Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Langjährige Beziehung und kein Sex in Aussicht

milka65

Mitglied
Hallo,

ich bin jetzt seit acht Jahren mit meinem Freund zusammen. Mit dem Sex ist es immer weniger geworden, seit ca. einem Jahr ist gar nichts mehr passiert. Denn jetzt muss er Medikamente wegen Bluthochdruck etc. nehmen und hat Null Lust mehr, wohl auch aus Angst, dass es bei ihm nicht klappt. Er hatte mit der Standfähigkeit schon vorher Probleme. Ich möchte ihn nicht drängeln, aber auch nicht vollkommen sexlos die nächsten Jahre verbringen. Ich habe mir schon überlegt, heimlich in einen Swingerclub zu gehen. Das habe ich vor unserer Beziehung schon ein paarmal ausprobiert, war aber eher enttäuschend, weil die Männer dort nur "mal schnell" wollen, was mir zu wenig ist. Einen Geliebten suchen? Wo findet man einen, der dann auch zärtlich ist? Sich ganz trennen? Ich weiß nicht. Viele Möglichkeiten gibt es wohl nicht.

Danke für Eure Hilfe.
 

Anzeige(7)

milka65

Mitglied
Nicht so, wie ich es hier schreibe. Also, ja, ich habe ein paarmal gesagt, wann wir es mal wieder "machen", so als Wink mitm Zaunpfahl. Was soll er schon antworten? Er weicht halt schon aus. Letztendlich kann er den Zustand ja auch nicht ändern und ist sich sicher bewusst, dass etwas fehlt.
 
C

Celia83

Gast
Hat er Übergewicht? Abzunehmen wäre eine gute Maßnahme seinen Blutdruck zu senken! Vllt. erübrigen sich dann auch die Tabletten, natürlich nur wenn der Arzt das o.k. gibt.

Und, er kann dich immer noch oral/mit den Fingern befriedigen! oder ist ihm das zuviel Arbeit?

LG
Celia
 

milka65

Mitglied
Miittlerweile hat er einen Bierbauch, nicht so erotisch, weiß er auch. Vielleicht spreche ich ihn mal an auf anders befriedigen. Gute Idee. Wobei ich mir das so auf Anhieb komisch vorstelle.
 
C

Celia83

Gast
Schon ein paar Kilo könnten da viel bringen. : ) Klar ne Tablette zu schlucken ist einfach, aber es gibt manche Krankheiten, die verschlimmern sich durch Sachen wie Übergewicht. Es wäre doch einen Versuch wert. Hat denn der Arzt nie was gesagt, was er sonst noch machen kann um den blutdruck zu senken? und hat er euer Sex- Problem beim Arzt angesprochen?

Zum Oralsex etc.: Vllt nimmt ihm das den Druck Leistung bringen zu müssen und vllt. erregt es ihn auch, wenn er dir was Gutes tut ... Sexspielzeug (gibt ja auch dutzende varianten) wär auch ne Möglichkeit....

Ich drück euch die Daumen!
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
* Männer sind in der Sexualität oft auf Geschlechtsverkehr und ihren Penis fixiert, obwohl die Intimität viel wichtiger ist. --> Du musst ihn anleiten
* Schau mal, ob du ihn mit einer erotischen Massage kriegst
* Was viele Leute nicht wissen: Man kann auch ohne (vollständige) Erekton Geschlechtsverkehr haben
* Wenn du zärtlich fremd gehen willst: Seitensprung-agentur
* Über das Thema sexuelle Verführung schreib ich bald was am Blog -> Bleib dran
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben