Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mache ich etwas grundlegend falsch?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gelöscht 119550

Gast
Es geht um meine Nachbarn - wieder einmal.... Sie kommen nie mit ihrem Geld aus. Oki, sie habens nicht dicke, kriegen aber auch ihren Ar*** nicht hoch, mal zum Schuldnerberater zu gehen (denn sie haben krasse Dispokreditzinsenschulden).
Und blöd, wie ich bin, unterstütze ich sie immer wieder und kaufe für sie ein.....
Einfach, weil MIR Menschen in einer Jahre zurückliegenden Situation selbstlos immer wieder geholfen haben.
Nun gehts mir finanziell besser - und ich kann nicht mitansehen, dass es anderen schlecht geht....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

kasiopaja

Sehr aktives Mitglied
Grundsätzlich finde ich gut, dass Du ihnen hilfst.
Aber wenn sie nichts dazu beitragen, dass sich ihre Situation verbessert, dann unterstützt Du dieses Verhalten auch.
Insofern wäre es eine Überlegung wert , ob sie Deine Gutmütigkeit nicht einfach auch ausnutzen und sich darauf ausruhen.
 

Doratio

Aktives Mitglied
Was soll man dazu sagen?
Wenn du dich damit wohlfühlst, kann es doch nicht grundlegend falsch sein.
Ändern wirst du damit das Verhalten aber nicht. Denn ab einen gewissen Punkt gewöhnen sich diese Menschen einfach an die regelmäßige Hilfe.
Es bleibt also allein deine Entscheidung ob du zusätzliche Einkäufe tätigst.
Du könntest aber auch deine Hilfe anbieten, und gemeinsam mit Ihnen zur Schuldenberatung gehen.
Langfristig vielleicht die bessere Lösung.
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

Und wo liegt jetzt das Problem? Sehr gut, dass du Lesbensmittel kaufst, anstatt ihnen Bares zu geben! So kannst du sicher sein, dass deine Hilfe ankommt und das Geld nicht umgehend in Zigaretten und Schnaps investiert wird oder im Glücksspielautomaten verschwindet.

Ich sehe hier kein Problem, wenn man das hin und wieder macht. Besser als die Kohle irgend einer dubiosen Spendenorganinsation zu geben, sodass nicht einmal die Hälfte davon bei den Bedürftigen ankommt! Hier siehst du direkt, was mit deinen Spenden geschieht.

Ich halte es ebenfalls so und unterstütze das örtliche Pennervolk, anstatt irgendwelche Spendenorganisationen bei denen das Geld versickert und eventuell sogar in falsche Hände gerät! Einfach mal direkt vor der Haustüre anfangen, gutes zu tun! Von daher machst du das exakt richtig.

LG,
SFX
 

Youshri

Aktives Mitglied
Nein, ich glaube nicht, dass Du irgendetwas grundlegend Falsches dabei machst. Immerhin hast Du es ja aus eigener Erfahrung gelernt. Vielleicht solltest Du nur darauf acht geben, nicht Faulheit zu unterstützen und Deine Gaben auch gut dosieren. Wenn man gibt, dann ja meist aus dem Herzen. Aber man sollte nie etwas geben, wenn man es hinterher dann zu bereuen hat. Das wäre sehr schlecht.
 
D

Die Katze

Gast
Wenn man eine Sucht zu Helfen hat, liegt das Problem an ein selbst.
 
K

Klavesrn

Gast
Dir muss klar sein, dass du je nach Charakter der Hilfsempfänger durch deine Unterstützung die Verhältnisse stabilisierst und auch zementierst. Denn sie nehmen den Druck etwas tun zu müssen.

Wenn das für dich ok ist und du das gerne machst, dann ist daran nichts Falsches.
Wenn du es nicht (mehr) machen möchtest, dann lasse es. Lass es auch, wenn du dir im Gegenzug etwas erhoffst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Ich mache mir zuviel Gedanken Ich 3
Y Mein Leben ist vorbei, was mache ich bis zum Ende? Ich 28
Fina Was mache ich aus meinen Leben Ich 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben