Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mädel sagt“Der Dicke darf nicht mitspielen“- am Boden zerstört

G

Gelöscht 114494

Gast
Ich halte überhaupt nichts davon Beleidigungen ebenfalls mit Beleidigungen zu kontern. Damit ist man dann kein Stück besser und außerdem ist das doch echt kindisch... mit 17 kann man doch schon versuchen etwas "erwachsener" mit solchen Dingen umzugehen. Wenn es wieder vorkommt, würde ich das dem Lehrer melden. Aber über einen einmaligen dummen Spruch kann man auch versuchen drüber zu stehen und sich nicht auf das gleiche Niveau herab zu begeben. So gut wie jeder hat schonmal einen dummen Spruch bekommen und wenns nur im Vorbeigehen auf der Straße ist... fängt man dann sofort Streit an oder geht man einfach weiter und denkt sich deinen Teil "Der hat wohl einen schlechten Tag"... oder keine Ahnung.

Aber letztlich ist es seine Entscheidung, wie er das nächste mal damit umgeht. Ebenfalls mit Beleidigungen und Mobbing anzufangen macht ihn aber dann auch nicht besser und halte ich nicht für den richtigen Weg so mit solchen Situationen umzugehen. Aber Jeder wie er es für richtig hält.
Wenn man schon so ein niedriges Selbstbewusstsein hat, dass man sich von einer 14-jährigen fertig machen lässt, dann sollte man aktiv werden. Und auch, wenn zurückbeleidigen erst einmal genauso niveaulos ist, baut man Selbstbewusstsein auf, wenn man anfängt sich zu wehren. Und das Mädel merkt dann vielleicht auch mal, dass man nicht machen kann was man will.

Also mein Ratschlag ist: Wie es in den Wald reinruft, rufst du auch zurück. Ich war früher auch so eine super erwachsene Person, die über allem drüber stand. Was hats mir gebracht? Gar nichts, ich wurde noch fertig gemacht. Inzwischen wehre ich mich IMMER, wenn mich jemand dumm anmacht und es ist noch nie zum Streit gekommen, im Gegenteil. Die gucken dann nur dumm und sind total schockiert, dass ich nicht das Opfer bin, zu dem sie mich machen wollten.
 

Anzeige(7)

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Wenn man schon so ein niedriges Selbstbewusstsein hat, dass man sich von einer 14-jährigen fertig machen lässt, dann sollte man aktiv werden. Und auch, wenn zurückbeleidigen erst einmal genauso niveaulos ist, baut man Selbstbewusstsein auf, wenn man anfängt sich zu wehren. Und das Mädel merkt dann vielleicht auch mal, dass man nicht machen kann was man will.
Dann kann er es ja versuchen, wenn sie nochmal so einen miesen Spruch bringt. Ob es dann wirklich was bringt oder ob sie dann erst recht rumstänkert, wird er ja dann sehen. Vielleicht merkt sie es auch... vielleicht auch nicht. Wir kennen das Mädel ja nicht.
 
G

Gelöscht 114494

Gast
Dann kann er es ja versuchen, wenn sie nochmal so einen miesen Spruch bringt. Ob es dann wirklich was bringt oder ob sie dann erst recht rumstänkert, wird er ja dann sehen. Vielleicht merkt sie es auch... vielleicht auch nicht. Wir kennen das Mädel ja nicht.
Na und? Dann kriegt sie es entsprechend zurück. Jahrelang habe ich geschwiegen, weil mir das von Leuten wie dir abgeraten wurde. Das ist passives Aushalten und bringt dich nicht weiter. Ich hab da inzwischen richtig Spaß dran, Mobbern ihren eigenen Müll ins Gesicht zu schmeißen. Wenn mich jemand blöd anmacht, freue ich mich sogar schon richtig darauf, mal wieder austeilen zu dürfen. Natürlich würde ich niemals jemanden angehen, der mir nichts getan hat, aber alle anderen bekommen ihr Fett weg.
 

Rose

Urgestein
Du solltest kontern. Auch sie wird nicht frei von Makeln sein, also lass sie ihre eigene Medizin kosten! Zum Beispiel hättest du sagen können: "Doch, natürlich spielt der Dicke mit! Aber ob die flachbusige Vogelscheuche mitspielen darf ist noch nicht ganz sicher!" Und schon hast du die Lacher auf deiner Seite und sie schaut dumm aus der Wäsche.

Eine andere Sprache verstehen diese Leute nicht.

Liebe Grüße,
SFX
Treffer und versenkt :D
 

cafard

Aktives Mitglied
Wenn man sich gegen unangemessenes Verhalten zur Wehr setzt, heißt das noch lange nicht, dass man selber mobbt. Ich würde der jungen Dame unmissverständlich mitteilen, dass ihr Verhalten daneben ist und gar nicht geht ohne dabei aber meinerseits beleidigend zu werden.

Ich würde mich nicht wundern, wenn diese Kleine dann zu schniefen anfängt und in Tränen ausbricht.

Bei solchen Leuten muss man kontern ohne sich auf deren Niveau zu begeben.
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Ihr sagen, dass ihr Verhalten daneben ist, ist ja auch ok und richtig. Aber selbst beleidigen und einem pubertierendem Mädel, bei dem sich der Körper grad entwickelt und das Selbstwertgefühl oft eh schon angeschlagen ist (und viele deswegen meinen mit Mobben das kompensieren zu können) zu sagen sie sei dumm und flachbrüstig... Naja. Kann man machen, muss man aber in meinen Augen nicht unbedingt. Ich würde meinen Kindern solche Werte nicht vermitteln "Wenn dich einer beleidigt, dann beleidigst du ihn einfach viel mehr"... aber nur weil ich das so empfinde, heißt das ja nicht, dass es falsch ist oder nicht funktionieren kann. Kann hier ja nur für mich sprechen.
 
G

Gelöscht 114494

Gast
Ihr sagen, dass ihr Verhalten daneben ist, ist ja auch ok und richtig. Aber selbst beleidigen und einem pubertierendem Mädel, bei dem sich der Körper grad entwickelt und das Selbstwertgefühl oft eh schon angeschlagen ist (und viele deswegen meinen mit Mobben das kompensieren zu können) zu sagen sie sei dumm und flachbrüstig... Naja. Kann man machen, muss man aber in meinen Augen nicht unbedingt. Ich würde meinen Kindern solche Werte nicht vermitteln "Wenn dich einer beleidigt, dann beleidigst du ihn einfach viel mehr"... aber nur weil ich das so empfinde, heißt das ja nicht, dass es falsch ist oder nicht funktionieren kann. Kann hier ja nur für mich sprechen.
Meine Kinder würden andere halt gar nicht erst beleidigen. Wer sich so verhält, ist also selbst schuld und braucht sich nicht zu wundern, wenn entsprechender Gegenwind kommt.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben