Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Bruder möchte kaum Kontakt zu mir - soll ich das akzeptieren?

Ich befinde mich in einer etwas für mich verzwickten Familiensituation.

Ich bin 59 Jahre alt, habe keine Kinder und wohne mit meinem Freund zusammen. Meine Eltern sind einige Jahre tot. Regelmäßigen Kontakt habe ich noch zu meiner Tante, die mittlerweile auch schon 80 ist. Mein engster Verwandter ist mein jüngerer Bruder, der mit seiner Frau und meinem Neffen ca. 35 Autominuten von mir entfernt wohnt.

Mein Bruder und ich hatten nie ein sehr enges Verhältnis, wohl wegen des Altersunterschiedes, aber auch, weil ich früher immer dachte, meine Eltern würden ihn bevorzugen. Ich habe sehr unter der Alkoholkrankheit meiner Mutter gelitten und war sehr einsam, während ihm scheinbar alles gelang, im Sport und bei anderen Kindern und Jugendlichen etwa. Dennoch liebe ich meinen Bruder, und ich weiß längst, dass auch er natürlich sehr unter unseren damaligen häuslichen Verhältnissen leiden musste.

Daher finde ich es traurig, dass wir so wenig Kontakt haben. Das letzte Mal habe ich ihn im Januar gesehen. Zuletzt hatte er mich zur Geburtstagsfeier meines Neffen eingeladen, da konnte ich aber nicht, da wir uns an diesem Tag um die Mutter meines Freundes kümmern mussten. An Weihnachten hat es nicht geklappt, da ich zurück so spät nicht alleine im Zug fahren möchte.

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund Asperger-Autist ist. Er kann nicht zu Familenfeiern und ich kann leider auch niemanden zuhause einladen. Ich könnte mich aber mit meinem Bruder im Café treffen oder spazieren gehen. Aber meine Vorschläge hören er und meine Schwägerin sich an und sagen nur: Ja, das könnten wir mal machen, aber es kommt doch nichts von ihrer Seite.

Es muss ja nicht jeden Monat sein, aber vielleicht mal alle drei Monate. Das wäre schön.

Was meint Ihr? Soll ich mit dem Ist-Zustand zufrieden sein oder das x-te Mal fragen, ob wir uns mal so treffen oder...?
 

tonytomate

Sehr aktives Mitglied
Das Übel ist, daß Du nicht zuverlässig bist und immer eine Ausrede parat.

Wenn Du ein Treffen zusagst, dann hast Du da zu erscheinen, egal ob ein Orkan anrollt, kein Bus fährt, das Auto freckt oder irgendjemand irgendein Problem hat und Deine Hilfe braucht.

Du hast es vergeigt. Am besten fährst Du spontan hin. Ich würde keine Briefe schreiben und über Treffen reden. Die sagen sich, das wird doch eh nichts.

In Zukunft planst Du ein Treffen, wenn Du eingeladen wirst, so, daß nichts, wirklich nichts dazwischen kommt.
 
Vielleicht schreibe ich mal einen Brief. Auch, wenn er natürlich alles wissen müsste, was ich ihm schreibe.

Das Übel ist, daß Du nicht zuverlässig bist und immer eine Ausrede parat.

Wenn Du ein Treffen zusagst, dann hast Du da zu erscheinen,
Häh? Was ist das für ein Ton?

Wo habe ich geschrieben, dass ich Treffen zugesagt und dann abgesagt habe? Ich bin in der Pflege meiner Schwiegermutter eingebunden und bekomme auch einen Teil des Pflegegeldes, und der Termin stand lange vor der kurzfristigen (zwei Tage vorher) Einladung durch meinen Bruder statt.

Und dafür, dass ich an Weihnachten nicht nachts mit dem Zug durch die Gegend gondele, brauche ich mich nicht zu rechtfertigen.
 
G

Gelöscht 126584

Gast
Naja, tonytomate drückt es etwas sehr harsch aus, aber er hat nicht ganz unrecht. Dein Bruder lädt dich ja ein, aber du kommst dann halt nicht. Ich sehe hier von ihm aus kein Desinteresse an Kontakt.
Wieso kannst du Weihnachten nicht übernachten oder ein Taxi nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Übernachtungen oder Taxi (30 km!) kann ich mir leider nicht leisten. Mein Bruder lädt mich zweimal im Jahr ein, und wir könnten uns viel öfters treffen, wenn wir einfach in ein Café gehen würden. Sie haben auch einen Pflegehund. Da könnte ich mal mit spazieren gehen.
 

HeartAttack

Aktives Mitglied
Ich bin in der Pflege meiner Schwiegermutter eingebunden und bekomme auch einen Teil des Pflegegeldes, und der Termin stand lange vor der kurzfristigen (zwei Tage vorher) Einladung durch meinen Bruder statt.

Und dafür, dass ich an Weihnachten nicht nachts mit dem Zug durch die Gegend gondele, brauche ich mich nicht zu rechtfertigen.
Das ändert nichts daran, dass du auf beide Einladungen deines Bruders negativ reagiert hast.
Vielleicht wäre es ja möglich gewesen, dass den Termin seiner Mutter dein Partner diesmal alleine wahrnimmt, und ein Problem, am 24.12. "nachts" mit dem Zug zu fahren sehe ich persönlich auch nicht.
Wenn deinem Bruder seinerseits extra -Treffen in Cafes zu umständlich sind, kommt es halt zu keinem Kontakt, dann ist es euch beiden halt nicht wichtig genug.
 

Kirschblüte

Aktives Mitglied
Daher finde ich es traurig, dass wir so wenig Kontakt haben. Das letzte Mal habe ich ihn im Januar gesehen. Zuletzt hatte er mich zur Geburtstagsfeier meines Neffen eingeladen, da konnte ich aber nicht, da wir uns an diesem Tag um die Mutter meines Freundes kümmern mussten. An Weihnachten hat es nicht geklappt, da ich zurück so spät nicht alleine im Zug fahren möchte.
Man kann ja mal verhindert sein, aber wenn ihr euch ohnehin schon selten seht, würde ich alles daran setzen z.B. auch an Weihnachten mir Möglichkeiten zu schaffen und notfalls mal eine Nacht beim Bruder oder in einer Pension übernachten.
Mein Bruder lädt mich zweimal im Jahr ein,
Wenn diese 2 Einladungen schon feststehen, lässt sich das doch vorher organisieren.
 
Mein Bruder hat mich noch nie zum Übernachten eingeladen und eine Pension kann sich nicht jeder leisten.

Der Termin zur Geburtstagsfeier meines Neffen steht nicht vorher fest.

Eigentlich sind mir das auch immer zu viele Leute. Da bin ja nicht nur ich. Da kann man gar nicht richtig reden. Vielleicht ist das auch der eigentliche Knackpunkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben