Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Ex verkraftet die Zurückweisung nicht!

G

Gast

Gast
Ich bin mit einem Partner zusammen gewesen, der ein sehr schlechtes Selbstbild hat. Er ist nicht gerade der Größte und somit hat er Minderwertigkeitskomplexe. Zudem hat er s. Probleme. In der Vergangenheit wollte er mich über Gewalt zwingen mit ihm zusammenzubleiben. Ich bin eine gebildete, hübsche Frau und habe lange Jahre an seiner Seite verbracht, weil ich dachte er hätte einen guten Charakter. Jedoch ist dies nicht der Fall! Er kompensiert seine Minderwertigkeiten über große Autos und sobald jemand etwas neg. über ihn sagt, rastet er komplett aus! Er wird körperlich sehr aggressiv. So schlägt er um sich, verteilt Fußtritte und würgt einen fast bis zur Bewusstlosigkeit. Er findet sein Verhalten adäquat.
Zudem ist er grenzüberschreitend, hackt sich in meine net- Kontakte ein und macht virtuelle Spielchen, indem er sich für andere Personen ausgibt. Ich kann es ihm nicht nachweisen, da er bei der Telekom arbeitet. Würde ich es können, hätte er seinen gehobenen Job bereits eingebüßt.
M.E. hat er ein erheblich psychisches Problem und sollte sich dringend Hilfe suchen!

Nach außen spielt er den Biedermann. Mittlerweile ist er verheiratet, hat zwei Kinder und eine kranke Mutter.

Er war zuhause immer das liebe, nette Söhnchen. Wir sind schon lange auseinander aber er hegt mir gegenüber immer noch Groll. Wie kann ich mich von diesem Tyrannen endlich befreien??
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
das Telekom-Problem könntest du dadurch lösen, dass
du dir einen anderen Provider suchst, zu dem dein Ex
garantiert keinen Zugriff hat (web.de, yahoo usw.).

Ansonsten ist dein Ziel leider nicht machbar, da es außer-
halb deiner Macht liegt, ihn von Verhalten abzuhalten, das
er für okay hält und mit dem er keine gerichtlich verwert-
baren Gesetzesüberschreitungen begeht. Wo doch, hilft
womöglich eine Anzeige, ihm seine Grenzen zu zeigen.

Zunächst würde ich aber versuchen, ihn zu ignorieren
oder ihm ein Gespräch und eine Aussöhnung vorzuschlagen.
Befriedung sollte stets das primäre Ziel sein, letztlich möchte
er auch mit seiner Vergangenheit in Frieden leben, er weiß
aber wohl nicht, wie. Das heißt aber nicht, dass du auch da-
von belastet werden musst, wenn er seine Sachen nicht in
Ordnung bringen kann.

Gruß, Werner
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Anou-97 Mein Freund ist ... langweilig Liebe 26
V Liebt mein Freund mich noch ? Liebe 3
D Ist mein Liebesleben unnormal? Liebe 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben