Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Lieb, nett und zuvorkommend, aber dennoch kein Erfolg bei den Frauen

tommy0110

Neues Mitglied
Lieb, nett und zuvorkommend, aber dennoch kein Erfolg bei den Frauen

Ich habe im Herbst auf einer Ferienfreizeit ein Mädchen kennen gelernt. Sie besucht dieselbe Schule wie ich, trotzdem habe ich sie vorher nicht getroffen.
Auf der Ferienfreizeit ist mir aufgefallen, dass dieses Mädchen oft meine nähe suchte und mich oft beobachtete…
Leider hatten wir dort irgendwie nicht die Möglichkeit uns näher kennen zu lernen… :(

Am letzen Abend ergriff ich dennoch die Initiative und fragte sie, ob sie Lust hätte sich mit mir abends in einer gemütlichen Cocktailbar zu treffen.
Sie sagte, dass dies eine wirklich tolle Idee von mir sei und das sie sich schon auf den Abend freuen würde. Leider ist es zu einem Treffen bis heute nicht gekommen.

Wir haben zwar in der Schule ein paar Mal miteinander gesprochen, aber dies gestaltet sich in der Schule immer etwas schwierig, da natürlich meine und auch ihre Freunde, immer Ohren wie Elefanten bekommen.

Auf zwei oder drei SMS die ich ihr geschrieben habe, hat sie nicht geantwortet.
Annmerkung: Eine SMS hatte ich ihr zum Geburtstag geschrieben!

Um mehr Klarheit zu bekommen habe ich sie angerufen, aber das Telefonat führte eher bei mir zu mehr Verwirrung, denn sie sagte das sie wirklich Lust habe sich mit mir zu treffen, aber im Moment sehr viel Stress habe.
Selbst für ihre Freunde habe sie kaum Zeit, außerdem gebe es noch andere Gründe, welche sie mir jetzt nicht nennen könne.
Aus diesem Grund sei es besser, dass mit dem Treffen ganz sein zu lassen, da sie mich auch nicht länger warten lassen möchte.
Zum Schluss sagte sie noch, dass sie es wirklich süß und mutig findet, dass ich sie angesprochen habe.

Wie kann ich das ganze jetzt verstehen??? :confused: Ich meine einerseits zeigt es, dass sie eigentlich nichts mit mir zu tun habe möchte, andererseits kann dies eigentlich nicht sein, da sie auf der Fahrt immer meine nähe suchte und mich beobachtete und es auch immer noch in der Schule macht.

Irgendwie verstehe ich ihr ganzes Verhalten nicht, und so langsam werde ich das Gefühl nicht los das es an mir liegen muss.
Denn mit den Mädels hatte ich bisher noch nie wirklich Glück gehabt, die ganzen Körbe die ich schon bekommen habe kann ich schon gar nicht mehr zählen.:(
Selbst meine Freunde verstehen das alles mittlerweile auch nicht mehr, da ich in meinen Freundeskreis beliebt bin und schlecht aussehen tue ich auch nicht.
Eine gute Freundin sagte mir mal, dass sie es schon oft mitbekommen habe, dass andere Mädchen von mir am schwärmen seien.
Ich bin nicht der große „Sprücheklopfer“, „Macho“ oder „Draufgänger“ der Mädchen blöd von der Seite anmacht und ihnen Sachen hinterher ruft, die ich hier lieber nicht nennen möchte… Sondern genau das Gegenteil, lieb, nett, zuvorkommend und etwas zurückhaltend…

Was mache ich bloß falsch??? Ich würde mich riesig freuen, wenn mir hier jemand weiter helfen kann…
 

Anzeige(7)

tommy0110

Neues Mitglied
Hallo Tommy,

aus deinem Beitrag geht nicht so ganz hervor warum der Erfolg ausbleibt.

Vielleicht gibst du zu schnell auf. Vielleicht hat sie gemerkt das sie etwas für dich empfindet und zieht sich aus selbstschutz etwas zurück. Sie möchte vielleicht sicher gehen das du es mit ihr ernst meinst und nicht nur ein kurzes Abenteuer ist. Also bleib dran. Sag ihr von Angesicht zu Angesicht was du empfindest und frag sie nach "diesen Gründen" die sie abhalten.
Hallo sciencefreak,

warum der Erfolg bei dem Mädel ausbleibt weiß ich leider nicht und warum ich generell in der Liebe erfolglos bin schon gar nicht.

Ich meine, ich habe bereits den ersten Schritt gemacht, eigentlich schon zwei und von ihr kommen keine klaren Zeichen.
Ich meine vielleicht hast du ja recht und sie zieht sich aus Selbstschutz zurück, aber ich habe keine Ahnung wie ich ihr klarmachen soll das ich nicht nur ein kurzes Abenteuer suche. :confused:
Ich habe ihr bereits gesagt habe, das ich sie süß finde und ich sie gerne näher kennen lernen möchte!
Nach den Gründen, die ihrer Meinung nach gegen ein Treffen sprechen würden oder sie davon abhalten, habe ich schon gefragt… Aber sie sagte nur, dass sie mir diese nicht nennen könne.
Schon allein aus dem Grund, da ich ein sehr hilfsbereiter Mensch bin und anderen gerne zuhöre…


LG tommy
 

tommy0110

Neues Mitglied
denn ich habe das auch immer so gesagt als ich den typen voll nett und süß fand aber irgendwie doch nichts von ihm wollte viellt. nur ein bisschen aufmerksamkeit und bestätigung !
es kann auch sein , das sie nur bestätigung und aufmerksamkeit brauchte als sie da immer deine nähe gesucht hat und dich beobachtet hat! kann ja sein!
viellt brauchte sie das für ihr selbstvertrauen für sich selbst und viellt . will sie ja nichts mehr- nicht mehr als das, und daher will sie dich nicht verletzen.. wenn sie dich treffen wird usw kann es ja sein das sie dich verletzt und daher trifft sie sich nicht mit dir , das war immer mein denken zumindestens .
Hallo ginadina,

ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum ein Mädchen, wenn es einen Jungen nett und süß findet ein treffen ablehnt…
Nur um die Bestätigung zu bekommen, das sie bei den Herren begehrt ist?- Oder dies für ihr Selbstvertrauen braucht? Da muss doch mehr dahinter stecken….:confused:

Und wenn sie beispielsweise irgendwelche Probleme hat, sei es auch mit der Familie hätte sie ja auch mit mir darüber sprechen können… Daran soll ich nicht scheitern…
Keine Ahnung warum sie es nicht macht…

LG tommy
 

tommy0110

Neues Mitglied
Hey Tommy

Geh zu ihr hin und sag ihr das sie mal konkret ja oder nein sagen soll damit du weißt was Phase ist. Gib ihr keine Chance sich wieder raus zureden. Das mein ich mit dran bleiben. In diesem Punkt bist du denk ich mal zu nett. Sollte sie wieder nur versuchen sich rauszureden mach ihr klar das du es dann als ein Nein verstehst. Klar es mag hart sein, aber wenn du sie nicht zu einer Entscheidung zwingst trampelst du weiter auf einer Stelle und kommst nicht voran. Deinem Herz tut sowas nicht gut und es brauch Gewissheit.

Du bist mit Sicherheit der Zuhörtyp der für alle ein offenes Ohr hat aber selber seine Probleme und Sehnsüchte hinter einer Fassade versteckt und auf Friede Freude Eierkuchen macht. Frauen sehen in so einem Zuhörtyp eher eine beste Freundin als DEN Freund. Ein Zuhörtyp hat keine Ecken und Kanten. Er hat für alles Verständnis und immer ein offenes Ohr. Frauen wollen aber einen Typ mit Ecken und Kanten und eigener Persönlichkeit. Sei in dieser Hinsicht mal ein bisschen egoistischer.

LG
sciencefreak
Hi sciencefreak,

erst einmal danke für deinen Beitrag!
Du hast es glaube ich ganz gut auf den Punkt gebracht… Ich muss zur ihr hingehen und „Klartext“ sprechen, das ganze philosophieren über Gründe warum sie sich so verhält, bringt nichts mehr…
Vielleicht bewirke ich mit meinen Verhalten genau das Gegenteil, als das was ich erreichen möchte!
Es könnte ja sein, das mein Verhalten ihr genauso zweideutig erscheint, wie ihr Verhalten mir zweideutig erscheint…:eek:

Gruß Tommy
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben