Anzeige(1)

Manchmal schickt Gott einen Engel....

A

annalu3

Gast
>Manchmal braucht du einen Engel, der dich schützt und dich führt.
Manchmal schickt GOTT einen Engel, wenn Er deine Sorgen spürt<


(Siegfried Fietz)​



Danke, Herr! Und danke denen, die sich von Ihm gebrauchen lassen - manchmal, ohne es zu ahnen.....​

Shalom! annalu​
 

Anzeige(7)

K

Kati28

Gast
Hallo annalu ich habe auch noch etwas wenn ich darf :)

Still, still – seid leise
es waren Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein.
Sie kamen von Gott, dort sind sie wieder.
Wollten nicht auf unsere Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück,
in eurem Herzen ein großes Stück.
Sie werden jetzt immer bei euch sein,
vergesst sie nicht, sie waren so klein.
Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag.
Und ihr fragt, wo mögen sie sein?
Ein kleiner Engel ist niemals allein.
Sie können jetzt alle Farben sehn,
und barfuß durch die Wolken gehn.
Und wenn ihr sie auch so sehr vermisst,
und weint, weil sie nicht bei euch sind,
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt,
erzählen sie stolz:

„Wir werden geliebt!“
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rennschnecke

Gast
möchte mich auch gerne mit einem Engelsgedicht anschliessen

Du mein Engel ?

Bist du der Engel den ich meine ?
Der mich tröstet wenn ich weine.
Bist du es,
Der mich mit sicherer Hand führt,
Wenn sich das „Ich“ in mir verliert ?
Bist du es,
Der mir die Schmerzen erträglich macht,
Damit ich sehe,
Dass die Sonne draußen auch für mich lacht ?
Bist du es,
Dem ich meine Sorgen erzählen kann ?
Bist du es,
An den ich mich voll Vertrauen anlehnen kann ?
Bist du es,
Der mich sein lässt wie ich bin
Mal mit dem Dickkopf,
Dann wieder nur Unsinn im Sinn ?
Bist du es,
Der mich Tag und Nacht begleitet ?
Bist du es,
Der mich zum Glücklichsein verleitet ?
Bist du es,
An den ich gerne denke ?
Bist du es,
Mit dem ich meine Schritte lenke ?
Bist du es,
Der meine kleine Welt erhellt,
Wenn in mir alles in Scherben zusammenfällt ?
Bist du es,
Dem ich für all´das Danken kann ?
Dann :!
Fange ich sofort damit an.

Wieso anfangen ?
Habe doch nie aufgehört an dich zu denken.

lg Rennschnecke

 
A

annalu3

Gast
Eigentlich bezog ich mich ja auf die Stelle in Hebräer 13, 1+2, in der es heißt:
"Bleibt untereinander in Freundschaft und Liebe fest verbunden. Vergesst nicht, Gastfreundschaft zu üben, denn ohne es zu wissen, haben manche auf diese Weise Engel bei sich aufgenommen"
Man kann dies gedanklich durchaus ausdehnen auf Begegnungen im Alltag, denn wir wissen nie, wann Gott - und nur ER tut dies; Engel haben keine eigene Machtbefugnis! - und einen Engel schickt, der uns auch in einer Menschengestalt begegnen kann.
Shalom! annalu​
 

lassereden178

Aktives Mitglied
Man kann dies gedanklich durchaus ausdehnen auf Begegnungen im Alltag, denn wir wissen nie, wann Gott - und nur ER tut dies; Engel haben keine eigene Machtbefugnis! - und einen Engel schickt, der uns auch in einer Menschengestalt begegnen kann.

Shalom! annalu​
[/quote]

Mir hat er auch einen geschickt, hab nur einen Fehler gemacht, hab mich in ihn verliebt...:eek:
 
A

annalu3

Gast
Sry, aber dann war es wohl kein Engel, denn sie berühren unser Dasein nur kurz, bleiben einen Moment, gehen dann wieder leise aus unserem Leben, aber hinterlassen Gottes Liebesspuren in unseren Herzen.
Engel - sichtbar in Menschengestalt - begegnen uns sehr selten; die meisten umgeben uns unsichtbar, von Gott uns zur Seite gestellt, um uns zu schützen und um uns zu nützen, wie Siegfried Fietz singt.
Oder wie es in Psalm 91,11 heißt: "Denn Er hat seinen Engeln befohlen über dir, dass sie dich behüten auf all deinen Wegen".
Dir ist wohl einfach ein sehr lieber Mensch begegnet - was auch ein Geschenk sein kann.
Shalom! annalu
 
R

Rennschnecke

Gast
für TearOfBlood

wenn dich nicht ständig ein Engel begleiten würde der auf dich acht gibt .........
hab deine Beiträge gelesen

Du mein Engel ?

Bist du der Engel den ich meine?
Der mich tröstet wenn ich weine ?
Bist du es,
der mich mit sicherer Hand führt,
wenn sich das "Ich" in mir verliert ?
Bist du es,
der mir die Schmerzen erträglich macht ?
Damit ich sehe,
dass die Sonne draußen auch für mich lacht ?
Bist du es ,
dem ich meine Sorgen erzählen kann ?
Bist du es,
an den ich mich voll Vertrauen anlehnen kann ?
Bist du es,
der mich sein läßt wie ich bin ?
Mal mit dem Dickkopf,
dann wieder Unsinn im Sinn ?
Bist du es,
Der mich Tag und Nacht begleitet ?
Bist du es der mich zum glücklich sein verleitet ?
Bist du es,
An den ich gerne denke ?
Bist du es,
Mit dem ich meine Schritte lenke ?
Bist du es,
Der meine Welt erhellt ,
wenn in mir alles in Scherben zerfällt ?
Bist du es,
Dem ich all das DANKEN kann ?
Dann !!!
Fang ich sofort damit an.

Wieso anfangen ?
Habe doch nie aufgehört an dich zu denken.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben