Anzeige(1)

Lohnt es sich überhaupt noch PC-Spiele zu spielen? Ist Konsole doch besser?

G

Gast

Gast
Hi.
Ich mag es ja ab und zu Spiele zu spielen. Leider ist mir immer mehr negativ aufgefallen, dass PC Spiele meist bis immer Probleme mit der Grafik machen und auch generell immer mehr Anforderungen an Computer gestellt werden und die Rechner immer Leistungsstarker sein müssen.
Was mir auch beim Rechner negativ auffällt ist, dass immer öfter eine Internetverbindung vorhanden sein muss, damit man spielen kann. Dann kann und ist es auch schon zu Datenmissbrauch gekommen, weil man ja eine Internetverbinung benötigt und einer Datenschutzerklärung dann zustimmen muss.
Bei Konsolenspielen ist das ja anders. Keine Grafikprobleme. Da hat man eine Grafik die Top ist und das wars. Da muss man nicht auf die Geschwindigkeit eines Rechners achten. Man hat einfach eine CD und rein damit und los gehts.
Auch Datenschutzerklärungen sind kein Problem. Die brauch man ja auch nicht (so viel ich weiß) zustimmen, um spielen zu können.
Natürlich sind Konsolenspiele teurer, aber dafür bekommt man eine Top Grafik und man brauch keine Angst vor Datenmissbrauch zu haben.
Alles in allen ist doch das spielen auf einer Konsole immer besser. Die Grafiken wurden und werden immer besser und man muss nicht beim nächsten Spiel befürchten, dass die Grafikkarte macken macht.
Lohnt es sich dann noch, ein PC-Spiel zu spielen, wenn Konsolenspiele immer besser werden?
Tschüss.
 

Anzeige(7)

WolfsSong

Aktives Mitglied
Also wenn es vom Teufel ist, spiel ich es gleich noch lieber...hält mir ja dann scheinbar gewisse Heinis vom Hals :p

Pc- und Konsole...Tjaja alles hat seine Vor- und Nachteile. Der PC ist eben ein grosser Allrounder...keine Frage! Du kannst mit ihm arbeiten, surfen, Musik hören, Videos schauen etc.

Natürlich haben einige Funktionen gewisse Konsolen auch bereits! Aber meine persönliche Meinung ist, dass sie an die Vielseitigkeit eines PC's einfach nicht herankommen :eek:

Natürlich muss ich zustimmen, dass Spiele für den PC meistens schlechter sind, als für die Konsole! Aber man muss auch bedenken dass: Konsolen und deren Spiele meistens sehr teuerer sind! Und auch eine Konsole gewisse Einschränkungen hat, wenn man es von allen Seiten mal betrachtet.

Im Endeffekt ist es eben Geschmackssache auf was man mehr Wert legt ;) Mir persönlich ist ein vielseitiger PC lieber als eine hochwertig, spezialisierte Konsole...
 
I

Invader

Gast
AW: PC-Spiel sind vom Teufel und grundsätzlich abzulehnen ...

... denn sie halten die Menschen vom richtigen Leben ab und fördern eine sehr ungesunde, suchtartige Konsumhaltung, ohne körperliche Bewegungen und echten sozialen Kontakten - ganz abgesehen, von dem vielen Geld, welches anderweitig viel besser angelegt wäre!

Laß die Finger davon und stelle Dich dem richtigen Leben!
Die Zeit, die du hier im Forum verbringst, hält dich auch vom richtigen Leben ab und fördert suchtartiges Verhalten (;)). Nicht zu vergessen, dass keine körperliche Bewegung entsteht und es nur virtuelle Kontakte sind.
Ich würde ja jetzt schreiben Lass die Finger davon, aber dann würden uns ja deine kostbaren Beiträge verloren gehen...
Du siehst immer alles viel zu schwarz/weiß. Wo ist das Problem hin und wieder zu spielen, es dient der Unterhaltung. Es lebt nicht gleich jeder nur noch in seiner WoW-Welt.


@TE:
Das muss jeder selbst wissen, was einem sinnvoller erscheint. Ein PC kann nun mal viel mehr als nur Spiele bereitstellen. Außerdem sind Konsolen z.B. ungeeignet für Strategiespiele, bzw. gibt es die dafür gar nicht. Und die Grafik auf der Konsole ist nur gut, wenn die Konsole gerade veröffentlicht wird. Ansonsten bietet ein PC immer mehr.
 

mikenull

Urgestein
Teufelswerk!:D:D:D:D:D

Zitat:

... denn sie halten die Menschen vom richtigen Leben ab und fördern eine sehr ungesunde, suchtartige Konsumhaltung, ohne körperliche Bewegungen und echten sozialen Kontakten - ganz abgesehen, von dem vielen Geld, welches anderweitig viel besser angelegt wäre!
-----------------------------------------------------------------------------------------

Es gilt auf jeden Fall genau das was auch für "Keuschheit" gilt: Wenn´s juckt, raus in die Kälte. Dann schrumpft er wieder.
 

Natascha74

Aktives Mitglied
mein Vater ist begeisterter Hobbypilot und bei einem Fliegerverein Mitglied.
Damit er "nicht aus der Übung kommt" sitzt er fast jeden Abend vorm PC bei so einem Flugsimulator.
Angeblich ist das sehr realistisch und eine gute Übung neben dem echten Fliegen.

Ich weiß nur, daß man das nicht auf jedem PC machen kann weil die Grafikanforderungen recht hoch sind.
Meiner Mutter ist das ganz recht, so lang er "fliegt" am PC, geht er nicht zum Wirt :D
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
mein Vater ist begeisterter Hobbypilot und bei einem Fliegerverein Mitglied.
Damit er "nicht aus der Übung kommt" sitzt er fast jeden Abend vorm PC bei so einem Flugsimulator.
Angeblich ist das sehr realistisch und eine gute Übung neben dem echten Fliegen.

Ich weiß nur, daß man das nicht auf jedem PC machen kann weil die Grafikanforderungen recht hoch sind.
Meiner Mutter ist das ganz recht, so lang er "fliegt" am PC, geht er nicht zum Wirt :D
Wird wohl FS10 oder X-Plane sein. Soweit ich weiss, gibts keinen davon für irgendeine Konsole. Kann sein, dass MS-Flight für ne Konsole draußén ist, aber der soll nichts taugen. Fliegt er online bei nem Netzwerk? Vielleicht kenn ich ihn ja ;)
 

Natascha74

Aktives Mitglied
Wird wohl FS10 oder X-Plane sein. Soweit ich weiss, gibts keinen davon für irgendeine Konsole. Kann sein, dass MS-Flight für ne Konsole draußén ist, aber der soll nichts taugen. Fliegt er online bei nem Netzwerk? Vielleicht kenn ich ihn ja ;)
nein, es ist am PC und der Simulator ist von Microsoft.
Er und seine Kumpels vom Verein haben da so "Meetings" wo sie sich online zusammenhängen.
Da ist auch der Acker drin den sie Flugplatz nennen und sieht in ihren Augen realistisch aus (find ich nicht, aber mich gehts nichts an).
Und da üben sie wochentags weil "echt" fliegen dürfen sie nur am Wochenende.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
Ich hatte noch nie eine Konsole, sondern immer nur PC-Spiele. Ich hab für meine Röhre vor einigen Jahren ein Upgrade-Bundle gekauft, damit er wieder up-to-date war. Mittlerweile gerät er wieder an die Grenzen. Aber neue Konsolen kommen ja auch immer wieder neue raus (und kosten entsprechend) und den PC kann man ja auch zum Arbeiten verwenden (also so ganz nebenbei :D).

Mich nervt es aber auch sehr, dass man sich für die neuen Games online registrieren muss und für einige sogar eine dauerhafte Internetverbindung benötigt. Damit kann das Benutzerverhalten und die -vorlieben aufgezeichnet werden und man macht sich damit ein Stück weit zum "gläsernen Bürger". Hat also durchaus was von "Teufelswerk", finde ich.
 

mikenull

Urgestein
Ich bin ja seit Jahren begeisterter Flugsimu-( "X" )Pilot. Ich habe mir bisher alle Ausgaben gekauft, angefangen vom ersten, damals auf dem Atari 2040. Habe damit schon mehrmals Flüge um die ganze Erde gemacht und sehr viel kennengelernt.
Allerdings sind die Flugsimus keine Spiele, sondern ganz ernsthafte Simulationen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben