Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Leben - was ist das?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kriemhild

Gast
Frage ich mich manchmal. Was für einen Sinn macht diese elende Kriecherei hier auf der Erde - bei mir steht der Wunsch dahinter, endlich zu Jesus zu kommen. Aber welchen Sinn macht das Erdendasein für euch?
Hallo quasimodo,
du hattest mit diesen Worten begonnen und daraus hatte ich entnommen,dass für dich das Leben eine"elende Kriecherei" ist. Ich kenne ja auch andere Threads von dir, die signalisieren, dass du oft verzweifelt bist. Daher meine Feststellung, du bräuchtest Hilfe, denn es erschüttert mich, wie du dein Leben siehst. Als gläubiger Mensch ist es für mich jedenfalls nicht vorstellbar, dass Gott uns nur leidend sehen will.Er spricht auch von Liebe, von Nächstenliebe, ein sehr hohes Gut, das auch dem Leben einen Sinn geben kann, u.a.
Natürlich hab ich gelesen, dass Tyra auf deiner Ignorierliste steht.Ich weiß nicht, was letzlich vorgefallen ist und gebe auch kein Urteil. Ich hatte jedenfalls zuvor vom Gebrauch dieser Möglichkeit von keinem erfahren und und halte den anderen Weg einfach für fairer.Aber wie ich schon sagte, deine Gründe kenne ich nicht. Aber eine Frage: was heißt OT? Sorry, weiß ich echt nicht.
Und nun solls gut sein. Ich hoffe, du erhälst Antworten, die auch dir weiterhelfen.
Alles Gute!
kriemhild
 

Anzeige(7)

K

kriemhild

Gast
Danke dir, Werner, ich wusste das echt nicht. Bin ja auch nicht ständig hier im Forum und weiß sicher so einiges nicht.
Schönen Abend noch!
Kriemhild
 
M

Mikel1

Gast
kriemhild du hast uns eben sehr gut gezeigt was das leben sein kann!
ein ständiges lernen!!!
 
K

kriemhild

Gast
Ohne Zeifel, Mike! Und Lernen kann Freude bereiten, auch noch, wenn man älter ist oder vielleicht gerade dann?
Hab mit über 50 eine neue Sprache erlernt, Italienisch. Auf diese Weise hab ich die Möglichkeit, eine fremde Kultur, Mentalität zu erobern...Italien. Es ist schon ein Unterschied, mit den Menschen richtig in Kontakt zu kommen oder sie nur mit touristischen Augen zu sehen. Allein die vielen Begegnungen haben mein Leben bereichert. Ist das nicht auch sinnvoll?
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, einen Sinn zu finden. Es sind Lichtblicke, mal hell strahlende, mal nur schwache wie eine einzige Kerze. Aber auch die kleinste Kerze bringt Licht. Ich muss nur bereit sein, hinzuschauen, statt nur das Dunkel drum herum zu sehen.
Und wenn meine Tochter nach über 20 Jahren Magersucht doch noch versucht, ihren Facharzt zu beginnen (mit37J.), ist das auch ein Lichtblick. Und wenn unser Sohn im Sommer auf der Terasse sitzt und die Sonnenstrahen genießend ausruft: ist das herrlich!dann ist das für mich auch ein Lichtblick, denn ich sehe ihn glücklich und das gibt meinem Leben Sinn.
Kriemhild
 
M

Mikel1

Gast
und du hast die antwort für dich selbst gefunden und diese läßt es zu das du glück empfindest und ist es nicht das wonach sich jeder sehnt?
ist es nicht das glück welches den sinn des lebens ausmacht jeder empfindet glück anders für den einen wenn die sonne aufgeht, für jenen der jemanden verloren hat den er liebte aber sich sicher sein kann das er irgendwo in einer besseren welt ist, für jenen der sich verliebt.......
das glück kann für den einen was ganz großes sein für den anderen nur eine kleinigkeit und doch empfindet jeder diese glück.irgendwann hat es auch jeder mal gehabt dieses glück.eventuell ist es auch glück wenn man sein irdisches dasein nicht mehr mag oder weil man weiß es geht zu ende und man hofft auf dieses ende und im glauben an gott ist es für diesen menschen ein glück wenn er aufsteigen kann in den himmel.

ich wünsche allen das sie ihr glück finden.
 
K

kriemhild

Gast
Hast du schön geschrieben, Mike!
Ja, glücklich sein..wie auch immer.

Ich hoffe quasimodo, du findest irgendwann, irgendwo und wie auch das, was man Glück nennt.

Kriemhild
 
L

Lilli1958

Gast
Hallo,
hab hier mal gelesen und wollt mal was kurz dazu sagen.

Also kriechen kenn ich nur von Schlangen oder Würmern! Wenn der Mensch kriecht find ich das nicht so gut! Wir haben ja ein Rückgrat
und Leute ohne gibts leider viele!(Das aber nicht persönlich nehmen!)

Ja Leben was ist das? Es wurde uns gegeben und wir wurden nicht gefragt! Wir müssen das beste draus machen, und es annehmen mit allen Höhen und Tiefen!Habe in meiner persönlichen Krise ein Buch von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Der Autor ist Anselm Grün.
Er schreibt.
Wir sind oft nicht zufrieden mit dem, was wir gerade leben. Aber zugleich haben wir Angst,aufzubrechen, das Vertraute abzubrechen und einen inneren und äußeren Umbruch zu wagen.Aber das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind,uns immer wieder auf den Weg zu machen.
Ich versuche das gerade!Und ich hoffe euch gelingt das auch!
Ich hoffe das war jetzt nicht am Thema vorbei!

Liebe Grüsse Lilli1958
 
M

Mikel1

Gast
nein lilli ich finde den hinweis zu dem buch interessant und auch dein statemant.
danke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Y Was soll ich mit diesem Leben anfangen? Leben 3
G wo finde ich einen ruhigen Ort zum Leben? Leben 45
_Tsunami_ Geschichten, die das Leben schreibt. Leben 9412

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben