Anzeige(1)

"Lauf um dein Leben..."

kleiner_engel

Aktives Mitglied
Antwort zu Gladiole

ja das stimmt schon aber ich brauche doch nicht nach über einem jahr dahin gehen...
was wollen die denn machen??
selbst wenn die den anzeigen würden, hab ich eh nix gegen den in der hand...und er hat ja auch nicht direkt was verbrochen...sag ich mal ganz blöd...

LG kleiner_engel
 

Anzeige(7)

dunkleseele2

Aktives Mitglied
hallo kleiner engel

erstmal tut es mir wirklich für dich leid, was dir passiert ist. hast du schon mal daran gedacht dir eine therapeutin zu suchen mit der du das ereignis bearbeiten kannst ?

Zeige ihn ruhig an. auch wenn es schon so lange her ist. Allein schon, weil es für dich besser ist. Du hast dann wenigstens das gefühl etwas gemacht zu haben, auch wenn die polizei vielleicht nichts ausrichten kann. so ist er aber wenigstens schon mal unter sowas regestriert.

ich wünsche dir ganz viel kraft.

liebe grüße dunkleseele
 

Tyra

Sehr aktives Mitglied
ähm...sach mal Mädel...lt. Profil bist du ja bereits 20 Jahre alt, also ne erwachsene Frau die an sich ihre Frau stehen können sollte, oder?

Aber du nennst dich kleiner Engel, und scheinst in einigen Punkten noch sehr unsicher wie ein Kind zu sein...du hast Lebenstraining und auch Selbstbewusstseinstraining dringend notwendig finde ich. Sonst bist du ein gefundenes Fressen für Typen wie diesen an den du da geraten zu sein scheinst...und solche Typen gibt es öfters als du denkst..auch anderwo..aber mit den richtigen Verhaltenstaktiken und ausreichendem Selbstbewusstsein kann man sich solches Gesocks von der Pelle halten.
Melde dich direkt nächste Woche mal zu einem Kampfsportkurs an...dann bekommst du die Haltung die es braucht um sich solche Typen vom Leib halten zu können. Damit ist das Thema Angst auch direkt mit abgehakt, denn Kampfsport ist gut gegen Ängste und Unsicherheiten.

Und geh zunächst zu einer Beratungsstelle und von dort aus mit einem Berater und/oder Anwalt zur Polizei wegen der notwendigen Anzeige.

Du bist erwachsen und es wird Zeit dich in Sachen Selbstschutz erwachsen zu verhalten. Du schaffst das! Also ab! lerne dazu, die Grundfähigkeiten stecken bereits in dir, müssen nur noch entwickelt werden. Also entwickle dich damit du nicht weiter in ungünstige Situationen verwickelt wirst.

Tyra

selbst wenn die den anzeigen würden, hab ich eh nix gegen den in der hand...und er hat ja auch nicht direkt was verbrochen...sag ich mal ganz blöd...
blöde Einschätzung...er hat dich tätlich angegriffen, bedroht dich, belästigt dich mit Anzüglichkeiten...alles dem Gesetz nach Strafdelikte und du bewertest das als NICHTS??..da stimmt was nicht..du scheinst dich selbst als Nichts zu sehen mit dem alle machen dürfen was sie wollen? Mädel...ich würde dir zu Therapie raten..denn mit so einem unterentwickeltem Selbstwertgefühl und lebensbedrohlich schwachem Selbstschutzinstinkt bist du in Gefahr und wirst in diesem Leben ständig Opfer werden und bleiben.
Natürlich hast du was in der Hand...deine Aussage...denn wer glaubt schon dass man jemanden aus Jux und Dollerei anzeigt? Die Polizei bestimmt nicht...Wenn du unsicher bist geh zu einer Beratungsstelle und lass dich zur Anzeige begleiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleiner_engel

Aktives Mitglied
Antwort zu dunkle seele

ja ich hab schon dran gedacht mir hilfe zu holen, aber ich weiß nicht so genau wo ich hin soll...
ich meine ein psychologe ist doch kein psychotherapeut oder??

LG kleiner_engel
 

Gladiole

Mitglied
Aktuelle Stimmung: Depressiv!

Also ich kann ja auch nicht alles, aber was soll ich da noch sagen. Tut mir wirklich aufrichtig leid um dich und was dir noch widerfahren wird.

Lieben Gruss
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hybris So sieht das Leben einer Frau aus, wenn sie nen Hammer auf der Kopf geschlagen bekomm Gewalt 1
K Ich hasse mein Leben Gewalt 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben