Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mädel sagt“Der Dicke darf nicht mitspielen“- am Boden zerstört

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Meine Kinder würden andere halt gar nicht erst beleidigen. Wer sich so verhält, ist also selbst schuld und braucht sich nicht zu wundern, wenn entsprechender Gegenwind kommt.
Das ist wahr... da sollten auch die Eltern mal ein Auge drauf haben, wenn ihre Kinder sich so unmöglich verhalten. Das streite ich auch nicht ab. Nur schürt man mit so Sprüchen wie "flachbrüstig" am Ende erst recht Minderwertigkeitskomplexe bei einem Mädchen, das sich grad erst entwickelt. Das muss auch nicht sein. Der Junge ist immerhin ein paar Jahre älter und sollte sich nicht auf das gleiche Niveau begeben... aber sich auch nichts gefallen lassen von so einer pubertierenden kleinen Madame. 🙈 Aber man kann ein Machtwort sprechen, ohne selbst gleich mit Beleidigungen um sich zu werfen.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 114494

Gast
Das ist wahr... da sollten auch die Eltern mal ein Auge drauf haben, wenn ihre Kinder sich so unmöglich verhalten. Das streite ich auch nicht ab. Nur schürt man mit so Sprüchen wie "flachbrüstig" am Ende erst recht Minderwertigkeitskomplexe bei einem Mädchen, das sich grad erst entwickelt. Das muss auch nicht sein. Der Junge ist immerhin ein paar Jahre älter und sollte sich nicht auf das gleiche Niveau begeben... aber sich auch nichts gefallen lassen von so einer pubertierenden kleinen Madame. 🙈 Aber man kann ein Machtwort sprechen, ohne selbst gleich mit Beleidigungen um sich zu werfen.
Hmmm... hier wird doch immer steif und fest behauptet, dass Jungs viel länger als Mädchen brauchen, um geistig heranzureifen. Sollte also einigermaßen Gleichstand sein. ;) Ich meine, immerhin hat sie in ihrem Alter mehr Selbstbewusstsein, wenn sie solche hässlichen Sprüche raushaut und er sich das bisher gefallen lässt.

Ich kann dir, lieber Rabino, nur raten, dich erst einmal darauf zu konzentrieren, dich selbst zu verteidigen. Wie man das am besten macht, musst du für dich herausfinden. Aber du musst nicht nett und höflich sein, wenn jemand gemein zu dir ist und du musst dich auch nicht darum kümmern, wenn jemand verletzt wird, der dich verletzt hat (und dem deine Gefühle egal sind).
 

cafard

Aktives Mitglied
Danke

Leider ist mein Selbstbewusstsein nicht das gröste,bedingt durch mein Gewicht passiert mir sowas leider oft.
Dein Gewicht gibt niemandem das Recht, dich zu beleidigen. Was auch immer es für Ursachen hat, es ist deine Privatangelegenheit und geht andere nichts an. Bemerkungen, die in Richtung gehen, sind grundsätzlich daneben.
 

bertil

Aktives Mitglied
Selbstvertrauen mag ein angenehmer Zustand sein (wer weiß schon, wo selber man im ranking steht) aber indifferent. Soll heißen, durch "Selbstvertrauen" geschieht noch nichts. Oder wieviel ist das denn in Euro, wenn man 10kg Selbstvertrauen hat?

Pfeif auf Selbstvertrauen und bring Deine INHALTE und ZIELE durch. Geh nächstes Mal auf Nasendistanz an sie (an so jemand) heran. Erröte! Schwitze! Ja, stinke vom Wutschweiß! Zittere vor Angst...kreische wie ein Waschweib. Aber bitte so, dass sie kalkweiß von Dir wird. Eine Feuerwehrsirene ist auch nicht in den "Hastalavista", "I'll be back" Oktaven angesiedelt und verfehlt ihre Wirkung nicht. Auf solariumgebräunte Gummimuckis wird gschissn und ob die Sonnenbrille mit dem Bürstenhaarschnitt harmoniert. Verteidige dich mit DEM was Du HAST und das WIRKUNGSVOLL.

Nasendistanz heißt Nasendistanz und ist noch keine Gewalthandlung, nur manchmal angemessen (sic!) Btw ist es ganz erstaunlich was eine solche Verkürzung beim vis a vis auslöst. Die meisten klappen dann sofort ein. Denn der Mensch ist noch viel feiger als bösartig und verschlagen.

"Selbstbewusstsein"ist nur eine Wichsvorlage für Consulter und Verkaufstrainer, damit sie irgendwas von dem sie selber nichts verstehen auf den Flipchart schreiben können.

Alle reden von "Glück" aber niemand kann definieren, was Glück eigentlich sein soll. Genauso wird von "Selbstbewusstsein" geschwafelt, obwohl Laotze sagt, das Leben nicht mit Stärke vereinbar ist. Wir streben immer nach Stärke, aber je stärker wir werden desto näher kommt unser Tod. Denn leben bedeutet Schwäche. Stärke hat seine Rolle erfüllt und muss für das werdende, schwache den Platz freimachen.

Du musst nicht gut sein und für Marvel interessant werden. Es muss nur RICHTIG BEI IHR SITZEN.
Ohne handgreiflich zu werden, was sie aber nicht unbedingt wissen soll.

"Hallo ich werde dich angehen wie ein Caterpillar aber mehr geschieht nicht, keine Angst"

wäre sowohl für die Nato als auch für Dich keine gute Voraussetzung.

Und wenn ihre Zehenlutscher, die solche Gören oft als bodyguards um sich scharen, Dich dafür dran nehmen werden, dann sei es so! Bezahl diesen Preis, wenn es sein müsste. Hauptsache, Du warst schneller als die und sie hat schon ihr Mickmaus Höschen voll von Dir.

Hinterher lass es sein aber beim nächsten Mal, dass es wahrscheinlich geben wird, hast Du ein Recht dazu. Denn sie verletzt Dich wirklich und Dein seelisches Blut ist echtes Blut.
 
G

Gelöscht 114494

Gast
Selbstvertrauen mag ein angenehmer Zustand sein (wer weiß schon, wo selber man im ranking steht) aber indifferent. Soll heißen, durch "Selbstvertrauen" geschieht noch nichts. Oder wieviel ist das denn in Euro, wenn man 10kg Selbstvertrauen hat?

Pfeif auf Selbstvertrauen und bring Deine INHALTE und ZIELE durch. Geh nächstes Mal auf Nasendistanz an sie (an so jemand) heran. Erröte! Schwitze! Ja, stinke vom Wutschweiß! Zittere vor Angst...kreische wie ein Waschweib. Aber bitte so, dass sie kalkweiß von Dir wird. Eine Feuerwehrsirene ist auch nicht in den "Hastalavista", "I'll be back" Oktaven angesiedelt und verfehlt ihre Wirkung nicht. Auf solariumgebräunte Gummimuckis wird gschissn und ob die Sonnenbrille mit dem Bürstenhaarschnitt harmoniert. Verteidige dich mit DEM was Du HAST und das WIRKUNGSVOLL.

Nasendistanz heißt Nasendistanz und ist noch keine Gewalthandlung, nur manchmal angemessen (sic!) Btw ist es ganz erstaunlich was eine solche Verkürzung beim vis a vis auslöst. Die meisten klappen dann sofort ein. Denn der Mensch ist noch viel feiger als bösartig und verschlagen.

"Selbstbewusstsein"ist nur eine Wichsvorlage für Consulter und Verkaufstrainer, damit sie irgendwas von dem sie selber nichts verstehen auf den Flipchart schreiben können.

Alle reden von "Glück" aber niemand kann definieren, was Glück eigentlich sein soll. Genauso wird von "Selbstbewusstsein" geschwafelt, obwohl Laotze sagt, das Leben nicht mit Stärke vereinbar ist. Wir streben immer nach Stärke, aber je stärker wir werden desto näher kommt unser Tod. Denn leben bedeutet Schwäche. Stärke hat seine Rolle erfüllt und muss für das werdende, schwache den Platz freimachen.

Du musst nicht gut sein und für Marvel interessant werden. Es muss nur RICHTIG BEI IHR SITZEN.
Ohne handgreiflich zu werden, was sie aber nicht unbedingt wissen soll.

"Hallo ich werde dich angehen wie ein Caterpillar aber mehr geschieht nicht, keine Angst"

wäre sowohl für die Nato als auch für Dich keine gute Voraussetzung.

Und wenn ihre Zehenlutscher, die solche Gören oft als bodyguards um sich scharen, Dich dafür dran nehmen werden, dann sei es so! Bezahl diesen Preis, wenn es sein müsste. Hauptsache, Du warst schneller als die und sie hat schon ihr Mickmaus Höschen voll von Dir.

Hinterher lass es sein aber beim nächsten Mal, dass es wahrscheinlich geben wird, hast Du ein Recht dazu. Denn sie verletzt Dich wirklich und Dein seelisches Blut ist echtes Blut.
Sorry, aber was ist das bitte für eine kranke Art? Bitte nicht wundern, wenn man dann eine aufs Maul kriegt.
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Pfeif auf Selbstvertrauen und bring Deine INHALTE und ZIELE durch. Geh nächstes Mal auf Nasendistanz an sie (an so jemand) heran. Erröte! Schwitze! Ja, stinke vom Wutschweiß! Zittere vor Angst...kreische wie ein Waschweib.
Sorry, aber sowas geht gar nicht. Das Mädel ist mit grad mal 14 fast noch ein Kind... das scheinen manche hier total auszublenden und selbst mit einem erwachsenem Gegenüber springt man so nicht um. Was soll das bringen, das Mädel traumatisieren und einschüchtern? Komische Methode... und eine völlig unangemessene Reaktion auf einen dummen Spruch von einem Kind. Soll man den TE am Ende für gestört halten oder was soll das bringen? Auf Nasendistanz gehen und rumkreischen... also bitte...
 

bertil

Aktives Mitglied
Sorry, aber was ist das bitte für eine kranke Art? Bitte nicht wundern, wenn man dann eine aufs Maul kriegt.
Danke, bis auf eine leichte Verkühlung kann ich gesundheitlich nicht klagen.

Er hat schon eine aufs Maul bekommen. Realitätsferne Menschen wie Du würden ihm das noch 10 oder 15mal zumuten und dann kann er seine abgestreifte Haut ja zum Vertrauenslehrer bringen, der ihm beim annhähen helfen wird.....
 

bertil

Aktives Mitglied
Sorry, aber sowas geht gar nicht. Das Mädel ist mit grad mal 14 fast noch ein Kind...
Nun, ich erhebe keinen Anspruch auf päpstliche Weihen. Sie ist alt genug um ihn zu verletzen und so war es. Solche Verletzungen unterscheiden sich nicht von körperlichen Wunden.

Eine Korrektheitsstrategie wie Deine, hat jemand wie ihm noch nie geholfen. Das dient alles nur den guten Sitten, aber ihm nicht. Ordentlich einheizen aber natürlich ohne wirklich handgreiflich zu werden. Ich denke, das habe ich schon betont.

Jemand wie unser Te verblutet innerlich immer weiter, aber für Dich ist es natürlich angenehm, ein Sälbchen zu verschreiben. Damit stehst Du gut da, hast Dich nicht aus dem Fenster gelehnt und diese Menschen verbluten seelisch. .
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben