Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Lied über Dicke

Anzeige(7)

High Hopes

Aktives Mitglied
Hallo Franky,

also was man von dem Lied halten soll, ist wohl jedem selbst überlassen und wird auch vom Künstler nun nicht vorgeschrieben.

Ich selbst halte es nicht für "Ein Lied gegen Dicke". - Da fühlte ich mich vor Jahren, als ich noch selbst einiges an Übergewicht hatte mehr durch "Dicke" von Westernhagen angegriffen. (Heute kann ich das Lied gut hören, weil ich weiß, warum dieser primitive Text mich damals getroffen hat und heute eben nicht mehr.)

Das Lied, das ich hier mir gerade bei You tube angehört habe, empfinde ich anders. Es ist für mich auch gesellschaftskritisch. Die wenigsten Menschen hier im Land haben Modelmaße. Aber die Werbung will dergleichen immer noch gerne Vermitteln.
Bei wichtigen, Charakterköpfen wird jedoch gar nicht auf´s Aussehen geschaut! Da zählen dann nur die Taten, die Eigenschaften...
So sollte es meiner Meinung nach für das persönliche Empfinden einem Anderen gegenüber auch sein.

Allerdings muss ich schon anmerken, dass ich auch Kritik am dicken Rolf empfinde, denn so will ich nie wieder sein! Und ich denke auch, dass wir auf die Welt gekommen sind, um uns auch um einen funktionsfähigen Körper zu bemühen und um auf ihn aufzupassen.

Wie gesagt, ich war mal dick und habe mir das schöngeredet. Und ich kann keinem glauben, dass er so sein will.
Ich habe einen 72jährigen Vater, von 1,70m Körpergröße und 120kg. Vor 30 Jahren fing es an, dass er wegen seiner Hüfte kaum noch seinen Beruf ausüben konnte. Seit mehr als 20 Jahren ist er Diabetiker Typ2. Er leidet unter Bluthochdruck, offenen Beinen und damit verbundenen häufigen Infekten. Sobald er Fieber hat, kann er sich kaum auf den Beinen halten. Und wer soll ihn dann halten? Meine Mutter? Ein Persönchen von 1,50m und halb so schwer??
Er ist gerade an der linken Halsschlader operiert worden, die zweite soll folgen, und nun wird auch noch das Glaukom in Angriff genommen, denn mein Vater war gerade dabei sein linkes Auge zu verlieren.

Tja, wenn man noch in jüngeren Jahren steckt, kann man vielleicht glauben, es ist alles ok, wenn man zu dick ist....

Liebe Grüße,
High Hopes
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben