Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Leute kennenlernen

C

CarpeDiem20

Gast
ja die leute haben halt so viel anstand, dass sie einen damit nicht verletzen wollen, weil diese person ja auch mal für einen da war oder so...blos dummer weise kommen sie dann nicht auf die idee, dass diese heucheleien den anderen mehr verletzen, als so herum.
es ist doch besser dies gleich am anfang zu sagen und das nicht noch monate lang hinaus zu zögern. das macht ja dann nur noch unnötige sorgen alá: was lass ich mir dieses mal für ne ausrede einfallen^^
jo mach ich jetzt mal
Was hat das mit anstand zu tun...ich will gefälligst die fakten auf den tisch haben und nicht mit bekloppten sachen die keinen sinn haben vertröstet werden sowas ist einfach zum kotzen..
Eben die denken nicht weiter , beschränken sich nur darauf lieber zu lügen um ihr gewissen zu erleichtern..
aber ich finde es lustig es ist leichter zu lügen als die wahrheit zu sagen, soll heissen ich denk mir lieber ne lüge aus anstatt zu sagen ich hab keinen bock jetzt.
 

Anzeige(7)

W

wastemytime

Gast
ja manchmal ist es einfach leichter zu lügen, wenn man wollte, dann könnte man auch einfach nur lügen bis sich dann die lügen stapeln und irgendwann alles rauskommt und es nen dunkles erwachen gibt^^
so ist aber jeder glaube ich und wenn nicht, dann gibts nur spezielle sonderfälle, die immer ehrlich sind. vor solchen leuten habe ich echt respekt!
 
C

CarpeDiem20

Gast
ja manchmal ist es einfach leichter zu lügen, wenn man wollte, dann könnte man auch einfach nur lügen bis sich dann die lügen stapeln und irgendwann alles rauskommt und es nen dunkles erwachen gibt^^
so ist aber jeder glaube ich und wenn nicht, dann gibts nur spezielle sonderfälle, die immer ehrlich sind. vor solchen leuten habe ich echt respekt!
Richtig die Lügen stapeln sich und irgendwann verfängt man sich in diesen hatte das auch mal erlebt..
Siet dem bin ich immer knallhart ehrlich..ist mir egal wie der andere reagiert ..ich sag nurnoch die wahrheit, was bringt es mir zu lügen...
Gibt auch nur wenige die immer das sagen was sie denken also nicht lügen..
Angeblich lügt man ja weil man angst vor der reaktion des gegenüber hat oder jemanden nicht zu verletzen..ich sehs aber als verdammt falsch an..
 
W

wastemytime

Gast
jop und aufgrund dessen vertrau ich auch eigentlich niemanden, außer mir selbst.
bin sehr pessimistisch und kauf nicht jedem sein geschwafel ab...hinterfrage halt auch oft und hab auch schon so meine techniken entwickelt, leute zu durchschauen^^
aber jeder mensch lügt, dass ist ja nich nur privat so, sondern auch oft in der wirtschaft/politik usw. alles korrupte leute..hauptsache noch mehr geld scheffeln...
 
C

CarpeDiem20

Gast
jop und aufgrund dessen vertrau ich auch eigentlich niemanden, außer mir selbst.
bin sehr pessimistisch und kauf nicht jedem sein geschwafel ab...hinterfrage halt auch oft und hab auch schon so meine techniken entwickelt, leute zu durchschauen^^
aber jeder mensch lügt, dass ist ja nich nur privat so, sondern auch oft in der wirtschaft/politik usw. alles korrupte leute..hauptsache noch mehr geld scheffeln...
Und da wären wir wieder, wer heutzutage hinterfragt schiesst sich selber ins aus, wobei ich auch gerne jemand bin der viel hinterfragt aber dadurch macht man sich sehr unbelibet aber darauf scheiss ich muss ich sagen, bin doch kein zombie der alles ausfphrt ohne zu wissen was ich da tuhe..
Zahlen lügen genauso wie Statistiken , alles kann manipuliert werden, ja das ist die Wirtschaftm auf konsum und umsatz aus..
 
M

Mövenpick

Gast
Hallo!
Ich war eigentlich nur kurz ein bisschen am schauen bis ich auf diesen Thread gestoßen bin. Ihr müsst mal zurück verfolgen wie sich die Unterhaltung gewendet hat. Es wird langsam immer frustrierender... Ich weiß was ihr meint im Hinblick auf "Ich hab leider keine Zeit". Das hat doch jeder von uns schon mal gehört und vielleicht auch schon mal selbst gesagt. Ich sage meistens wenn ich schon mit jemand anders verabredet bin. Aber ich hatte noch nie das Gefühl, dass ich keinen Bock auf einen meiner Freunde habe. Es gibt Freunde mit denen treffe ich mich öfter und welche da klappts auch wunderbar alle 2 Monate. Wenn man sich dann hört dann ist einfach alles super.

Ich verstehe vollkommen, dass es schwer ist neue Leute kennnen zu lernen. Weil man ja auch einfach keine Lust hat seine Zeit mit "nichts tun" zu verschwenden. Um hier einen Tipp zu erwähnen. Ich würde auch immer wie vorher schon erwähnt schauen wer echt gut zu einem passt und welche Interessen einen dann zusammenhalten. Meistens sind es gemeinsame regelmäßige sachen die mit einem verbunden bleiben. Wie Freundschaft echt entstanden ist hab ich eigentlich nie so mitbekommen. Sobald man darauf achtet ist es irgendwie krampfhaft. Ich würde mich da psychisch viel flexibeler aufstellen und einfach mal um mich herum die Möglichkeiten abklappern die in mein Interessengebiet passen und somit schon ein bisschen Gesellschaft zu haben. Der eine oder andere Tratsch ergibt sich und man findet sich vielleicht sympathisch. Aber einmal treffen reicht meist nicht aus um auch dieses kontinuierliche Zustande zu bringen. Es muss schon etwas sein wo man sich auf Dauer etwas öfter sieht. Freundschaft kann meiner Meinung nur über räumliche Nähe entstehen.

Wenn man dann später weggeht nach Jahren, kann es gut sein dass man sich nicht mehr so oft sieht oder spricht aber die freundschaft kann ja weiterhin bestehen bleiben. Man muss damit ein bisschen lockerer umgehen, das hilft und vorallem nicht die Frustration an Freunden rauslassen denn die fühlen sich dann ganz schnell vor den Kopf gestoßen und neigen sich ab :) so genug geschwafelt.
 
L

LVchen

Gast
Ich habe aber schon den Eindruck, dass Freunde von CD nicht so das Interesse haben, wenn die permanent keine Zeit für ihn haben oder sich lieber mit jemand Anderem treffen. ;)
 
L

LVchen

Gast
Nun gut, dieser Satz "ich vertraue keinem mehr" - den finde ich schon extrem menschenfeindlich bzw. der ist auch zu pessimistisch-paranoid.
 
C

CarpeDiem20

Gast
Ich habe aber schon den Eindruck, dass Freunde von CD nicht so das Interesse haben, wenn die permanent keine Zeit für ihn haben oder sich lieber mit jemand Anderem treffen. ;)
Ja keine ahnung vielleiht liegt das auch an mir, ich weiss es nicht , mehr als fragen , oder etwas anderes kann ich auch nicht.
Und neue freunde zu finden ist wahrlich nicht einfach..
Ich denke ich werde mich bald mal in nem Sportverein anmelden , mal schauen vielleicht klappt es ja dort. Oder in nem Bücherclub . Gibt ja angeblich viele möglichkeiten neue leute kennzulernen...
ich kannte auch mal eine person bei der war die vertrauenssache auch ziemlich kompliziert ..
scheint wohl um die erfahrung zu gehen die man mit der zeit gemacht hatte...
manche hatten im leben nur entäuschungen wenn sie vertraut haben, so ist auch das urvertrauen irgendwie ziemlich angeschlagen.
 
L

LVchen

Gast
Es ist deine Entscheidung, wie du damit auf die Dauer umgehst; aber ich hätte eben keine Lust, wenn mir jemand ständig absagen würde. Vielleicht lernst du über Vereine neue Leute kennen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Neue Leute kennenlernen in KA Freunde 4
0 Neustart mit 30 - Neue Leute kennenlernen Freunde 4
shikatanori Extrem Unsichere Leute Freunde 9

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben