Anzeige(1)

Mein Ex Freund und Ich

G

Gast

Gast
Hallo ihr,

Brauche mal eure Meinung...
Mein Freund hat sich vor 1 Jahr von mir getrennt und ich weiß bis heute nicht weshalb. Er ist viel älter als ich ( ich 22 - er 51) und leitet ein Jugendhaus für schwierige Jugendlichen. Seine Altersgruppe ist also ca. 18. Vor dem Jugendhaus hat er mich damals immer geheim gehalten, ansonsten war alles ok. Irgendwann hat auch seine Mutter dagegen gesprochen, dass das nicht gehen würde. An dem Tag an dem ich seinen 15 jährigen Sohn kennenlernen sollte , trennte er sich plötzlich und schwupps hatte er eine 35 jährige Frau. Erstmal dachte ich eben , ok. Er hat sich eben in eine andere verliebt.
es hat sich aber zwischen uns nichts geändert ausser das es sie noch gibt......
Er meldet sich fast täglich, wir gehen spazieren, essen, reden....
ich weiss einfach nicht mehr weiter.....
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Schade, dass so ein Typ an der Quelle sitzt und jederzeit an "schwierige Jugendliche" rankommt... :(
Wahrscheinlich hat er dich verlassen, weil sein Sohn ihn gefragt hat, ob er noch sauber tickt.
Habt ihr noch Sex?
Hoffentlich nicht, es wäre die Krönung der Vera*sche.
Er ist einfach ein Mann, der schlecht altert und jüngere Frauen aussaugt, um sich einer Illusion hingeben zu können.
Triff dich doch mal mit einem netten Mann in deinem Alter.
 
G

Gast

Gast
Mein Freund hat sich vor 1 Jahr von mir getrennt und ich weiß bis heute nicht weshalb.
Liebe TE, nach EINEM Jahr sollte es Dir egal sein. Wenn er nichtmal den Anstand hatte, mit Dir ein vernünftiges Trennungsgespräch zu führen, dann schließe mit ihm ab und guck nach vorne.

Manchmal gibt es nicht die Möglichkeit, sich anständig von einander zu verabschieden. Das ist schade, aber Du kannst es nicht ändern. Wenn es ihm seit einem Jahr egal ist, dann kann ich Dir nur dazu raten, es irgendwie für Dich selbst zu klären, vielleicht mit einem kleinen Abschiedsritual. Nimm ein Foto von ihm, beschimpfe es, und dann verbrenne es. Oder schreibe ihm einen Brief und zerreiße ihn.

Du mußt ihn irgendwie loslassen. Es ist seit einem Jahr vorbei mit Euch, und Du warst ihm nichtmal die Mühe wert, daß er Dir einen Grund genannt hat. Wird er dann auch nicht mehr. Aber DU willst ja eine Zukunft haben, also mußt Du Dich irgendwie lösen, sonst lebst Du immer in der Vergangenheit.
 
G

Gast

Gast
Hallo du.
Doch wir hatten viele Trennungsgespräche.
Aber seine Gründe waren für mich nicht nachvollziehbar ( liegt evtl. Am alter)
Er meinte er hat Angst weil ich so jung bin, er wüsste ich würde ihn früher oder spätee verlassen, ich werde im meinem Alter mich noch sehr verändern und in seinem Alter braucht man etwas was bleibt... Für mich ist es nicht nachvollziehbar , weil auch eine ältere Frau kann sich aus dem Staub machen.
Ich habe immer wieder regelrechte Wutanfälle bekommen und ihn mit endlosen Sms en beschimpft das er mich nur verarscht hätte. Er hat sich dann IMMER die Zeit genommen zu mir zu fahren und mir stundenlang zu sagen dass es nicht stimmt und ich ihm wichtig bin

Das nur dazu, hab mich evtl. Falsch ausgedrückt...
 
G

Gast

Gast
In ca. 15 Jahren ist er steinalt und du noch relativ jung.
Dann würde es dir vermutlich nicht mehr so leicht fallen ihn erotisch zu finden und ihn zu lieben.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben