Anzeige(1)

Mein Bruder steht auf mich?

G

Gast

Gast
Huhu,

ich muss mir das grad hauptsächlich von der Seele schreiben, aber eure Antworten, Meinungen und Ideen intressiern mich auch.

Ich(w,20) war heute mit meinem Bruder (m, 29) in der Disko. Ich tanze, er weniger, also war ich mit Freunden auf der Tanzfläche und er mit seinen Freunden draußen rauchen. Hab da mit einem Typen getanzt, dann irgendwann enger getanzt und ihn auch geküsst. Als mein Bruder das gesehen hat, kam er gleich her und sagte er wolle gehen. Ich dachte mir ja klar, is ne normale Schutzreaktion vom großen Bruder, und awr halt sauer auf ihn. Grade hat er mir geschrieben (wir sind beide ins Bett gegangen und dann kam per Whatsapp ne Nachricht) dass er eifersüchtig auf den Typen is und jetzt deswegen nich schkafen kann. Ich hab mich entschuldigt, aber das is doch irgendwie komisch... ich fühl mich jetzt schlecht, weil meine Tür vom Zimmer nicht abschliessbar ist. Ich glaub nich, dass er irgendwas machen würde, aber so Gedanken kommen einem halt. Und ich will auch nich morgen mit ihm Frühstücken. Wir sind nur noch bis Samstag hier zu Besuch und wohnen dann wieder ganz schön weit voneinander weg, aber eigentlich will ich ihn bis dahin gar nich mehr sehen, ich weiss nich was ich machen soll.
 

Anzeige(7)

Petra47137

Sehr aktives Mitglied
............mit ihm reden und fragen, worauf er seine Eifersucht begründet - soviel Vertrauen und Ehrlichkeit sollte unter Geschwistern schon vorhanden sein

wenn der Schuh drückt beseitige die Ursachen, sonst wird er ewig drücken :rolleyes:
 

marut

Aktives Mitglied
ist er dein leiblicher bruder oder dein stiefbruder?
normalerweise werden unter leiblichen geschwistern bestimmte botenstoffe ausgesandt, die quasi 'nein' sagen.
aber richtig gut funktioniert das nicht immer.
also muss, wie in deinem fall ein soziales nein her. und das musst du dann, wie bei anderen männern auch, die du nicht willst, kommunizieren.
dass er gefühle für dich hat (wenn es denn so und nicht nur beschützerinstinkt ist) bedeutet nicht, dass er kriminell ist.

marut
 
Zuletzt bearbeitet:

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Ihr solltet reden.

Wenn Ihr weit auseinander wohnt, ist ihm vielleicht anlässlich Eures Ausgehens das erste Mal klar geworden, dass Du eine erwachsene Frau geworden bist und auch sexuell handelst. Da werden große Brüder und auch Väter manchmal komisch. Euer Altersunterschied passt auch dazu.

Eklig ist das nun nicht gleich und muss kein Stück bedeuten, dass er Dich begehrt oder so. Ich würde erst einmal von einem Beschützerinstinkt und daraus resultierender Irritation ausgehen.

Herausfinden, was zutrifft, kannst Du nur, indem Ihr darüber redet.
 

Darknessgirl

Aktives Mitglied
Hat er denn keine Freundin? Vielleicht meint "Ich bin eifersüchtig" auch, dass er neidisch ist, dass du solche Kontakte hattest und er nicht. Das muss nicht auf das Begehren deiner Person bezogen sein.
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Vielleicht hat er das eifersüchtig so gemeint, dass er enttäuscht war, dass du die wenige Zeit die ihr zusammen habt (du sagst ja, du wohnst sehr weit weg von ihm und warst nur zu Besuch), nicht mit ihm verbracht hast, sondern mit irgendeinem x-beliebigen Typen.
Vielleicht wollte er mit dir feiern, wenn ihr euch schonmal seht, während du dich nur für Typen auf der Tanzfläche interessiert hast.

Ich finde du übertreibst, wenn du wegen so einer Äußerung deines Bruders so tust, als würde er jetzt kommen und über dich herfallen, es sei denn du schließt dich vor ihm ein.
Wenn du von ihm Ruhe willst, kannst du ihm ja ins Gesicht sagen, dass du ihn nun für einen potentiellen Schwestern-Vergewaltiger hälst und du darum besorgt bist, weil du deine Tür nicht abschließe kannst, um dich vor ihm zu schützen. Dann lässt er dich bestimmt in Ruhe. Wer will schon eine Schwester, die so von einem denkt.
 

Silan

Aktives Mitglied
Meine Schwester hat mal eine fast identische Situation mit unserem Bruder gehabt. Er war eifersüchtig, weil er zusammen mit ihr in der Disco war und sie dann mit einem anderen Mann geflirtet hat. Weil er sich als großer Bruder ausgebotet gefühlt hat, überflüssig sozusagen. Dabei fühlte er sich doch eigentlich als ihr Beschützer. Und dann kam da einfach son Typ und flirtet mit seiner kleinen Schwester... Das ging damals für ihn gar nicht.
Das hatte damals also keinen sexuellen Hintergrund sondern einen geschwisterlichen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Mein Bruder hat sich zum Choleriker entwickelt Familie 99
J Mein Bruder macht mich kaputt Familie 36
A Mein Bruder macht mir Sorgen Familie 22

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben