Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Liebe auf zwei Kontinenten

H

Hellen

Gast
Ich 22 Jahre jung habe einen Mann 28 Jahre jung im Internet kennengelernt. Ganz zufällig. Keiner von uns war auf der Suche nach einem Partner. Nun chatten wir schon seit einer Ewigkeit gefühlt. Er lebt in New York. Die Distanz ist also seeeeeehr groß. Wir reden oft die ganze Nacht über Skype. Ich bin momentan nämlich durch Corona in einer Lage, wo ich nicht arbeiten darf. Deshalb kann ich auch diese nächtlichen Gespräche führen. Meine Gefühle sind so unglaublich stark. Ich kann an nichts anderes denken. Ich warte den ganzen Tag darauf, wieder mit ihm zu skypen. Ich bin echt verliebt. Es fühlt sich so an wie Liebeskummer. So erdrückend und schmerzend im Herzen. Oh man. Manchmal frage ich mich, ob der Liebeskummer nicht vielleicht doch mir eher im negativen Sinne zuschlägt. Manchmal bin ich so traurig und weine. Ich weiß aber nicht wie er empfindet. Er hat noch nie von sich aus gesagt, dass er mich liebt. Er erwidert es nur nach mir. Er braucht auch immer eeeewig bis er zurück schreibt. Seit ein paar Tagen skypen wir nicht mehr, weil er einfach nicht mehr antworten tut nachts. Bzw bei ihm ist dann ja abend wegen der Zeitverschiebung. Das macht mich alles so fertig. Irgendwie ist er mal so mal so. Manchmal redet er nur von unserer Zukunft. Er will mich heiraten und Kinder bekommen und am liebsten soll ich noch dieses Jahr schwanger werden. Aber dann wiederum so distanziert. Mich macht es so fertig.... Ich versuche los zu lassen aber ich schaffe es absolut nicht. Oder vielleicht soll ich auch nicht loslassen... ich bin verwirrt. Wahrscheinlich kann mir keiner helfen so wirklich aber es tut gut das ganze mal runtergeschrieben zu haben.
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Manchmal bin ich so traurig und weine. Ich weiß aber nicht wie er empfindet. Er hat noch nie von sich aus gesagt, dass er mich liebt
Wie sollte er auch?
Seit ein paar Tagen skypen wir nicht mehr, weil er einfach nicht mehr antworten tut nachts.
Vielleicht hat er noch andere Interessen in seinem Leben als einen Internetkontakt.
Er will mich heiraten und Kinder bekommen und am liebsten soll ich noch dieses Jahr schwanger werden.
Vor dem ersten Treffen mal einfach so rausgehauen? War er betrunken?
Wahrscheinlich kann mir keiner helfen
Doch. Dir kann jemand sehr gut helfen. Er wohnt in dir und nennt sich "gesunder Menschenverstand". Höre auf ihn! Was du da tust, nennt sich Projektion. Das passiert, wenn das eigentliche Leben nicht so läuft, wie man es sich eigentlich wünscht. dann tauchen Projektionsflächen auf. Solche Phantasmen können dich in den Himmel heben. und mit ebensolchem tempo auf die Erde klatschen.
Was machst du sonst so, außer mit einem Fremden skypen? Studium? Beruf? Freundeskreis?
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

es ist sehr leicht, sich übers Internet zu verlieben, sich in etwas hineinzusteigern, wenn man denjenigen nicht sieht und trifft und besonders zu Coronazeiten, wo man wenig andere Ablenkung hat.

Dann kann man seine ganzen Sehnsüchte, Hoffnungen, Träume in eine Person hineinprojizieren und Worte sind ja so geduldig, man kann vieles schreiben, was nicht immer alles ernst gemeint ist.
Du hast Dir einen Märchenprinzen erschaffen, der sicherlich mit der Realität wenig zu tun hat.

So ein regelmäßiger Chat ist verführerisch: man hat immer was zu tun, wartet sehnsüchtig, bekommt ab und zu mal nette Dinge gesagt und träumt sich in bessere Zeiten hinein. Aber es ist ein Traum meiner Meinung nach.

Besser, wenn Du aufwachst und guckst, was es in der Nähe noch so alles gibt an interessanten Sachen und Menschen. Je mehr Du Dich wieder anderen Dingen zuwendest, umso schneller wirst Du ihn vergessen. Vielleicht hat er schon eine Frau, vielleicht suchte er nur was Ablenkung.
 
G

Gelöscht 96521

Gast
Ich 22 Jahre jung habe einen Mann 28 Jahre jung im Internet kennengelernt. Ganz zufällig. Keiner von uns war auf der Suche nach einem Partner. Nun chatten wir schon seit einer Ewigkeit gefühlt. Er lebt in New York. Die Distanz ist also seeeeeehr groß. Wir reden oft die ganze Nacht über Skype. Ich bin momentan nämlich durch Corona in einer Lage, wo ich nicht arbeiten darf. Deshalb kann ich auch diese nächtlichen Gespräche führen. Meine Gefühle sind so unglaublich stark. Ich kann an nichts anderes denken. Ich warte den ganzen Tag darauf, wieder mit ihm zu skypen. Ich bin echt verliebt. Es fühlt sich so an wie Liebeskummer. So erdrückend und schmerzend im Herzen. Oh man. Manchmal frage ich mich, ob der Liebeskummer nicht vielleicht doch mir eher im negativen Sinne zuschlägt. Manchmal bin ich so traurig und weine. Ich weiß aber nicht wie er empfindet. Er hat noch nie von sich aus gesagt, dass er mich liebt. Er erwidert es nur nach mir. Er braucht auch immer eeeewig bis er zurück schreibt. Seit ein paar Tagen skypen wir nicht mehr, weil er einfach nicht mehr antworten tut nachts. Bzw bei ihm ist dann ja abend wegen der Zeitverschiebung. Das macht mich alles so fertig. Irgendwie ist er mal so mal so. Manchmal redet er nur von unserer Zukunft. Er will mich heiraten und Kinder bekommen und am liebsten soll ich noch dieses Jahr schwanger werden. Aber dann wiederum so distanziert. Mich macht es so fertig.... Ich versuche los zu lassen aber ich schaffe es absolut nicht. Oder vielleicht soll ich auch nicht loslassen... ich bin verwirrt. Wahrscheinlich kann mir keiner helfen so wirklich aber es tut gut das ganze mal runtergeschrieben zu haben.
Ich habe mal eine kurze Frage...ich verbringe ja auch etwas Zeit im Internet...Mir ist es aber noch nicht passiert, dass ich da zufällig jemanden von einem anderen Kontinent kennengelernt habe...
Daher meine Frage...wie passiert das...so ganz praktisch...wo warst Du im Internet und wie ist es dann passiert ??
 
D

Die Queen

Gast
Ich habe mal eine kurze Frage...ich verbringe ja auch etwas Zeit im Internet...Mir ist es aber noch nicht passiert, dass ich da zufällig jemanden von einem anderen Kontinent kennengelernt habe...
Daher meine Frage...wie passiert das...so ganz praktisch...wo warst Du im Internet und wie ist es dann passiert ??
Gerade auf Social media Plattformen, englischsprachige Foren oder Onlinespiele, trifft man schnell Leute über Kontinente hinweg an.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R
  • S (Gast) ssrt01
  • S (Gast) ssrt010
  • S (Gast) ssrt0101
  • M (Gast) möhrensalat

    Anzeige (2)

    Oben