Anzeige(1)

mag sie mich noch??

D

Dark~Angel

Gast
hallo, ihr lieben!

Also, es geht um folgendes: ich habe mich mal bei einer "freundin" ausgelassen, bei MSN, hm... ja, wir hatten dann mal vor, das ich auch so mit ihr rede... aber da hab ich dann im letzten moment noch einen rückzieher gemacht... ich weiß, feig...-.- aber es ist jetzt irgendwie so, das sie sich überhaupt nicht mehr für meine probs interessiert... sie war zwar immer schon ein bisschen... naja, nicht ganz so "neugierig" wie ich, was probs betrifft, sie hat nicht ganz so nachgebohrt... aber... irgendwie... jetzt ist es ganz aus... wenn ich es beiläufig anspreche... sagt sie entweder gar nichts oder gibt eine antwort, die von dem thema dann wieder weglenkt... und wenn wir uns jetzt in der schule treffen... wenigstens wars letztes mal so, das war am mittwoch, also eh gestern?!, hab ich irgendwie das gefühl gehabt, sie umarmt mich nur, weil wir uns das so angewöhnt haben, nicht weil sie mich mag... kann mir mal wer weiterhelfen?? ich weiß einfach nicht, wie ich das wieder hinbekommen soll... ich bin einerseits eben verdammt feig... und vielleicht trau ich mich deswegen nicht, sie mal direkt darauf anzusprechen... außerdem, wenn ich es im MSN tun würde, würde sie mir sicher nur sagen, das ich mir das einbilde und das wir eh noch freunde sind... egal, ob sie lügen würde oder nicht, ich glaub wenigstens, das ich sie soweit schon einschätzen kann... sie hat auch nicht gerade sehr viel selbstvertrauen und hätte auch so glaub ich nicht den mut, mir zu sagen, was wirklich los ist... und sie so zu fragen, trau ich mich erstens sowieso nicht und zweitens wäre dann höchstwahrscheinlich noch mindestens eine freundin von ihr dabei... ich kenn sie zwar auch, aber irgendwie... ja, wir können zwar schon miteinander, aber befreundet sind wir halt auch nicht... und ja... und das ganze über MSN zu machen... ich weiß ja nicht mal, ob ich mich da drüber traun würd... mal abgesehen davon, das sie dann wahrscheinlich eh nicht wirklich drauf eingeht, oder mich einfach versucht zu beruhigen oder keine ahnung... außerdem... es wäre sicher nicht gut, wenn ich es ansprechen würde... denn ich hab das gefühl, das ich ihr schon mit dem ganzen anderen zeug genug auf die nerven geh... auch wenns sie's nicht zugibt... ich weiß es einfach... und wenn sie mir da schon nicht sagen kann, ja, du nervst, dann... wie soll sie mir dann sowas sagen können??? ich weiß einfach nicht, was ich machen soll??? soll ich sie darauf ansprechen? oder nicht? wenn ja, wie? und vor allem, wann? möglichst bald? noch etwas warten, weil sie glaub ich, eh schon i-wie sauer? auf mich ist, oder mich langsam nicht mehr wirklich mag...?! was soll ich machen??? kann mir mal wer sagen, was, wie und wann???
würd mich über jedes kommentar bzw. antwort freuen!!!
lg, Dark~Angel
 

Anzeige(7)

polgara

Aktives Mitglied
Wenn du nicht mit ihr drüber reden willst, die ganzen Themen nicht ansprechen kannst, dann könntest du einfach in den nächsten vier Wochen mal gar nicht mehr über deine Probleme sprechen, sondern nur noch über die Schule, du frägst sie, wie es ihr geht, interessierst dich für sie .... und sagst nichts über dich!

Dann kannst du beobachten, ob sich die Lage wieder entspannt, ob sie ihr Verhalten dir gegenüber wieder verändert. Vielleicht ist sie mit deinen Problemen einfach überfordert und weiß keinen Rat und will deshalb nicht mit dir drüber sprechen.

Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass du das was du beeinflussen kannst, beeinflusst: nämlich DICH.

Probier es mal!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben