Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

M26 und noch nie Beziehung, was halten Frauen davon?

G

Gelöscht 117694

Gast
Ich m 26 hatte noch nie eine Beziehung. Ich wollte mal Fragen, was eine Frau davon hält wenn ein Mann in diesem alter noch keine Beziehungserfahrung hat?
Ich war eigentlich bis mit ca. 24 Jahren nie wirklich daran interessiert eine Beziehung zu führen, da ich viel durch sportliche Aktivitäten im Ausland unterwegs war und ich mich auch nicht wirklich bereit für eine Beziehung gefühlt habe.
Jetzt in diesem Alter habe ich jedoch Probleme Frauen kennen zu lernen. Im Ausgang treffe ich immer die selben Personen. Bei meinen Hobbys treffe ich auch nur Männer, da es ein reines Männerhobby ist. Genau so ist es in meinem beruflichen Leben, durch eine männerdominierte Branche. Mittlerweile habe ich auch Onlinedating ausprobiert, was allerdings auch nicht wirklich zu Erfolg führt.
Ich bin eigentlich auch ein attraktiver Mann, mache viel Sport, viele Hobbys und habe viele Freunde. Komme dadurch eigentlich auch häufig zu Dates, jedoch wird da irgendwie nie mehr daraus, aber ich verstehe nie wirklich woran es liegt. Von meinem Gefühl her läuft das Date nämlich nicht schlecht.
Weiss nicht wie es sein wird, wenn ich mit 30 immer noch Single bin? Haben Frauen dann überhaupt noch Interesse an einem Beziehungsunerfahrernen?


Danke schonmal im Voraus für eure Antworten. Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen und Tipps.
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo und herzlich Willkommen.

Mir wäre es relativ egal, wieviele Beziehungen ein Mann vorher hatte oder noch nicht hatte. Es kommt mir auf das Verhalten des Mannes an, wie er mich behandelt, also ob er aufmerksam, interessiert ist, auf mich eingeht, nicht nur von sich redet, was Nettes sagt, etwas charmant ist etc. etc.

Also auf Verhalten und Eigenschaften hauptsächlich, natürlich spielt das Aussehen auch eine Rolle, in dem Sinne, dass er mir gefallen muss. Was noch sehr wichtig ist für mich ist Humor.

Du schreibst, dass Du viele hobbies hast, aber alle männerlastig. Da könntest Du anfangen, Hobbies entwickeln und Sachen unternehmen, wo auch mehr Frauen sind wie z.B.:

Kochkurse bei der VHS
In einer Wandercommunity nach Frauen suchen
Meditations- oder Yogakurs (da sind viele Frauen in der Regel)
Lesekreis
Spielerunden - oder Doppelkopfrunden
Ein Ehrenamt machen

oder aber selbst eine Anzeige aufgeben, dass Du Freizeitpartner suchst und dann guckst Du mal, ob sich da mehr draus entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LilaSchlumpfine

Gast
Im Grunde ist es doch gar nicht wichtig..
Als ich meinen Partner kennenglernt habe, war er 28 und hatte zuvor auch noch nie eine Beziehung.
Mich hat das nie gestört.. im Gegenteil, ich fands schön.
 
Also ich bin zwar keine Frau, aber erlaube mir als Mann einfach mal zu antworten.
Im Grunde genommen ist es völlig egal dass du bis jetzt keine Beziehung hattest.
Was aber zum Problem werden kann ist das du Frauen vielleicht gar nicht "lesen" kannst, das lernen wir ja alle im laufe des Alters und in Beziehungen, und Frauen muss man teilweise wirklich verstehen können als Mann, ist nicht immer einfach, aber machbar, und ja den umgekehrten Fall gibt es natürlich auch.
Wenn ich jetzt so daran zurück denke als ich 26 war, da hab ich in der Zeit noch viel weniger Erfahrung gehabt im Umgang mit Frauen als jetzt mit 36.
Lass es einfach auf dich zukommen, nichts erzwingen und keine Gedanken darüber machen.

Ich bin eigentlich auch ein attraktiver Mann, mache viel Sport, viele Hobbys und habe viele Freunde.
Denk mal nach, was nützt dir deine Attraktivität, dein Sport, deine Hobbys und deine vielen Freunde (das sind gute vorraussetzungen ja) aber was nützt dir das wenn du nicht weißt wie du eine Frau behandeln oder deuten sollst?
Das sind alles keine Garantien dafür das du DIE Frau kennenlernst und das eine Beziehung gut laufen wird wie ein selbstläufer.
Das ist alles nebensächlich wenn du eine kennenlernst. In erster Linie kommt es darauf an wie dein Auftritt ist, wie du dich gibst, wie du sie behandelst wie du ihre Aufmerksamkeit für dich gewinnst... Wenn du ihre Aufmerksamkeit hast dann ist das wie ein 6er im Lotto, danach kommt erst alles andere.
 

Binchy

Aktives Mitglied
aber was nützt dir das wenn du nicht weißt wie du eine Frau behandeln oder deuten sollst?
Na ja - wir sind ja keine Marsmenschen und so kompliziert ja auch nicht :rolleyes:;). Na ja, viele jedenfalls.

@M26VM mach es Dir nicht zu kompliziert, versuch, authentisch zu sein, kein Schau abzuziehen, nicht nur von Dir zu reden, sondern natürlich sein, aufmerksam und an der Frau interessiert: nachfragen, wenn sie was erzählt, auch von Dir reden. Und nicht zu stürmisch vorgehen, sondern behutsam, Dir Zeit lassen.

natürlich ist das alles je nach frau wieder unterschiedlich, aber etwas langsamer, denke ich, ist nie verkehrt. Versuch es über Hobbies, wie gesagt, guck nach neuen Hobbies oder zumindest Veranstaltungen, die auch Frauen interessieren und die Dir aber auch Spaß machen. Es nützt nichts, wenn Du in einem Strickkurs bist, nur um eine Frau kennenzulernen z.B. :) und dich selbst dort langweilst.

Kochkurse finde ich z.B. gut als Möglichkeit: da hat man ein paar Abende, muss zusammen was zubereiten und kann ins Gespräch kommen - also natürlich wenn irgendwann mal wieder Kochkurse möglich sind.

Bei www.wandercommunity.de kannst Du auch Leute kennenlernen, sowohl zum Wandern auch auf für andere Dinge - da kannst Du gezielt nach Leuten in Deiner Stadt suchen.

oder Du guckst mal bei: www.nebenan.de
Das ist eine Nachbarschaftsseite, wo man viele verschiedene dinge tun kann und seine Nachbarn kennenlernt.

Ich habe damals mal auf eine Anzeige bezüglich einer Doppelkopfrunde geantwortet und dadurch sehr nette Leute kennengelernt.

Sowas finde ich immer besser als diese Dating-Seiten. Das wäre mir zu verkrampft und zu sehr aufs Aussehen bezogen vielleicht und vor allem nur auf eine Beziehung bezogen. Wenn Du über Hobbies und Veranstaltungen und Freizeitgestaltung gehst, ist das meistens lockerer und man ist vielleicht entspannter und natürlicher.

Viel Erfolg.
 

Befana

Mitglied
Das Alter ist hier wirklich bedeutungslos. Ich habe zwei Freundinnen und eine Bekannte, deren Männer beim Kennenlernen 40 und 46 Jahre alt waren und noch nie eine Beziehung zuvor hatten. Alle drei Paare sind jetzt, nach +/- 20 Jahren, noch zusammen.
 
D

Die Queen

Gast
Auch wenn sämtliche Incels gleich ein Herzinfarkt bekommen:

Es gibt wahrlich schlimmeres als keine Beziehung zu haben.

Du hast Hobbies, hast was erlebt, ein Freundeskreis... Also genug Dinge, die dich nicht langweilig werden lassen.

Warum es bei Dates nicht klappt, könnte banale Ursachen haben: Vielleicht passte es bisher nicht oder du hast dich beim Daten doof angestellt... Frag einfach die Frauen wo es gehackt hat, die reißen dir schon nicht den Kopf ab :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • Chat Bot: (Gast) stefs
    sleepy
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast stefs hat dem Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben