielsweise ausfällt können die mitarbeiter nicht arbeiten,ich dnek er bekommt massiv druck von denen...ich hatte ihn schon des öfteren gefragt,doch das ist garnicht so leihct,weil ich bemerkt habe das er mit vielen sachen unzufrieden ist...und da kann man das schnell durcheinander bringen und ich weiss dann garnicht wo ich das so zu ordnen muss...was denn das genaue problem ist...weiss er selber nicht...er sagt auch manchaml er weiss selber nicht was los ist...-.- wenn er es nicht weiss,wie kann er mir das erklären...ich denke fällt ihm schwer...er meckert ja an allem rum...:(:(und ich bin total unzufrieden weil ich ihm nichts schlechtes will,aber ich auhc nicht ständig in der bude hocken kann


denn ich werde langsam auch unzufrieden,mich überfordert das auch ehrlich gesagt total -.- denn ich liebe ihn wirklich über alles u.würd ihm so gern helfen....ich ahbe ihn schon darauf aufmerksam gemacht zum beispiel mit siener körperhygiene...doch er fühlt sich egal wie ich es verpacke massiv unwohl und zieht sich zurück...ich nimm ihn dann in den arm und muss ihm immer wieder sagen das ich das nciht böse meine doch das mich das schon stört...und frag ihn auch wie ich ihm helfen kann...ich weiss wirklich nciht mehr weiter...

vielleicht liegt es auch an seiner mutter weil wir keine bindung haben seine ma und ich...aber ich denke das kann doch einer nicht so runterziehen wenn ich mcih mit dre mutter nicht so bombe verstehe...denn bei manchen familys ist das halt so das die chemie einfach nciht stimmt und ich denke sowas kann man doch auhc nciht erzwingen...und er ist ja auch schon 26....kann das daran liegen???ach ich weiss es nicht...sorry für meinen roman...doch ich denke ihr bemrkt schon wie hilflos ich gerade bin...:(:(
 

digitus

Aktives Mitglied
Seit ein paar Monaten ist mein Freund so lustlos d.h er hat keine lust mehr etwas zu unternehmen,schläft am wochenede bis 12/13 uhr jedes wochenede -.-Wir machen nichts mehr geimeinsam,er duscht sich nicht mehr regelmässig...jeden 3 oder 4 tag...am wochenede nur einmal
Ja, ich ich würde auch auf eine depressive Verstimmung tippen - um diese Jahreszeit absolut nichts ungewöhnliches. Es hat vermutlich begonnen als die Tage kürzer wurden und er wenig Sonnenlicht abbekommen hat was zu einer verminderten Serotoninproduktion führt. Wenn da noch andere Probleme dazukommen, dann kann das zu einer "Winterdepression" führen. Wenns so ist, dann heisst das zumindest, dass Du es vermutlich (noch) nicht mit einer vollen kinischen Depression zu tun hast.

Ja die Arbeit nervt ihn ständig:(also er ist administrator...und seine aufgabenbereiche sind ziemlich anstrengend...er ist für die server zuständig und wenn der arbeitsserver beispielsweise ausfällt können die mitarbeiter nicht arbeiten,ich dnek er bekommt massiv druck von denen...
Das ist nicht unplausibel. Admin ist deswegen ein diesbez. ziemlich "gefährlicher" Job, weil man, wie Du schon schreibst, von allen Seiten nur Druck kriegt, i.a. wenig Anerkennung erfährt (wenn alles funktioniert fällts ja keinem auf), oft selber nicht genau weiß wo ein Problem liegt und oft der einzige ist, der zuständig ist und somit nicht delegieren kann. Wenns wirklich daran liegt, dann muss er schaun, dass er resp. sein Arbeitgeber an den Umständen was ändern kann oder mittelfristig eine andere Position anstreben oder, wenn das nicht geht, womöglich eine andere Arbeit suchen.

ich weiss nciht mehr weiter...ich weiss nciht was mit ihm los ist,er sagt er wäre mit mir superglücklich...doch irgendwie verhält er sich anders...:(
Solange er das sagt, ist es noch nicht so schlimm. Was er jetzt braucht sind ausreichend Schlaf, viel Tageslicht und regelmäßigen Sex. Auch das Hygieneproblem müsst ihr lösen, nicht nur damit Du Dir leichter tust ihm bei letztgenanntem behilflich zu sein, sondern auch weil sich ständig dreckig zu fühlen einen auch psychisch runterzieht. Johnanniskrautee am abend kann sicher auch nicht schaden, braucht aber wie alle Anitdepressiva ca. 4 Wochen bis sich eine Wirkung einstellt. Wenns nach einem Monat nicht besser wird, dann würde ich dringend raten einen Psychiater aufzusuchen - der kann ggf. was wirksameres verschreiben oder eine Kur anordnen. Auf keinen Fall dürft ihr die Sache verschleppen, sonst kann das chronisch werden.

Das wichtigste ist erstmal ihn zur Einsicht zu bringen, dass er ein medizinisches Problem hat und dagegen was unternehmen muss (wenn das noch möglich ist, ansonsten muss sofort professionelle Hilfe ran). Wenn ihr gemeinsam aufsteht, dann schaut, dass ihr eine vernünftige Morgenroutine hinkriegt. Besorg eine Tageslichtlampe und benutzt die zum Wecken und Wachwerden (niemals abends verwenden, das verstellt die innere Uhr und bringt den Schlafrhythmus durcheinander) und zwar früh genug sodass es keinen Stress gibt. ...

Ich würde so gerne wieder regelmässig sex haben,ihn oral befriedigen doch ungeduscht wird jede Frau verstehen warum ich darauf keine lust habe
... Danach sieh zu, dass Du ihn in unter Dusche kriegst und dann wär eine sehr gute Gelegenheit, an dem anderen Problem zu arbeiten ... ;) So vorbereitet, sollte er in der Lage sein, ganz gut durch den Tag zu kommen.

und jetzt kommt er on der arbeit,legt sich auf die couch und liegt bis wir schlafen gehen,meistens bleibt er noch länger wach,will net früher ins bett gehen...als 1uhr nachts...
Wenn er ein Nachtmensch ist, dann verlegt die "Problembehandlung" vom morgen auf den Abend und verfrachte ihn (oder noch besser Euch beide) zuvor in die Badewanne. Das entspannt und macht an sich schon müde; wenn ihr danach noch Sex habt, wirds auch mit dem Einschlafen besser klappen.

digitus
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Mein Freund ist wie Gift(toxic)!! Liebe 8
Anou-97 Mein Freund ist ... langweilig Liebe 26
K Mein Freund ist zu seiner Ex zurück Liebe 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben