Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Liebe hat keine Zukunft...

KissKiss

Mitglied
[FONT=Verdana, sans-serif]Die Schwester (22 J.) einer guten Freundin hat große Angst vor einer Beziehung. Und ihr Leitspruch dazu ist der Titel... -.-[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Sie hatte noch nie einen Freund, war aber schon verliebt. Hatte auch die Chance gehabt, hat sie aber nicht genutzt, wegen dieser Angst.[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Sie fürchtet sich vor dem Aus. Sie denkt, dass jede Beziehung zum Scheitern verurteilt ist und es sich deswegen erst gar nicht lohnt.[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Wir haben ihr gesagt, dass es nicht auf jede Partnerschaft zutreffen muss, doch sie wollte nicht zuhören und hat gesagt, dass wir naiv sein. Naiv weil wir glauben, dass eine Liebe auch für immer halten kann, wenn man sich darum bemüht.[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Sie verbindet mit Liebe und Beziehung nur Schmerz. Lächelt leicht sarkastisch, wenn sie mitbekommt wie ich über meinen Freund schwärme und sieht mich prinzipiell so verachtend an. Ich habe sie schon drauf angesprochen, aber da kam nur so ein blöder Satz: „Es ist Schicksal, denn keine Beziehung hat eine Zukunft, auch nicht deine!“ - ob sie eine Zukunft hat oder nicht, dass bestimmen immer noch wir und nicht das Schicksal!:mad::mad::mad:[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Sie beeinflusst damit auch ihre Schwester. Zwar nicht sehr, aber man merkt es schon.[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Warum denkt sie nur so? [/FONT]
Manchmal scheint es mir auch so, als ob sie mich dazu bringen will, dass ich meinen Freund verlasse.
Labert irgendwas von "alle Männer sind gleich", "jede Liebe geht kaputt", "lieber sofort trennen, bevor es noch richtig weh tut" - ich verstehe sie nicht!​
 

Anzeige(7)

D

Dischka

Gast
Ich glaube, da ist jemand verletzt oder gekränkt worden, so sehr, dass an eine Liebe nicht mehr geglaubt wird. Jetzt gibt es zweierlei Möglichkeiten: Entweder meint sie es gut, und will anderen schlimme Erfahrungen ersparen. Oder aber es steckt blanker Neid dahinter, weil andere ein Glück fanden, dass sie nicht kennt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Er hat mir seine Liebe gestanden und ich konnte sie nicht erwidern Liebe 15
G Männer müssen kämpfen, liebe Liebe 6
Timo Phänomen Liebe Liebe 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben