Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mag er mich wirklich oder will er mich nur ausnutzen?

Sweety81

Mitglied
Hallo,


folgende Situation:


Im August habe ich jemanden (m, 40 Jahre) kennengelernt. Er hat einen kleinen Familienbetrieb und lebt auf einem Dorf.


Er ist ein netter Kerl, er ist clever und man kann sich gut mit ihm unterhalten.


Nur habe ich zunehmend den Eindruck, dass er mich mehr als billige Arbeitskraft sieht und nicht als Freundin. Er umarmt einem zur Begrüßung mehr nicht.
Er will, dass ich jedes WE zu ihm fahre und wenn ich dort bin ist er mit seiner Arbeit beschäftigt und ich sitzt bei seinen Eltern in der Küche.
Seine Mutter ist sehr dominant und es gibt ständig Streit. Sie meint alles bestimmen zu müssen und dultet keine Widerrede.

Und wenn ich dort im Gästezimmer übernachte (was bis jetzt nur 2 mal der Fall war) und die Heizung anmache (weil es sonst im zimmer eiskalt ist), muss ich mir von seiner Mutter immer anhören, was das jetzt kostet und ich könne mich im Bett ja dicker anziehen.
Was mich auch stutzig macht ist, dass er nicht bereit ist mir sein Zimmer zu zeigen, obwohl er schon oft bei mir war und hat ständig ausreden (das Zimmer ist nicht ausgeräumt usw). Er sagt auch nie, dass er mich mag. Wenn ich dann sage, dass ich das Gefühl habe er brauche mich nur als Arbeitskraft stimmt das natürlich nicht,


Gestern Abend haben wir telefoniert und da hat er mir geklagt, dass seine Mutter kränkelt und er auch nicht so ganz fit ist und die Arbeit wachse ihm über den Kopf, ob ich bereit wäre am WE zu ihm zu kommen und mitzuarbeiten.
Er würde mir auch ein Auto kaufen, dafür könne ich jedes WE bei ihm arbeiten.(ich brauche keine Auto, da ich alles mit dem Rad erledigen kann)


Als ich abgelehnt habe war er beleidigt und das Gespräch war schnell beendet. Denn das ich mir nur wegen ihm ein Auto kaufe sehe ich nicht ein.
Wenn er zu mir gefahren kommt klagt er immer das Benzin sei so teuer.

Er redet auch die ganze Zeit davon, ich soll doch zu ihm ziehen.


Was meint ihr dazu?
 

Anzeige(7)

Tourette

Aktives Mitglied
Ich verstehe nicht ganz,

1. Warum du immer wieder zu ihm fährst, obwohl du nicht willkommen behandelt wirst
2. Wie du überhaupt auf die Idee kommst, dass er dich mögen könnte
3. Kauft er dir ein Auto oder sollst du dir eins kaufen

??
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Grob gesagt: Er sieht scheinbar seiner Mutter sehr ähnlich. "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm".;)

Hört sich nicht gut. Vor allem das mit seinem Zimmer. Wenn er das nicht mal teilen kann.... Gibt es da etwa eine Leiche? :confused:
Aber gut das Du das Auto abgelehnt hast! :daumen: Das nenne ich mal Format. Was man bei ihm nicht wirklich sagen kann. Der steht doch garantiert unter der fuchtel seiner Mutter.

Gib ihr doch 10€ pro Übernachtung! :D Die sind nähmlich gut angelegt! ;)

Viel Glück....
abendtau
 

Omana

Urgestein
Habt ihr eine Paarbeziehung oder seid ihr "nur" Freunde?

Egal, so darf er nicht mit dir umgehen.
Ich frage mich warum du dir das gefallen läßt? Was bekommst du?

Das Leben besteht aus Geben und Nehmen. Mir scheint er nimmt nur und zudem läßt er dich nicht an seinem Leben teilhaben.

Ich könnte sowas nicht.

Niemals würde ich zu ihm ziehen - niemals.

Liebst du ihn? Und wenn ja was liebst du an ihm?
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
@ Omana:

ich verstehe das so, dass er eine energiesparende, sprechende Waschmaschine sucht, die ihm die Hochzeitsnudeln im gut gekühlten Frischhalte-Zimmer der Mutter kocht. Aber nur auf Zuruf!

Bedarfsgemeinschaft Mutter & Sohn GMBH sagt: Gebe Auto, suche... ja was eigentlich?:confused:

Sorry für meinen Sarkasmus, aber das ist echt schräg.
 

Omana

Urgestein
@ abentau, dein Sarkasmus ist köstlich :D.

Leider ist die Lage für die TEin sicher nicht zum Lachen :(

Ich hoffe sie kann sich abnabeln oder behaupten und als eigenständige Person sich durchsetzen, nicht nur als Hochzeitsnudelköchin und Mamapflegerin und Machoentlaster/-befriediger im gekühlten Frischhalte-Zimmer :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Leider ist die Lage für die TEin leider sicher nicht zum Lachen :(
Ich weiß das nur zu genau. Meine Überspitzung zeigt sehr deutlich wo die "Reise" hingeht.
Unsere TE wird dort nicht wahrgenommen.
Kann schon sein das er sie mag. Das Blöde ist nur, dass sein "Mögen" an Bedingungen geknüpft wird. Zumindest sieht es für mich so aus.

Egal wie, es ist sehr eigenartig.

GLG...
abendtau
 
G

Gast

Gast
Von mögen kann eher nicht die Rede sein, von Ausnutzen sehr wohl.
Gruselige Zustände, ohjimminee. Hände überm Kopf zusammenschlag. Ja, ziehe einen Pelzmantel im Bett an, stell Dich nicht so an. ;-)

Er möchte Dich als billige Arbeitskraft und sein Zimmer sieht bestimmt ganz grauselig aus mit einem ollen Bett, ein, zwei Nacktposter an den Wänden, vielleicht ein Tisch, ein Stuhl, oder ganz viel Unordnung, egal im Grunde.

"Er redet auch die ganze Zeit davon, ich soll doch zu ihm ziehen."

Ja, ziehe zu ihm. Ist praktischer für ihn, kannst Du öfter mit zupacken. ;-)

Mädchen, vergiß es, er sucht nur eine billige Arbeitskraft.

Eine Frage, hattet ihr was zwischenzeitlich miteinander oder hat er da auch interessante Ausreden?

Von mögen sehe ich weit und breit nichts, Null, 0,000.

LG Ines
 

Sweety81

Mitglied
ok versuche es mal etwas genauer

zu 1.: wir haben uns geeinigt, dass ich ein WE zu ihm Hinkomme (mit dem Auto meiner Mum, sie braucht es manchmal aber auch am WE) und ein WE kommt er zu mir.
Mittlerweile ist er nicht mehr bereit zu mir zu kommen, weil angeblich zu viel Arbeit ist (obwohl die Hauptsaison jetzt eigentlich um ist)
Er wollte halt, dass seine Eltern und Bekannten mal kennenlernen.

2. Weil er manchmal sagt, dass er meine Art mag und mich Sympathisch findet.

3 er will mir das Auto kaufen, wohl damit ich von ihm abhängig und verpflichtet bin in seinem Betrieb mitzuhelfen (obwohl ich nicht vom Fach bin)

Als ich das erste Mal dort war, waren seine Eltern nett zu mir.
Nachdem ich an dem WE durch gefroren war, weil man die Heizung nicht groß stellen konnte und ich ihm das auch gesagt habe, war die Begeisterung im Keller.

Als ich das 2. Mal hinkam, war seine Mutter kalt zu mir und wetterte gleich los: wenn alle Gäste wie ich die Heizung so aufdrehen würden, dann explodiert die nächste Gasrechnung. Die anderen Gäste würden(angeblich) nachts auch nie die Heizung anmachen. Wenn man sich dick genug anzieht geht das, so macht sie es auch.
Deshalb will ich, zumindest im Winter, nicht mehr bei ihm übernachten wegen dem Theater, das versteht er nicht so nach dem Motto meine Mum meint das nicht so.


Er macht mir Vorhaltungen, es wäre einseitig, wenn er immer zu mir fahren müsse, wobei wenn ich immer zu ihm fahre wäre das nicht einseitig?!:confused:


Ich dachte bis jetzt immer es heißt: der Kerl kommt zum Mädel:confused:


Ich finde ihn nett, aber mehr nicht. Er sagt zwar immer er suche eine feste Beziehung, aber das Gefühl habe ich bei ihm nicht.


@ abendtau :D:D:D

Aber das trifft es leider, habe mit dem Sarkasmus keine Probleme
Er sucht wohl einen „Mama-Ersatz" und einer Arbeitskraft, die keinen Lohn verlangt. Ich habe ihm auch schon gesagt, er soll sich ans Arbeitsamt wenden für eine Bürokraft, aber das will er nicht. Die bekommt ja Lohn! :eek:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Mag er mich oder spielt er mit mir? Liebe 4
L Wieso kann sie nicht sagen das sie mich mag? Liebe 4
G Woran merke ich das er mich mag? Liebe 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • G (Gast) Gina
  • @ Rocco:
    Da trifft man dann eben auch mal Entscheidungen die man später für dumm findet
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann solltest du den Grund dafür suchen
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Momentan wünschte ich einfach, ich wäre nie geboren worden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Das geht wieder vorbei
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Jeder bereut mal etwas
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dir schon Hilfe gesucht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ärztliche Hilfe?
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Ja
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Aber dann denke ich auch, dass andere das dringender nötig haben
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wieso hilft es dir
    nicht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn Jemand der Meinung ist, man wäre zu dumm und dann noch fragt
    ob man es nicht lieber beenden sollte. Dann ist der Arzt wohl berechtigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Jeder kriegt seine Behandlung die er braucht. Selbst wenn du nicht gehst werden auch die Leute behandelt die Probleme haben. Es ist egal ob du behandelt wirst oder nicht. Du nimmst niemanden den Platz weg
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wenn du das Gefühl hast. Das was dir Sorgen macht beeinträchtigt dich im Leben oder gibt dir ein sehr unschönes Lebensgefühl. Dann muss gehandelt werden. Es geht nicht um die Schwere sondern nur ums doofe Lebensgefühl. Es gibt keine "Schwereren" Fälle als ein selber. Es gibt nur Fälle. Und jeder Fall hat das Recht angegangen zu werden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ich hatte mal jemanden geholfen der hatte ANgst vor Flaschen. Ganhz ungeachtet was es für mich bedeutete, nahm ich sein Problem ernst. Weil es nicht um mich geht sondern um die Person. Wenn die Person sagt, es beschäftigt sie dann hat man das ernst zu nehmen und genau darum geht es.
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du bist 27. Ich rate dir schleunigst dein Problem anzugehen und alle Ärztlichen verfügbaren Mittel zu nutzen die möglich für dich sind
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also ab, wieder zum Arzt!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Hallo bin verzweifelt
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann schreibt mit seiner Klassenksmeradin. Jetzt am Wochenende haben sie sich zur einer Klassengelegenheit ge
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Getroffen. Am selben Abend schrieb er Uhr,dass es sehr schön war sie wieder zu sehen. Und sie antwortete darauf, können wir gerne wiederholen
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann vermutet, dass ich die Nachricht gelesen habe. Bin seit gestern voll distanziert, habe ihm davon nichts gesagt.
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Er hat die Nachricht gelöscht
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ich weiss nicht was ich machen soll. Wenn ich es zugeben werde, wird es dass Handy total blockieren. Und so bekomme ich nicht mit,ob sie weiter miteinander schreiben
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben