Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Leute, ich brauche Hilfe. Beste Freundin meldet sich nicht mehr bei mir....

[FONT=&quot]Ich habe ein Problem, wie man das oben gut sehen kann…
Tut mir leid, wegen dem superlangen Test, hab erst im Nachhinein gesehen, dass ich wirklich alles aufgeschrieben hab… haha[/FONT]

[FONT=&quot]Vor ca. 2,5 Monaten hab ich einem guten Bekannten (sagen wir, er heißt Erik) von mir gesagt, dass meine beste Freundin Single ist. Ich habe währenddessen mit ihr telefoniert, als ich ihm gleichzeitig schrieb. Habe sie dann auch gefragt, ob das in Ordnung ist, dass er sie auf Facebook anschreibt.
Lange Rede, kurzer Sinn, es folgte direkt ein Date und Zack waren die beiden zusammen.[/FONT]

[FONT=&quot]Ich hab mich mega für die beiden gefreut und war hin und weg, weil die beiden ein super Paar waren. Ich fühlte mich auch richtig glücklich. Auch weil ich selbst in einer Beziehung bin und ich mir daraus dann “Doppeldates” erhofft hatte, aber wäre kein muss gewesen.[/FONT]
[FONT=&quot]Als sie mir erzählte, dass der Sex mit ihm auch mega war, freute ich mich immer mehr für die beiden.[/FONT]
[FONT=&quot]Dann hatte sie Urlaub.
Wir trafen uns immer öfter ohne ihn, weil er sie urplötzlich nicht sehen wollte… Sie stritten sich die ganze Zeit und er machte komplett dicht. Kannte ich bisher auch nicht von ihm. Ich hab ihr geraten, dass sie ihn vielleicht vorsichtig auf das Problem ansprechen sollte, weil sie dauernd total fertig war und viel geweint hatte.[/FONT]

[FONT=&quot]Als er ihr wieder “normal” bei Whatsapp schrieb, schickte er ihr ein Screenshot mit einem kleinen Zeichen oben in der Ecke. Wir hatten das Zeichen schonmal gesehen. Und siehe da: eine Dating-App.[/FONT]
[FONT=&quot]Ich hab ihr dann vorgeschlagen, dass ich ihm sage, ich hätte diese App manchmal auf dem Handy, um Männer zu verarschen (was ich nicht tue, bin glücklich liiert).
Dann ist Erik vollends ausgerastet. Hat mich beschimpft bis zum geht nicht mehr und alles abgestritten.
Meine Freundin wusste das alles, weil ich ihr dann die Screenshots schickte, da er wirklich ausfallend geworden ist. Mich als falsche Schlange bezeichnete und noch schlimmere Dinge.
Als ich ihn dann, da es mir zu viel wurde, bei Whatsapp gelöscht hab und bei Facebook auch entfernte, schrieb er mir mitten in der Nacht noch weitere Beleidigungen auf Facebook, da ich ihn vergessen hatte, da auch zu blocken.[/FONT]

[FONT=&quot]Das sah ich aber erst viel später.[/FONT]
[FONT=&quot]Die beiden hatten sich überhaupt nicht ausgesprochen, da sie ihn immer nach einem Treffen fragte, um eben dieses Problem zu besprechen.
Er lehnte immer ab und war total bockig.[/FONT]

[FONT=&quot]Als sie mich dann irgendwann anrief, dass er ein Kind hätte, seit über 2 Jahren, dachte ich echt, mich trifft der Schlag. Wir diskutierten viel darüber, dass er es einfach direkt am Anfang hätte sagen können.
Dann sah ich, dass er mir bei Facebook geschrieben hatte.
Hab geantwortet, dass er mich in Ruhe lassen soll. Dann fing das Spiel von vorne an.
Hab ihn letztendlich da auch blockiert, nachdem ich ihm ein Leben gewünscht hab, dass er auf die Reihe kriegen soll und nicht anderen Leuten dauernd die Schuld in die Schuhe schieben.[/FONT]

[FONT=&quot]Das Lügen von Erik hat aber nicht aufgehört. Er hat meine beste Freundin sowas von fertig gemacht, dass sie zuletzt sehr viel weinte und sogar auf der Arbeit oft erbrochen hatte. Höchstwahrscheinlich von dem ganzen Stress.[/FONT]
[FONT=&quot]Wir waren so schlau und haben uns dann wirklich zwei Konten gemacht, auf dieser Dating App und schrieben viel mit ihm. Sie sagte, dass er mega viel lügt und wollte sich sogar mit meinem “Fake-Konto” verabreden. Alle Bemühungen kamen von ihm aus. Er schrieb uns an, er wollte sich treffen etc.[/FONT]
[FONT=&quot]Mein Freund wusste natürlich Bescheid, fand es aber nicht so gut, dass wir jetzt wirklich so hinterhältig wurden…
Vorallem, weil Erik dann meinte, sie hätte so viele falsche Freunde. Ich stehe voll hinter ihr. Ich würde sie nie belügen.[/FONT]

[FONT=&quot]Jedenfalls gabs zwischen den beiden wieder totalen Stress und sie musste sich sogar Krank schreiben lassen, weil sie den Stress nicht mehr aushielt.[/FONT]
[FONT=&quot]Jetzt kommt der Knaller:
Sie war dann übers Wochenende gar nicht erreichbar und meinte, er hätte sie besucht. Was nicht stimmte, weil sie die 40 km zu ihm gefahren ist, was sie mir dann erst später offenbarte.[/FONT]

[FONT=&quot]Sie hätten sich wohl sehr ausgesprochen und sie hat bei ihm gepennt. Sie meinte, dass zwischen denen nix gelaufen sei…[/FONT]
[FONT=&quot]Nach dem Vorfall ist sie wie ausgetauscht.
Sie sagt, dass viele Frauen, nachdem was er getan hat schon längst weg wären und sie wohl vom Schicksal bestimmt zusammengekommen wären. Sie liebt ihn und nimmt ihn plötzlich in Schutz.
Sie sagt, dass sie ihm helfen muss, mit seinem Leben klar zu kommen, weil das ihre Pflicht sei, da sie seine Freundin ist.
Davor wie gesagt nur Stress und Heulkrämpfe. Bin oft zu ihr gefahren, mit einem Eimer Eis und hab viel mit ihr darüber geredet.[/FONT]

[FONT=&quot]Jetzt ist es so, dass sie sich erhofft, alles wird wieder gut bei denen und sie unbedingt mit ihm zusammen sein will.
Dabei hat er sie nur verarscht und zum Weinen gebracht. Er hat sie psychisch fertig gemacht und sie steht jetzt hinter ihm und nimmt ihn unglaublich in Schutz.[/FONT]

[FONT=&quot]Ich weiß nicht, was er mit ihr angestellt hat. Sie ist wie ausgewechselt.[/FONT]
[FONT=&quot]Seit mehr als einer Woche schreibt sie mir auch gar nicht mehr. Nimmt meine Anrufe nicht entgegen und behandelt mich total wie Luft.[/FONT]
[FONT=&quot]Ich weiß nicht, was ich machen soll. Jetzt bin ich anscheinend die Dumme.
Bin auch der Meinung, dass wir auch keine Freunde mehr sind, weil ich das nicht nachvollziehen kann, einem so dreckigen A****, noch hinterher zulaufen. Ich wäre bei so einem Kerl schon längst weggewesen.
Hätte ich gewusst, wie er wirklich ist, dann hätte ich ihm nie gesagt, dass sie Single ist.[/FONT]

[FONT=&quot]Was soll ich tun?
Hat jemand einen guten Rat für mich?[/FONT]

[FONT=&quot]Meine Freunde und Familie können sich das langsam nicht mehr anhören und sagen, ich soll sie einfach abschreiben. Aber wir sind fast 10 Jahre befreundet.
Obwohl ich sauer bin, dass sie mich belogen hat… aber sowas kann ich verzeihen. Sie kennt mich, ich bin ehrlich und direkt.[/FONT]

[FONT=&quot]Hilfe?[/FONT]
 

Anzeige(7)

silent_warior

Aktives Mitglied
Er hat doch immer noch ein Kind und das mit der Dating-App wird auch noch laufen.

Mache mal ein Frauenprofil und lass ihn in die Falle tappen.
Du kannst ihr dann zeigen dass er sich mit dir (als Frau) treffe möchte und schon ganz heiß auf dich ist.
Mal schauen was sie sich dann als Ausrede einredet.
 

Sofakissen

Aktives Mitglied
Du kannst nicht mehr machen, als schonmal einen neuen Eimer Eis in den Kühlschrank zu packen. Sie ist verliebt, da blendet man viele Dinge aus oder redet sie sich schön. In ihrem aktuellen Zustand der hormonellen Geistesumnachtung wird sich daran nichts ändern. Sie wird ihre eigenen Erfahrungen machen müssen. Dir bleibt nichts anderes übrig als zu warten, bis er sie so schlecht behandelt, dass sie die Wahrheit nicht mehr übersehen kann. Dann kannst du sie wieder mit Eis trösten.

Aber mische dich nicht ein. Das macht alles nur schlimmer. 1. macht es eure Freundschaft kaputt. Und 2. kann er deine Einmischung dann als Ausrede nutzen, warum ihre Beziehung so schlecht läuft. "Würde die Phantomkokosnuss uns nicht immer schlecht reden, wären wir viel glücklicher und hätten weniger Streit". Der schiebt sonst jegliche Probleme nur auf dich, oft genug erlebt...
 
Mache mal ein Frauenprofil und lass ihn in die Falle tappen.
Du kannst ihr dann zeigen dass er sich mit dir (als Frau) treffe möchte und schon ganz heiß auf dich ist.
Mal schauen was sie sich dann als Ausrede einredet.
Das haben wir beide schon gemacht. Sie hat ein Profil gemacht und ich auch. Er ist auf beide richtig angefangen und wollte sich direkt treffen. Das haben wir schon durch. Nur wie gesagt, jetzt ist sie wie ausgewechselt. Als hätte er ihr eine Gehirnwäsche gegeben :(
Sie ist total von ihm geblendet worden :/
 
Aber mische dich nicht ein. Das macht alles nur schlimmer. 1. macht es eure Freundschaft kaputt. Und 2. kann er deine Einmischung dann als Ausrede nutzen, warum ihre Beziehung so schlecht läuft. "Würde die Phantomkokosnuss uns nicht immer schlecht reden, wären wir viel glücklicher und hätten weniger Streit". Der schiebt sonst jegliche Probleme nur auf dich, oft genug erlebt...
Eingemischt hab ich mich nur, weil sie mich darum gebeten hat. Eben mit dem Fake-Profil auf der Dating App. Sie wollte schauen, ob es uns beiden schreibt. Tat er ja auch und wollte sich direkt treffen und n Date und alles.

Oh ja, das mit dem schlecht Reden, das hab ich schon. Der Typ schiebt alle Schuld auf mich. Dass die so viel Stress haben wegen mir. Und da sie wirklich so verändert wurde, glaubt sie ihm das bestimmt auch...
Er ist so n Typ, der schiebt alle Schuld von sich auf andere. So ist dass rausgekommen, als er sie dauernd fertig gemacht hat. Sie schickte mir ja ne Menge Screenshots.
Es ist einfach nur so frustrierend, dass sie sich jetzt plötzlich von mir abwendet, obwohl ich für sie immer da war und nur das Beste für sie wollte. Sie sagte mir ja auch, was sie will. Und ich hab das größtenteils auch so gemacht. Natürlich erstmal mit ihr ausdiskutiert und dann haben wir das so gemacht. Keine Ahnung...

Also sollte ich mich erstmal nicht mehr melden, ja? :(
Voll schade, dass eine Freundschaft wegen eines Kerls einfach auf Eis gelegt wird :(
 

Sofakissen

Aktives Mitglied
Ich würde jetzt einfach mal 1-2 Wochen Gras über die Sache wachsen lassen. Danach kannst du dich ja melden von wegen ob sie mal wieder mit dir in Kino oder sonst was will. Ich würde das Thema Männer aber weitläufig umschiffen. Rede nicht schlecht über ihn. Bringt sie ihn zur Sprache und dir fällt echt nicht ein, was du da Positives dazu sagen sollst (weil sie z.B. jammert oder sonst was) würde ich ihr nur sagen, dass sie deine Meinung zu ihrem Freund ja kennt und du ihn nicht weiter erörtern willst. Dann wechsle das Thema.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
liebe TE,

du kannst nicht viel machen. wenn deine freundin so dämlich ist sehenden auges in ihr verderben zu rennen, ist das dümmste was du tun kannst dich einzumischen. weisst du auch warum? du wirst am ende der dumme sein, bei dem man die schuld suchen wird. ein "danke, dass du mich vor diesem idioten bewahrt hast" wirst du in diesem leben nicht zu hören bekommen. in der liebe wird der mensch blind, noch dümmer als er sowieso schon ist und tut die idiotischsten dinge.

zieh dich zurück und lass sie ihre erfahrungen machen. du hast eine glückliche beziehung, stürze dich darein und mach dir nix draus, dass deine beste freundin möglicherweise gestorben ist für dich (oder auch nicht, aber ich würde erstmal vom "schlimmsten" ausgehen). die frage ist, ob du eine person solchen "verstandes" unbedingt als beste freundin haben möchtest. gerade weil du betonst dass du selbst ehrlich bist.
 
liebe TE,

du kannst nicht viel machen. wenn deine freundin so dämlich ist sehenden auges in ihr verderben zu rennen, ist das dümmste was du tun kannst dich einzumischen. weisst du auch warum? du wirst am ende der dumme sein, bei dem man die schuld suchen wird. ein "danke, dass du mich vor diesem idioten bewahrt hast" wirst du in diesem leben nicht zu hören bekommen. in der liebe wird der mensch blind, noch dümmer als er sowieso schon ist und tut die idiotischsten dinge.

zieh dich zurück und lass sie ihre erfahrungen machen. du hast eine glückliche beziehung, stürze dich darein und mach dir nix draus, dass deine beste freundin möglicherweise gestorben ist für dich (oder auch nicht, aber ich würde erstmal vom "schlimmsten" ausgehen). die frage ist, ob du eine person solchen "verstandes" unbedingt als beste freundin haben möchtest. gerade weil du betonst dass du selbst ehrlich bist.

Das kenn ich gut von ihr... Das war bei ihrem Ex genauso. Der Typ war auch das letzte. Der konnte nicht mal gescheid "Guten Tag" sagen...

Wir hatten wegen ihm, weil er mich nicht mochte, locker ein halbes Jahr keinen Kontakt.

Bei ihrem ersten Freund war das genauso... Da war die mit dem 5 Jahre zusammen. Der Kerl war wenigstens in Ordnung, bis er sich mit ihr langweilte... Da hatte ich mit ihr 3 Jahre kaum Kontakt... Ich weiß auch nicht, was sie hat. Ich verstehe ja, dass sie Liebe braucht und alles, aber dann soll sie sic doch einen Mann aussuchen, der ihr das auch geben kann und nicht die ganze Zeit nur Stress macht und sie immer weinen muss.

Ich bin ja so, dass ich dann schneller weg bin, als man sehen kann. Wenn mich ein Typ so behandeln würde, das könnte ich nicht.

Ja ich bin sehr ehrlich. Und direkt. Vielleicht mochte sie es nicht, dass ich sie nicht verstanden hab, weil sie meinte, dass sie mit Erik mit einem Band verbunden ist und das Schicksal sie zusammengeführt hätten. Meine Güte, irgendwann ist doch echt genug. Ich hab die beiden ja vorgestellt. Damals war der auch nicht so ein A****. Und keiner konnte riechen, welche Probleme der Typ hat. Ich wünschte echt, ich hätte die beiden sich nie kennenlernen lassen -.-
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Das kenn ich gut von ihr... Das war bei ihrem Ex genauso. Der Typ war auch das letzte. Der konnte nicht mal gescheid "Guten Tag" sagen...

Wir hatten wegen ihm, weil er mich nicht mochte, locker ein halbes Jahr keinen Kontakt.

Bei ihrem ersten Freund war das genauso... Da war die mit dem 5 Jahre zusammen. Der Kerl war wenigstens in Ordnung, bis er sich mit ihr langweilte... Da hatte ich mit ihr 3 Jahre kaum Kontakt... Ich weiß auch nicht, was sie hat. Ich verstehe ja, dass sie Liebe braucht und alles, aber dann soll sie sic doch einen Mann aussuchen, der ihr das auch geben kann und nicht die ganze Zeit nur Stress macht und sie immer weinen muss.

Ich bin ja so, dass ich dann schneller weg bin, als man sehen kann. Wenn mich ein Typ so behandeln würde, das könnte ich nicht.

Ja ich bin sehr ehrlich. Und direkt. Vielleicht mochte sie es nicht, dass ich sie nicht verstanden hab, weil sie meinte, dass sie mit Erik mit einem Band verbunden ist und das Schicksal sie zusammengeführt hätten. Meine Güte, irgendwann ist doch echt genug. Ich hab die beiden ja vorgestellt. Damals war der auch nicht so ein A****. Und keiner konnte riechen, welche Probleme der Typ hat. Ich wünschte echt, ich hätte die beiden sich nie kennenlernen lassen -.-

Wenn das schon des Öfteren so war, dann weißt du doch was auf dich zukommt?!
Das Spiel beginnt wieder von vorne... und wie schon erwähnt, stell schon mal nen Eimer Eis in die Kühltruhe.

Sie braucht dich nur wenn Sie Single ist oder Probleme hat!
Ist sie glücklich lässt sie dich fallen wie ne heiße Kartoffel!

Ist das eine Freundschaft?
Ich weiß nicht ob ich das toll finden würde, nur als Lückenbüßer und emotionaler Abfalleimer herhalten zu müssen.

LG Yado
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben