Anzeige(1)

mein beruf macht mich krank!!

G

Gast

Gast
hallo,

ich arbeite im büro, bin eigentlich ein netter mann bzw. mensch. ich versuche zu den kollegen freundlich zu sein, arbeite gut und zuverlässig mit wenig fehler. trotzdem werde ich von kollegen gemobbt, auch vom chef. ich bin völlig fertig. ich weiss nicht, warum diese menschen so sind. ich bin eher ein südländischer typ, sehe nicht schlecht aus, und fahre gerne schönes autos. ich werde deswegen von manchen menschen, die mich nicht mal richtig kennen gleich als oberflächlich und arrogant abgestempelt. es wird immer schlimmer, diese fiese gesellschaft. wenn ich sagen würde, die sind neidisch, dann wird man ja erst recht als arrogant und eingebildet abgestempelt.dies lässt auch meine moral nicht zu. wenn man von aussen glücklich wirkt und eine hübsche freundin hat, ein schönes auto fährt, dann wird man gleich bestraft. normalerweise lässt mich das kalt, aber wenn aus diesen gründen sogar der chef mobbt, ist man machtlos. fachlich kann er mir nichts vorwerfen, da ich gut arbeite und immer gute zeugnisse habe. kollegial bin ich auch fair. also warum ist der mann so? weil er 2 köpfe kleiner ist und nicht so atraktiev? sorry - ich weiss, das klingt dumm aber es ist wirklich so dumm. als er mich mal mit meiner freundin im supermarkt traf, ist er fast zerplatzt. der mann hat aber macht über mich, kann diese ausspielen. es geht immerhin um meine exzistens. mittlerweile muß ich tabletten nehmen, bin in behandlung, habe depressionen. meine lebensfreude wird wegen meinem beruf immer weniger, manchmal habe ich schon an selbstmord gedacht, aber das alles wegen solchen menschen? mittlerweile ist es doch so, dass der arbeitzplatz einen zermürben kann. ich bin zur zeit ganz unten, was soll ich machen ?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
also zuerst muss ich mal sagen, dass es mir unwahrscheinlich vorkommt, dass du wegen deines guten aussehens, deiner freundin oder deines autos gemobbt wirst. das soll nicht heissen, dass es einen guten grund gibt, dich zu mobben, mobbing ist immer unberechtigt, ich will nur sagen, dass es sein kann, dass du deinen kollegen einen anlass gibst, der dir selbst nicht bewusst ist (z.B. noch nie was in die geburtstagskasse eingezahlt, keinen einstand gefeiert etc. ... ist natürlich unfair, wenn dir niemand was gesagt hat, aber kommt vor ...)

sollten jedoch deine annahmen stimmen, d.h. du wirst wegen deines aussehens etc. gemobbt hast du zwei möglichkeiten. erstens du kündigst und suchst dir einen neuen job ... glaub mir, es gibt betriebe, da ist gutes aussehen und erfolg bei frauen eher ein plus ... oder du ziehst es vor gericht durch ... mobbing ist ein grund für schadenersatz ... dafür brauchst du natürlich gute beweise ... also würde ich mich mit einem mikro ausrüsten oder so bis ich was beweiskräftiges auf band habe..

gruß nbkv
 

Aschenputtel

Mitglied
...ich werde deswegen von manchen menschen, die mich nicht mal richtig kennen gleich als oberflächlich und arrogant abgestempelt. es wird immer schlimmer, diese fiese gesellschaft ....


Antwort:

Dann sorge doch mal dafür, dass diese "fiese Gesellschaft" dich als liebenswürdigen Menschen kennenlernt, indem du dich dieser offen und ehrlich mitteilst!
Lade doch z. Bsp. mal zu einer Mitfahrt in deinem tollen Auto ein ...

Meine Frage an dich: wie genau spielt dein Chef seine Macht aus um dich zu mobben?

Freundliche Grüße :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Hallo, anscheinend taugt dein Therapeut nichts. Er stopft dich nur voll mit Tabletten. Wenn mir eine Umgebung so viel Energie nimmt, dass ich depressiv werde, dann muss ich mich als erstes nach einem Ausgleich umsehen. Welche Umgebung könnte dir Energie zuführen? Ich kenne einen Mann (Mobbingopfer), der gleich nach der Arbeit in seinen Fitnessclub geht – die Krankenkasse zahlt einen Teil. Das baut ihn wieder auf. Jeden Morgen geht er mit neuer Kraft an den Arbeitsplatz.
Wenn du unter deinem Chef so zu leiden hast, musst du deine Einstellung ihm gegenüber ändern, dadurch verändert sich dein Verhalten und wenn sich dein Verhalten ändert, wird sich auch das Verhalten des Chefs verändern. Er hat Macht über dich, aber hat er auch Macht über sich selbst? Aus seiner Reaktion im Supermarkt kann man daraus schließen, dass bei ihm einiges im Argen liegt. Glaube, dass er ein ganz armer Mensch ist, dem man Mitgefühl entgegenbringen sollte. Ändere einfach deine Einstellung zu deinen Kollegen – damit veränderst du alles.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben