Anzeige(1)

Mann steht in der Nacht an der Tür

L

Lena7

Gast
Bei mir hat es soeben um 3Uhr 30 in der Nacht an der Haustür geklingelt.Ich habe natürlich nicht aufgemacht.Habe aber nur eine Haustüre aus Glas, die sich denke ich auch sehr leicht öffnen läßt. außerdem noch nicht mal Rolläden im Bad.
Der Mann stand also Nachts um 3 Uhr kurz nach 3 als riesengroßer Schatten vor meiner Haustür und fragte ob hier die Hausnummer 9 ist. Ich sagte ja. Ob hier noch mehr Parteien wohnen. Ich sagte auch ja. Die Vermieter wohnen über mir noch. Ich Dussel hatte etwa eine viertel Stund den Rollo hochgezogen und das Fenster offen stehen.Ich muß immer in der Nacht lüften, das beobachtet der vielleicht schon seid Tagen.Ich denke eine Kette an der Haustür wäre doch mal ganz angebracht.
Dann fragte dieser Mann( es war sehr windig man konnte ihn schlecht verstehen)Wohnt hier Herr Zufall ? Vielleicht hat er ja auch gesagt wohnt hier der Zufall.Der hat gesehen das ich Licht anhatte und deshalb um diese Zeit in der Nacht geklingelt.
Schon ein etwas seltsames Gefühl wenn man alleine wohnt und der jedes Fenster hier mit dem kleinen Finger eindrücken könnt.
Ich möchte mich jetzt eigendlich wieder hinlegen und weiter schlafen. Mal sehen ob mir das gelingt.Der hate sich erst seitlich vor die Tür gestellt, so das ich ihn nicht sehen konnte.Später aber direkt vor die Glastür.

Guten Nacht
Lena
 

Anzeige(7)

L

Lena7

Gast
War auch ein bisschen gruselig. Der Wind hat ganz laut geweht. Er sagte noch. Der Wind weht so laut. Wollte wohl das ich aufmache. Was Gutes hat der sicher nicht im Schilde geführt.Ich hoffe der steht nicht jetzt noch da. Würde nämlich gerne schlafen gehen.
P.S. Ich schlaf jetzt, wenn ihr morgen nichts von mir hört, dann hat er mich gekillt.

Lena
 
Zuletzt bearbeitet:
C

claas

Gast
Nun sei mal nicht so pessimistisch....viell. würde er dich nicht direkt killen oder nur....ähm.

Ich hätte den Kerl unmissverständlich gefragt
was er will und warum er um die Uhrzeit auftaucht.
Und ob Ich Ihn kenne oder kennen sollte...
Aber ich als Mann selbst sehe sowas dann wohl auch anders.
Ich kann mir gut vorstellen das man sich als Frau und dazu noch evtl. als Frau die sich nicht zu wehren weiss(allein verbal-und körperlich)
sehr unwohl fühlen würde.

Damit unterstelle Ich dir jetzt nicht das du dich nicht wehren kannst Lena...:)

Nun schlaft alle gut.

MfG Alex
 
L

Lena7

Gast
Was gutes hat der auf keinen Fall im Schild geführt.
Denn er hat sich zuerst an die Seite der Haustür (Glastür) gestellt das ich ihn nicht sehen kann.
Hatte aber schon geklingelt. Der hat beobachtet, das ich mitten in der Nacht mein Schlafzimmerfenster eine viertel Stunde offen stehen hatte. Warscheinlich wollte der gerade einsteigen, wie ich es zu gemacht habe.
Ich wohne ja in Paterre.
Direkt danch hat der an der Tüt geklingelt.
Später hab ich erst mal in der Wohnung Selbstgespräche mit meinem "unsichtbaren Mann" geführt. Für solche Fälle wollte ich eigendlich meinen Kasssettenrecorder mit einer männlichen Stimme anmachen.So schnell hätt ich das aber nicht parat gehabt.
Ich werde jetzt allerdings in der Nacht meinen Rollo nicht mehr ganz hoch machen. Soviel weis ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Waage

Gast
Was gutes hat der auf keinen Fall im Schild geführt.
Denn er hat sich zuerst an die Seite der Haustür (Glastür) gestellt das ich ihn nicht sehen kann.
Hatte aber schon geklingelt. Der hat beobachtet, das ich mitten in der Nacht mein Schlafzimmerfenster eine viertel Stunde offen stehen hatte. Warscheinlich wollte der gerade einsteigen, wie ich es zu gemacht habe.
Ich wohne ja in Paterre.
Direkt danch hat der an der Tüt geklingelt.
Ich hätte ihn auch noch gefragt was er will, aber da war er schon wieder weg.
Dann hab ich erst mal in der Wohnung Selbstgespräche mit meinem "unsichtbaren Mann" geführt. Für solche Fälle wollte ich eigendlich meinen Kasssettenrecorder mit einer männlichen Stimme anmachen.So schnell hätt ich das aber nicht parat gehabt.
Ich werde jetzt allerdings in der Nacht meinen Rrollo nicht mehr ganz hoch machen. Soviel weis ich.
Lena, du musst vorsichtiger sein ! Mich gruselt es :( - und das fenster zulassen mitten in der nacht...
 
L

Lena7

Gast
ich muß das Fenster leider nachts aufmachen. Weil ich im Schlaf oft keine Luft bekomme. Allerdings darf ich den Rollo dann nicht mehr ganz hoch ziehen.Vielleicht hat der das als Einladung angesehen:confused:- meistens war ich noch so blöd und hab das Licht im Schlafzimmer brennen gehabt - ich dachte mir um die Zeit sieht Dich keiner - da schläft alles.
Ich habe sogar danach weiter geschlafen. Richtig Angst hatte ich eigendlich auch nicht - es war nur etwas gruselig. Doch ich hatte diesen Mann sogar gefragt was er hier will. Er sagte ja darauf wohnt hier ein Herr Zufall. Und jetzt wird mir das erst bewußt, was er damit meinte. Der weiß, das ich da alleine lebe und wollte wissen ob zufällig doch ein Mann im Haus lebt.
Ob ich heute Nacht so doll schlafen werde, weiß ich nicht.



Liebe Grüsse
Lena
 
W

Waage

Gast
ich muß das Fenster leider nachts aufmachen. Weil ich im Schlaf oft keine Luft bekomme. Allerdings darf ich den Rollo dann nicht mehr ganz hoch ziehen.Vielleicht hat der das als Einladung angesehen:confused:- meistens war ich noch so blöd und hab das Licht im Schlafzimmer brennen gehabt - ich dachte mir um die Zeit sieht Dich keiner - da schläft alles.
Ich habe sogar danach weiter geschlafen. Richtig Angst hatte ich eigendlich auch nicht - es war nur etwas gruselig. Doch ich hatte diesen Mann sogar gefragt was er hier will. Er sagte ja darauf wohnt hier ein Herr Zufall. Und jetzt wird mir das erst bewußt, was er damit meinte. Der weiß, das ich da alleine lebe und wollte wissen ob zufällig doch ein Mann im Haus lebt.
Ob ich heute Nacht so doll schlafen werde, weiß ich nicht.



Liebe Grüsse
Lena
Lena, das ist erschreckend! will dich nicht noch mehr verunsichern aber du musst besser aufpassen.:( - Herr Zufall :confused::confused: - vielleicht solltest du es deinen vermietern sagen und wenn der nochmal kommt, das du ihnen vielleicht bescheid sagen kannst.... weiss nicht, mir wird mulmig :eek:
 
D

Deichgräfin

Gast
Schon ein etwas seltsames Gefühl wenn man alleine wohnt und der jedes Fenster hier mit dem kleinen Finger eindrücken könnt.

Lena
Das braucht man bei dir nicht,denn du lässt das Fenster mitten in der Nacht einladend offen stehen.
Es wird kein Einbrecher gewesen sein,der bei dir geklingelt
hat.Die Frage, ob der Zufall bei dir wohnt,bedeutet nach meiner
Meinung ,dass oft etwas passiert,weil man zufällig das Fenster
geöffnet hatte ,als zufällig jemand vorbeikam,der Böses im Schilde
führte.
"Der Zufall öffnete ihm die Tür",bei dir wäre es das Fenster gewesen.
Ich nehme eher an,dass es eine Polizeistreife gewesen sein könnte,
die dich aufmerksam machen wollte: Fenster zu.
"Hier wird geklaut",..... statt "Der Wind weht so laut.


l.g.Karin
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben