Anzeige(1)

Lohnt es sich, mehrere neue Fenster zu kaufen? Erfahrungen mit Reform Fenster

pluto00

Mitglied
Hallo an alle.
Hat jemand Erfahrungen von euch mit neuen Fenstern und weiß, ob es sich lohnt, mehrere neue Fenster gleichzeitig zu kaufen? Also ob es da Rabatte oder so geben würde? Meine Eltern suchen nämlich gerade nach einem guten Angebot, weil sie die Fenster zu Hause austauschen lassen möchten. Mein Onkel wohnt relativ nah von uns und er meinte, er hätte auch Interesse daran, sich neue Fenster zu kaufen und glaubt, es wäre wahrscheinlich sinnvoller, eine größere Bestellung aufzugeben, weil man dann eventuell mit den Herstellern reden kann. Es ist halt praktisch, dass er so nah wohnt, weil dann eben nur einmal geliefert werden müsste. Was meint ihr dazu?
Sie würden jedenfalls nach Fenstern suchen, die mit einem Einbruchsschutz daherkommen, wie etwa jene von Reform Fenster, weil ihnen das wichtig ist. Die Modelle würden laut ihnen alle sehr hochwertig wirken. Sie wissen aber nicht, nach was sie sich sonst noch umsehen sollten – vielleicht kann da auch jemand weiterhelfen? etwa was Pflege usw. angeht. Danke schon mal im Voraus.
 

Anzeige(7)

S

SabineTine

Gast
Rabatt habe ich beim Kauf mehrerer Fenster nicht bekommen, aber die Anfahrtskosten werden dann nur einmal berechnet und das Hochschleppen der Werkzeuge, etc. muss ja auch nur einmal stattfinden, spart somit Zeit und logischerweise auch Geld.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Es sind unterschiedliche Fenster in unterschiedlichen Häusern.
Ich sehe da keine Gründe für einen Rabatt.
Aber anfragen kann man ja.
 

EmmaB

Mitglied
Wenn du schon selbst die Reform Fenster ansprichst dann schau dir doch einfach mal deren Homepage an. Ich habe das getan und nach ein paar Sekunden schon so einen Mengenrabatt gefunden. ZU jedem vierten Fenster gibt es eines gratis dazu. Also wenn sich deine Familie zusammenschließt und zwölf Fenster nimmt bekommt sie drei Fenster gratis.

Mit oder ohne so einem Rabatt, wenn man die Fenster bestellt muss man einfach handeln. Ja, das ist nicht für jeden angenehm, bringt einem aber letztlich Geld, Geld welches man nicht bezahlen muss.

Ich würde mich einfach mal beraten lassen dann sieht man was alles möglich ist und auch was sinnvoll ist. Wenn die ganze Wäre über die Fassade verloren geht kann man die besten Fenster drinnen haben, trotzdem wird man weiterhin heizen müssen was geht. Das sollte man eben vorher alles abklären.
 

pluto00

Mitglied
Danke für eure Antworten.


Hallo,
auf jeden Fall lohnt es beim Kauf von mehreren Fenstern Rabatte auszuhandeln.Ich würde im Ausland nach Fenstern schauen vermutlich.Die Frage ist,Dreifachverglasung,mit oder ohne Rollkästen,abschließbar oder nicht.Die meisten Fenster sind heute aus Kunststoff,gibt es aber eben auch aus Holz.Kommt ein wenig auf die Fassade des Hauses an.Diese Kunststofffenster gibt es ja auch noch mit unterschiedlichen farblichen Beschichtungen.Eine Wissenschaft für sich.
Defectum, ok gut zu hören, dass man da was machen kann. Es werden vermutlich Kunststofffenster, weil die wohl die wenigste Pflege benötigen dürften…

Rabatt habe ich beim Kauf mehrerer Fenster nicht bekommen, aber die Anfahrtskosten werden dann nur einmal berechnet und das Hochschleppen der Werkzeuge, etc. muss ja auch nur einmal stattfinden, spart somit Zeit und logischerweise auch Geld.
SabineTine, ok, denkst du, dass das dann alles auf einmal gemacht werden kann? Wie lange dauert denn so ein Fenstertausch überhaupt?


Es sind unterschiedliche Fenster in unterschiedlichen Häusern.
Ich sehe da keine Gründe für einen Rabatt.
Aber anfragen kann man ja.
Schroti, hm, naja sie könnten ja dieselben Fenster bestellen…dann wäre es von der Anzahl schon mal mehr.

mengenrabatt wegen paar fenster? wohl kaum. gibts wohl nur bei großabnehmer.

ich würde folgendes machen: mir die billigsten fenster kaufen, die ich finde. geiz ist ja sooo geil. und mich dann schwarz ärgern über den schrott. früher oder später zum fensterbauer meines vertrauens um die ecke gehen, mich beraten lassen und mir etwas nachhaltiges kaufen und im endeffekt doppelt bezahlen..:kopfgegenwand:thats my way..:rolleyes:
masi, gut, zusammengefasst rätst du uns, auf jeden Fall zu einem professionellen Fensterhersteller zu gehen. Aber das hatten wir ja sowieso vor. :)

Wenn du schon selbst die Reform Fenster ansprichst dann schau dir doch einfach mal deren Homepage an. Ich habe das getan und nach ein paar Sekunden schon so einen Mengenrabatt gefunden. ZU jedem vierten Fenster gibt es eines gratis dazu. Also wenn sich deine Familie zusammenschließt und zwölf Fenster nimmt bekommt sie drei Fenster gratis.

Mit oder ohne so einem Rabatt, wenn man die Fenster bestellt muss man einfach handeln. Ja, das ist nicht für jeden angenehm, bringt einem aber letztlich Geld, Geld welches man nicht bezahlen muss.

Ich würde mich einfach mal beraten lassen dann sieht man was alles möglich ist und auch was sinnvoll ist. Wenn die ganze Wäre über die Fassade verloren geht kann man die besten Fenster drinnen haben, trotzdem wird man weiterhin heizen müssen was geht. Das sollte man eben vorher alles abklären.
EmmaB, gut, so eine Aktion hört sich schon mal recht gut an. Wie viele Fenster im Endeffekt getauscht werden, weiß ich auch nicht. Ich schätze mal, dass sich dann zwei oder vielleicht sogar drei kostenlose Fenster ausgehen könnten. :) Und ja, eine Beratung ist sicherlich auch sinnvoll. Nur willst du damit sagen, dass bei einer schlechten Wärmedämmung über die Fassaden wärmeisolierende Fenster gar nicht sinnvoll wären? Oder sollte man zusätzlich auch noch an der Fassade etwas ändern…ich glaube aber, dass unsere Fassade doch recht dick ist und gut isoliert…wäre sicher nicht schlecht, wenn man das aber nachprüft.
 

EmmaB

Mitglied
Nur willst du damit sagen, dass bei einer schlechten Wärmedämmung über die Fassaden wärmeisolierende Fenster gar nicht sinnvoll wären? Oder sollte man zusätzlich auch noch an der Fassade etwas ändern…ich glaube aber, dass unsere Fassade doch recht dick ist und gut isoliert…wäre sicher nicht schlecht, wenn man das aber nachprüft.
Wäre schön wenn man das so einfach nur durch hinschauen beurteilen könnte;)
Wärmeisolierende Fenster bringen schon etwas, auch wenn die Fassade schlecht gedämmt ist, aber eben vielleicht nicht so viel wie man sich erhofft. Zur Wärmedämmung gehören eben mehr Dinge, neben Fenstern eben auch Fassade und Dach.
Aber ich bin mir sicher auch das kann man bei einer Beratung herausfinden, stelle dort eben nochmal genau die Fragen, die du hier auch gepostet hast.
Wünsche dir viel Erfolg bei der Renovierung.
 

pluto00

Mitglied
ok schon klar, dass die Mauer auch einen gewissen Teil bei der Wärmedämmung ausmacht. Mein Onkel meinte, dass man bei ihnen sogar den Luftzug durch die Fenster spüren könne, also glaubt er auch, dass die meiste Wärme durch die Fenster verloren ginge. Naja, ich gehe mal davon aus, dass es ein sinnvoller Schritt ist, die Fenster tauschen zu lassen, und wenn man dann noch immer etwas am Haus machen möchte, kann man immer noch die Hausfassade verbessern. Naja, aber danke für die Hilfe. Bei der Beratung kann man sicher noch mehr erfahren…es ist jedoch immer schon mal gut, wenn man ein bisschen Vorahnung von dem hat, was einem erklärt wird :)

Danke nochmal an alle für die vielen Antworten und die Hilfe!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben