Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Männer die über ihre Exfreundin erzählen.

G

Gast

Gast
Hallo,

mir passiert es oft, dass wenn ich einen Mann kennenlerne, er mir von seiner Exfreundin erzählt. Beispielweise, dass er verletzt wurde und so viel geopfert hat für die Beziehung. Dann kam es mal vor, dass mir einer erzählt er war in einer Krise. Dabei fragte ich auch nicht, weil ich es nicht wirklich Wissen wollte. Aber dann kamen wir eben ins Gespräch und so erfuhr ich halt einiges, dass er ihr Zeit gab und viel geduldet hat usw. Ich dagegen, habe sehr wenig bis gar nicht über meine letzte Beziehung gesprochen. Einer fragte mich, warum es geendet hat. Ich antwortete nicht darauf, beziehungsweise sagte, dass es nicht wichtig ist, weil ich damit abgeschlossen habe und es auch lange her ist. Findet ihr mein Verhalten falsch? Ich bin mittlerweile sehr genervt von Männern, die mir über ihre Exfreundinnen und ihren Krisen deswegen erzählen. Mich stoßt sowas ab. Ich komme mir da vor wie jemand der jetzt diesen Schmerz stillen soll. Ich fühle mich gar nicht ernsthaft als potentielle Partnerin herangezogen. Deswegen kann ich mir dann auch nichts mehr vorstellen mit solchen Männern. Direkt in die Freundschaftsschiene werd ich da aber auch nicht sortiert. Es kommen nämlich Annäherungsversuche. Ich ahne dann immer, dass diese Männer noch nicht abschließen konnten. Das war der Fall bei der letzten Bekanntschaft. Irgendwie gab er mir das Gefühl, nicht ganz so da zu sein. Er war mit den Gedanken weg, antwortete teilweise auf meine Fragen nicht oder hörte nicht, was auch immer. Er war total verträumt. Dieser erzählte mir ja auch von seinen Krisen und das er viel duldete usw. Ich glaube, der hatte noch Liebeskummer. Ich fühl mich total schlecht irgendwie.

Findet ihr, dass ist normal? Oder sollte ich etwa lockerer werden? Und warum machen das Männer?

LG,
Biene
 

Anzeige(7)

joe50

Aktives Mitglied
Hallo,
Findet ihr mein Verhalten falsch?

Ich bin mittlerweile sehr genervt von Männern, die mir über ihre Exfreundinnen und ihren Krisen deswegen erzählen. Mich stoßt sowas ab.
Und warum machen das Männer?
LG,
Biene
Ich finde Du machst nichts falsch, ausser, dass Du es demjenigen nicht sofort sagst, dass Du es nicht hören möchtest, Du kannst dazu sagen, dass es nicht hierher passt und später einmal ein Gespräch dazu geeigneter wäre, weil irgendwann kommt das Thema Ex-Partner sowieso auf.

Männer tun das weil sie nicht nachdenken was es in der Frau auslösen könnte, sie meinen das nicht böse, möchten einfach ihre Gefühle teilen und sind dann, wie meistens , daneben, sie müssen viel von den Frauen lernen, aber das kriegst Du schon hin.;)
 
G

Gast

Gast
Wahrscheinlich suchen sie nach Themen, die Nähe schaffen sollen. Allerdings ist es m.E. auch nicht ratsam gleich von vergangenen Beziehungen zu erzählen und vom Nähkästchen zu plaudern. Ich finde es schon sehr persönlich und dem/der Ex gegenüber irgendwie unfair. Man geht damit ja eigentlich nicht hausieren.
Ich kann es sehr gut nachvollziehen! Es ist einfach nervig und man fühlt sich als Person nicht wahrgenommen. Eigentlich müsste man doch selbst die Aufmerksamkeitsquelle darstellen.
Allerdings könnte es interessant sein. Man erfährt so viel über Einstellungen und kann für sich ein Resümee ziehen.
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Ich finde auch, dass du nichts falsch machst.

Wenn jemand noch nicht über seine Ex hinweg ist, sollte man mit Dates noch warten, anstatt sein Gegenüber als Kummerkasten zu benutzen.
Das hat auch was mit Wertschätzung zu tun.
 
G

Gast

Gast
Im Kennenlernprozeß schon über die Ex lamentieren? Nee, das geht gar nicht! Da würde ich mich auch fragen, ob der schon darüber weg ist, ob er sich für MICH interessiert, oder ob ich nur ne Lücke stopfen soll.

Es ist klar, die man als erwachsener Mensch eine Vergangenheit hat. Die habe ich auch. Aber ich lasse mich erst auf eine neue Beziehung ein, wenn die alte wirklich abgeschlossen ist. Ich würde mir das auch nicht antun wollen, würde mich höflich verabschieden und gehen.
 
G

Gastini

Gast
Hallo..

Ich kann dich gut verstehen, es wirkt irgendwie bedürftig und meiner Erfahrung nach sind solche Männer das auch.

Aber ich würd inzwischen auch direkt sagen das es mich nicht interessiert.
Männer tuen oft als wären sie das Opferlamm und später kommt dann oft genau das Gegenteil ans Tageslicht.
Aber das ist nur meine Erfahrung..

Mag auch eher Männer die ihre Emotionen nicht gleich jeder beim ersten Date aufs Auge drücken.
Das ist doch eher was was man erst erzählt wenn man jemand vertrauen kann.

Chio
 
E

Edy

Gast
Männer tun das weil sie nicht nachdenken was es in der Frau auslösen könnte, sie meinen das nicht böse, möchten einfach ihre Gefühle teilen und sind dann, wie meistens , daneben, sie müssen viel von den Frauen lernen, aber das kriegst Du schon hin.;)
Stimmt. :)

Aber ist halt nur menschlich. Ich persönlich habe die ganzen Weiber relativ schnell vergessen. :daumen:

Ich frage mich dann, wie`s aussieht mit Verstorbenen, sollte man die auch vergessen oder niemals drüber reden?

Die Antwort kenne ich übrigens:

Ja.
 

morgenbesser

Mitglied
Ich finde es vielleicht auch unpassend im Kennenlernprozess von den schmerzhaften Seiten der vorherigen Beziehung zu reden, da würde ich mir auch so vorkommen, als wäre ich teilweise nur dazu da, um ihm über den alten Schmerz hinwegzuhelfen.
Auf der anderen Seite könnte er natürlich Dir damit signalisieren wollen, dass diese alte Geschichte vorbei ist, da er ja nichts Positives darüber erzählt, was für Dich wiederrum bedeuten könnte, dass Du anders bist und deswegen interessant, aber bei Dir kommt verständlicherweise eher das Gegenteil an. Es könnte auch eine Art Test sein, um zu sehen wie Du reagierst, um Dich aus der Reserve zu locken. Oder er will mit diesen Geschichten erklären, warum er so geworden ist. Ich vermute das nur, weil Du ja davon geschrieben hast, dass von diesen Männern auch Annäherungsversuche kommen.
 
W

Windlicht

Gast
Ich habe das 2x erlebt. Einer redete ausschließlich über die böse, böse Ex, bis ich ihm freundlich gesagt habe, dass er sowas nicht tun sollte, wenn er jemanden kennenlernt, und habe mich verabschiedet.
Ein anderer erklärte mir, dass seine Ex sehr viel jünger sei als ich und dass er eine viel jüngere Partnerin somit eigentlich gewohnt sei. Bevor er sich großzügig meiner erbarmte, habe ich auch ihn (s.o.) ebenfalls verabschiedet.
Beide waren von ihren Partnerinnen verlassen worden. Ich glaube, das können gerade Männer sehr schlecht verkraften und anstatt zu überlegen, welchen Anteil sie selbst daran hatten, wird sofort eine Neue gesucht und über die "Alte" geredet.
Erfreulicherweise sind nicht alle so.
Bei dir, TE, sehe ich aus meinen Erfahrungen heraus jedenfalls keine Schuld.
 
G

Gast

Gast
Hallo Biene,

ich kann schon verstehen, dass du dich wie ein Lückenfüllerin oder Seelentrösterin fühlst, wenn dir eine Mann die Ohren über seine Verflossene vollheult und dir gegenüber unaufmerksam ist. Für so was wäre ich mir auch zu schade.

Ich denke aber, dass dir gar nicht Mal ihre Erzählungen (das kann auch nützlich sein) schlecht tun, sondern eben die Tatsache, dass sie ihre Ex- Beziehung noch nicht verarbeitet haben. Ich würde da Mal dezent nachfragen, wie lange die letzte Beziehung her ist und wie lang sie gedauert hat. Grob sagt man, man braucht mindestens 1/3 der gemeinsam verbrachten Zeit zur Verarbeitung. Wenn sie beispw. drei Jahre zusammen waren, braucht er mindestens ein Jahr, um von ihr endgültig wegkommen.

Generell finde ich das Austauschen über vergangene Krisen in der Ex- Beziehung eigentlich ganz lehrreich. Wenn er z.B. sagt: "Ich habe sie verlassen, weil sie 5kg zugenommen" oder "weil ich mich in eine andere verguckt habe", dann weiß ich wen ich vor mir habe und dass ich mit ihm keine Beziehung will.

Ich drücke dir die Daumen, dass du bald den Richtigen triffst.

Lieben Gruß
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben