Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Magenprobleme bitte um Hilfe

carrot

Aktives Mitglied
Msgenspiegelung sagt nur inaktive Gastritis.
Evtl hab ich die ja seit 2 Jahren.

Zwölffingerdarmptoblem könnte ich mir vorstellen, da da ja die Leber Galle Bauchspeicheldrüse reingeht und ich im Liegen am unteren Magenende oft eine Art"Rumoren" spüre wenn der Speisebrei weiterrunter geht
Wurde der Zwölffingerdarm nicht bei der Magenspiegelung gleich mit untersucht ?
Wird zumindest hier so beschrieben:
 
Doch klar, war aber alles unauffällig.
Ist aber auch länger her da waren die Symptome noch anders bzw. heftiger als jetzt und eher im rechten Unterbauch. Hatte danach auch Blinddarm Op.

Aber denke nun dass halt alles schon im Magen beginnt
 
Heller Stuhlgang ... Fettig/glänzend...

Was ist mit deiner Galle?

Deine Ernährung klingt (ist aber nur ein Gefühl!) Sehr histaminhaltig, vielleicht verträgst du das nicht?
Hi, Histamin fällt mir sehr auf.
Vertrage kein Bier mehr, kriege nach paar Std erbrechen, nächsten Tag Durchfall, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwindel, Geschwollene Nase also alle Symptome aufeinmal - und das ist pures Histamin vllt. leide ich wirklich an einer Intoleranz würde gut passen.
Und 2-3 Bier habe ich und sollte man doch vertragen..

Aufjedenfall triggert Bier alle Symptome, denke nicht dass es eine Gastritis ist wie laut Ärzten. Kriege dafür leider immer Medikamente aufgeschrieben.
 

Geißblatt67

Sehr aktives Mitglied
Hi, Histamin fällt mir sehr auf.
Vertrage kein Bier mehr, kriege nach paar Std erbrechen, nächsten Tag Durchfall, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwindel, Geschwollene Nase also alle Symptome aufeinmal - und das ist pures Histamin vllt. leide ich wirklich an einer Intoleranz würde gut passen.
Und 2-3 Bier habe ich und sollte man doch vertragen..

Aufjedenfall triggert Bier alle Symptome, denke nicht dass es eine Gastritis ist wie laut Ärzten. Kriege dafür leider immer Medikamente aufgeschrieben.
Hast du schon mal ausprobiert, ob histaminarme Ernährung deine Symptome verbessert?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben