Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Freund hat Kontakt zu Jemanden in den er sich vorletzen Monat verliebte und diese Person in Ihn...

Eniinii

Neues Mitglied
Ich erbitte Hilfe...

Im Dezember hatten mein Freund und ich eine schwierige Zeit, dass er sich in eine andere Frau verliebte und diese sich in Ihm.
Ich wurde in meinem Leben schon mehrmals betrogen und belogen und habe ihn die Pistole auf die Brust gesetzt als es raus kam mit "Entweder ich oder sie". Er entschied sich für mich hatte den Kontakt zu ihr abgebrochen gehabt.
Doch in einer Notsituation war er und ich gezwungen, da ich einfach zu freundlich bin ihr zu helfen... ( was ich nun bereue )
Seitdem herrscht wieder großen Kontakt, anfangs sagte er mir, dass ich sagen soll wenn es zu viel ist.
Nun ist es so dass man schon von bester Freundschaft spricht, er hilft ihr und alles...

Dazu muss ich ausschweifen, er braucht dringend neue Möbel und ich schlug ihn Ebay Kleinanzeigen vor.
Darauf kam, dass er aber keine Möglichkeiten hatte sie ab zu holen. Sie hat mit ihm nach Möbeln geschaut und er nahm es an...
Wenn er genervt ist wegen etwas was ich sage oder tue macht er es kund und sie mischt sich ein mit Kommentaren die mich verletzen und er nicht darauf reagiert.

Als er Kontakt entstand kamen viele die meinten, dass die zwei eine Affäre hatten/haben und wurde mit Nachrichten bombardiert. Weshalb es auch immer zu einem großen Streit und Stress kam.
Ich habe mehrmals versucht die Beziehung zu retten, ich habe versucht mit ihm zu sprechen mit Vorschlägen was man machen kann. Was abgelehnt wurde. Ich habe Wünsche geäußert, meine Ängste genannt. Aber diese wurden ebenso abgelehnt.
Wenn es zu Diskussionen kam drohte er mir nicht der Trennung.

Heute ist es soweit gekommen, dass ich ihm eröffnete, dass ich das mit ihr die Freundschaft, ihn und sie nicht sehen kann.
Ich hatte keine Zeit mich davon zu erholen, es zu verarbeiten.
Er will den Kontakt nicht abbrechen, ich habe dies auch nie gewollt.
Doch weiß ich nicht weiter, ich will das sie Kontakt haben, doch dass kann ich nicht sehen oder sonst was, dass ich das Gefühl habe einfach zu gehen. auch wenn ich Ihn liebe.
 

Anzeige(7)

Yang

Aktives Mitglied
Ich wurde in meinem Leben schon mehrmals betrogen und belogen und habe ihn die Pistole auf die Brust gesetzt als es raus kam mit "Entweder ich oder sie". Er entschied sich für mich hatte den Kontakt zu ihr abgebrochen gehabt.
Wenn er sich doch nicht daran hält und mit diesem Mädchen trotzdem wieder anbandelt, auch wenn du selbst einen großen Anteil daran hast, dann mach jetzt auch Nägel mit Köpfen und lass ihn ziehen.
Du kannst die Gefühle deines "Freundes" nicht bestimmen und erzwingen.
So hart es auch ist und weh tut. Lass ihn los. Sein Herz schlägt für die Andere.
Wenn du keine Dreierbeziehung willst, dann musst du Konsequent sein und dich trennen.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo, das ist bitter, aber leider sehe ich das auch so, dass ich Dir nur raten kann, Schluss zu machen.

Dreiecksgeschichten gehen seltenst gut aus, sowas kann man nur mitmachen, wenn alle sich wirklich auch an entsprechende Bedingungen halten, aber das ist bei dir nicht der Fall.
Er hat sich nicht an Abmachungen gehalten und trifft sie wieder.
Entweder völliger Kontaktabbruch ohne Hineinschleichen durch die Hintertür mit irgendwelchen faulen Ausreden - oder Schlussmachen.

Und da er sich schon mal nicht an den Kontaktabbruch gehalten hat, denke ich, dass Schlussmachen die beste Lösung wäre. Wenn sie weiter Kontakt haben, wird es ewiger Stress für Dich.
Die Verliebtheit kann jederzeit neu aufflammen bzw. war vermutlich ja nie wirklich weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Wenn er dich liebt sollte er dir zuliebe auf diesen Kontakt verzichten.
Wenn er
aber die Andere mehr liebt solltest du ihn ziehen lassen.
Du könntest dir auch noch jemanden suchen.
 

Eniinii

Neues Mitglied
Ihr hattet alle recht..

Er liebt sie und sie ihn. Ich habe ihn vor die Wahl gestellt.
Ich wartete an einem Ort, bis zu einer gewissen Uhrzeit,
wenn er kommt entscheidet er sich für mich und wenn nicht für sie.
Und er entschied sich für Sie.

Ich war dumm, naive und hoffte auf das Beste...

Ich danke euch aber ganz herzlich für eure Ratschläge und Worten...
Ich weine gerade nur, ich habe noch bis zum Schluss gekämpft...
 

BlueShepherd

Aktives Mitglied
Ihr hattet alle recht..

Er liebt sie und sie ihn. Ich habe ihn vor die Wahl gestellt.
Ich wartete an einem Ort, bis zu einer gewissen Uhrzeit,
wenn er kommt entscheidet er sich für mich und wenn nicht für sie.
Und er entschied sich für Sie.

Ich war dumm, naive und hoffte auf das Beste...

Ich danke euch aber ganz herzlich für eure Ratschläge und Worten...
Ich weine gerade nur, ich habe noch bis zum Schluss gekämpft...
Das tut mir wirklich sehr sehr leid für dich. Eine trennung ist immer schmerzhaft aber wenigstens weist du jetzt woran du bist und ein neuer netter mann hat eventuell die chance dich kennen zu lernen.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
ich freue mich für dich, dass du diese elendige beziehung los bist. ich sehe nicht, warum du groß nachtrauern solltest.

dürfte nicht allzu schwer werden, einen besseren und ehrlicheren partner zu finden ;)


alles gute.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben