Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Macht es Sinn zu kämpfen ?

Hemi

Mitglied
Hey da mein 1. Text irgentwie nicht richtig funktioniert hat hier nocheinmal in Kurzfassung.

Ich 24 Freundin 19 hat einen kleinen Sohn fast 4 Aber nicht von mir.
Kennen uns 2 Jahre sind etwas über 1,5 Jahren zusammen.
Sie ist Psychisch krank ptbs und Depression.
War deshalb ca 2 Monate nach dem wir zusammen kamen für 6 Wochen in Kur und befinden sich seither noch bei uns in Therapie.
In der Zeit der Kur wurde sie immer kälter und distanzierter mit der Begründung das alles hoch kommt und sie keine liebe zeigen Könne mich aber nicht verlieren will.
Als sie heim kam (wohnen beide bei den Eltern) kaum noch treffen und sehn.
Ich wollte sie Überraschen als sie alleine war.
Als ich bei ihr vorbei fuhr stand ein Auto in der einfache auf klingeln und anrufe wurde nicht reagiert. Am nächsten Tag dann es wäre eine Freundin gewesen und sie hätten schon geschlafen. Ab da hatte ich ein ganz mieses Gefühl. Paar Wochen später hat sie ihr Handy bei mir im Auto vergessen. Ich weiß macht man nicht aber ich konnte nicht anders und hab’s durchsucht wie sich rausstellte war das kein Mädchen sondern ein Typ und sie hat mich mit 2/3 Typen betrogen. Als ich sie zu rede stellte meinte sie das sie die Bestätigung gebraucht wegen der Sache mit der Klinik kein Selbstbewusstsein usw. Sie weinte viel und als ich sagte das ich Schluss mache hätte sie einen Nervenzusammenbruch.
Sie flehte mich an ihr noch eine Chance zu geben sie wollte mich nicht verlieren.
Nach 3 Tagen hab ich ihr gesagt Okey.
Sie war um 180 Card gedreht machte alles was ich wollte bzw um meine Bedürfnisse zu befriedigen. Sie zeigte mir mehr liebe als wie wir zusammen kamen. Wir sahen uns wirklich in jeder freien Minute. Aber ich konnte ihr nicht mehr vertrauen hab es versucht aber könnte es nicht. Ich habe sie kontrolliert bin ihr nach Gefahren und verboten mit anderen Jungs weg zu gehn.
Hab mit ihr bei jeder Kleinigkeit Schluss gemacht obwohl ich es nicht wollte um ihr ein schlechtes Gewissen zu machen.
Vor 2 Monaten dann war sie Abend mit ihrer Schwester feiern und meine Eifersucht trieb mich dazu ihr zu sagen dass ich mich Umbrine weil wir sagten nicht ohne den patner feiern zu gehn.
Sie fing an zu weinen und kam zu mir.
Abend dann sagte sie mir auf einmal das sie das nicht mehr könne der durch die emotionale Erpressung. Sie hätte sich selbst verloren bei dem Versuch mir gerecht zu werden. Sie würde mich lieben aber es ging nicht mehr sie möchte 2 Wochen Pause und ließ sich von ihrem besten Freund abholen. Gerade von ihm!
Es waren die schlimmsten 2 Wochen seit langem. Nach den 2 Wochen dann der Anruf sie würde mich lieben und möchte es nicht aufgeben aber ihren Freiraum.
Ich wahr überglücklich doch nach und nach kamen Dinge über sie und ihren besten Freund raus. Der kleine verplapperte sich ob ich oder ihr bester Freund wieder da schläft.
Laut ihr wäre er in den 2 Wochen für sie da gewesen. Er hätte auch auf der Couch geschlafen aber nicht mehr.
Dann 2 Tage später bekomme ich mit das er ihr schreibt Ich liebe dich ❤.
Sie meint ja er hätte Gefühle für sie aber sie nicht für sie wäre er der große Bruder und sie kennt ihn länger als mich wenn sie eine Beziehung wollte hätte sie das vor mir haben können. Nur sie hat immer weniger Zeit
Sylvester haben wir geplant was zusammen zu machen aber auf einmal ging es ihr nicht gut wir habe uns jetzt über 2 Wochen nicht gesehn. Sie schriebt das sie mich liebt und plant Urlaube. Aber sie schreibt nur wenn ich schreibe bzw ganz selten aus sich.
Wenn ich nach treffen frage hat sie was zu tun oder hat geschlafen gut ich habe auch nur 3 mal gefragt in der Zeit weil sie meinte sie wolle mich mal vermissen und aus sich fragen wenn sie mich sehn will und nicht jeden Tag gefragt werden.
Ich habe Angst das mit ihrem besten Freund doch mehr ist weil er sie auch überall markiert und sie ihn (mich nicht ) sie hat auch kein Bild von uns mehr auf WhatsApp aber ihren Status noch. Ich will sie nicht verlieren ich habe Angst das mit mir auch Alltag eingekehrt ist und sie sich vileicht in ihn verliebt hat wegen dem neuen aufregendem und verbotenen.
Sie schriebt sie liebt mich aber hat nie Zeit und meldet sich aus sich kaum.
Ich bin verwirrt und weiß nicht wie ich mich verhalten soll?
Bitte helft mir ich liebe sie und den kleine und will meine kleine Familie nicht verlieren.
 

Anzeige(7)

D

Deliverance

Gast
Na ja, ihr tut euch beiden anscheinend nicht gut - du engst sie ein, erpresst sie Emotion und sie hat eben gerne mehrere Würstchen auf dem Grill.

Entweder ihr arbeitet auf der Basis miteinander oder ihr lasst es sein - wobei es sich liest, als hätte sie schon abgeschlossen und sagt dir nur "Ich Liebe dich", um dich warm zu halten.

Zeig ihr, dass du ohne sie klar kommst - geh deinen Hobbies nach, mach was mit deinen Freunden, genieß die schönen Seiten des Lebens.
Wenn du wieder interessant bist, kommt sie Sicher wieder an.
 

Hemi

Mitglied
Na ja, ihr tut euch beiden anscheinend nicht gut - du engst sie ein, erpresst sie Emotion und sie hat eben gerne mehrere Würstchen auf dem Grill.

Entweder ihr arbeitet auf der Basis miteinander oder ihr lasst es sein - wobei es sich liest, als hätte sie schon abgeschlossen und sagt dir nur "Ich Liebe dich", um dich warm zu halten.

Zeig ihr, dass du ohne sie klar kommst - geh deinen Hobbies nach, mach was mit deinen Freunden, genieß die schönen Seiten des Lebens.
Wenn du wieder interessant bist, kommt sie Sicher wieder an.

Ich habe das ja erkannt und bin mich am ändern ich weiß das ich sie nicht halten kann wenn ich sie unter Druck setzte.
Ich gehe zum Psychologen um dass zu bearbeiten. Ich habe ihr geschrieben das ich das ändere sie sagt dann das sie mich liebt und frägt wenn ich mich nicht melde ob ich sie nicht mehr will
 

joe50

Aktives Mitglied
Ich bin verwirrt und weiß nicht wie ich mich verhalten soll?
spannende Geschichte und ich finde dich ziemlich einsichtig, auch wenn du nicht einfach umsetzen kannst was du eingesehen hast, ich finde du bist auf dem richtigen Weg, versuche loszulassen und lebe den Moment, du wirst nie etwas kontrollieren können, Frauen erst recht nicht.:D
 

Hemi

Mitglied
Ich habe halt auch das Problem das ich kein Selbstvertrauen habe und das ich Angst habe keine wie sie mehr zu finden wir hatten wirklich auch sehr viel schöne Zeiten.
Was erschwerend hinzukommt ist das ich auch sexuell nicht der aktivste war bin jetzt am abnehme aber hatte 130 kg.
Und sie somit die meiste Arbeit.
Ich glaube sie war/ist auch sexuell nicht befriedigt hat es zwar so nie gesagt aber Dinge erwähnt wie das ich ja mal oben sein könnte oder etwas dominanter.
Nur ging es die ganze Zeit nicht.
Desweitern stehe ich auf relativ seltsame Sachen die sie auch meistens mir zu liebe erfüllt hat wo ich glaube das das nicht viele Mädchen machen weil sie es eklig finden würden. Sie hat mir einfach die Augen geöffnet und ich will auch für mich so viel ändern.
Abnehmern mehr pflegen
Eifersucht bekämpfen
Lockerer werden.
Für sie da sein wenn sie mich braucht

Nur mir fehlt in letzter Zeit einfach irgendwie Kraft weil ich sie so vermisse seit 3 Wochen.
Und weil ich Angst habe da doch was mit ihrem besten Freud ist.
Was ist wenn ich das alles ändere aber sie die ganze Zeit 2 gleisig fährt. Ich meine Wenn sie ihn ja treffen kann dann ist es für sie ja ganz einfach 2 Gleisig zu fahren.
Ich würde ich wirklich gerne vertrauen aber ich weiß nicht wie.
Sie scheint seit 3 Tagen nicht soll ich mich melden ?
 
D

Deliverance

Gast
Nein, meld dich nicht bei ihr.
Wenn sie dich wirklich liebt, wird sie auch etwas für die Beziehung tun wollen - aber momentan spielt sie lieber mit dir.

Ich finde es gut, dass du deine Fehler Einsiehst und es ändern möchtest.
Allerdings denke ich, dass du, solange du kein Selbstvertrauen Hast, immer Angst haben wirst, nur einer von mehreren zu sein, egal ob es so ist oder nicht.
Kämpf um sie, indem du weiter an dir arbeitest - lauf ihr nicht hinter her, dass macht dich nur unattraktiv.
 

Hemi

Mitglied
Hallo
Jetzt verstehe ich garnichts mehr.
Am Donnerstag schreibt sie noch das sie mich liebt worauf ich geantwortet habe ich dich auch.
Habe seit dem nichts mehr geschrieben.
Seit gestern Abend bin ich auf WhatsApp blockiert und bei Facebook auch.
Sogar meine Mutter und meine Freunde. Bei WhatsApp. Nur komischer weiße meine Schwester nicht.
Bei Facebook ist sie noch mit allen außer mir befreundet.
Für mich bricht gerade eine Welt zusammen und ich weiß nicht mehr weiter.
Wenn sie einen neuen hat dann könnte sie es doch einfach sagen aber so das tut verdammt weh.
Weil ich die ganze Zeit dachte wir hätten noch eine Chance und sie ja auch geschrieben hat ich liebe dich usw.
Ich habe abgenommen am meiner Hygiene gearbeitet an meiner Eifersucht an allem.
Und jetzt blockiert sie mich das tut so verdammt weh.
 

Verliebt07

Mitglied
Hallo,darf ich fragen, wie lange wart ihr in einer Beziehung???
Ich habe auch ein Problem mit meiner eifersucht...und versuche es gerade in griff zu bekommen...ich hab auch zu viel gewogen...hab für mich abgenommen...Mein Mann fand mich vorher trotzdem toll...
Ich bin der Meinung, wenn man liebt gibt man nicht so schnell auf...aber wenn sie dich überall blockiert, ist natürlich etwas unreif...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben