Anzeige(1)

Krumme, fleckige Zähne

G

Gast

Gast
Hallo.
Ich habe damals eine Behandlung mit einer losen Zahnspange abgebrochen und bin mittlerweile 21 Jahre alt.
Mittlerweile bin ich 21, Student und lebe nur von Kindergeld + Bafög.
Nur die Studiengebühren zahlen mir meine Eltern.

Seit langer Zeit leide ich unter meinen Zähnen und halte es langsam nicht mehr damit aus. Meine Oberkiefer sieht einfach nur schrecklich aus. 6 Zähne haben Verfärbungen, die NICHT MEHR weggehen und man sieht noch überall die Kunststofffüllungen.
Lustigerweise sind es Fronzähne.
Besonders gerade sind 4 von ihnen auch nicht wirklich, da es mich damals mit 5 Jahren mal "aufs Maul gehauen" hat. ^^"
Ich traue mich nichtmal mehr zu lachen...es ist einfach nur schrecklich.

Was könnte man da machen?
Ich habe eine Krankenkassen und Zahnzusatzversicherung.
EIne Zahnspange möchte ich nicht, weil durch sie die Flecken auch nicht weggehen werden.
Das Bleaching wird bestimmt auch nicht so viel rausreissen und außerdem will ich später keine extrem weissen Zähne haben, die die gleiche Farbe wie diese Flecken haben. :X

Wäre eine Brücke bei "nur krummen" und gefleckten Zähnen gut?
Veneers "füllen" soweit ich weiss keine Lücken.

Zahlt irgendetwas davon auch die Krankenkasse, oder bekomme ich wenigstens irgendwelche Zuschüsse an BaFög dafür?

lg
Marie
 

Anzeige(7)

für immer aus

Aktives Mitglied
Hallo Marie,

also für die krummen Zähne helfen so weit ich weiß wirklich nur feste Zahnspangen. Davon gehen zwar die Flecken nicht weg, aber die Zähne werden erstmal gerade. Bei mir hat damals die Krankenkasse erst nach der erfolgreichen Behandlung die Kosten zurück erstattet.
Und mit den Flecken.. ich habe mal gehört das es eine Möglichkeit gibt was zu machen...Mir fällt nur grad nicht ein wie das heißt. Wenn es mir noch einfällt schreib ich es.
Tja die Übernahme der Kosten von der Krankenkasse ist so eine Sache. Am Besten mal mit Zahnarzt/Kieferorthopäden und Krankenkasse sprechen was es für Möglichkeiten gibt.
 
J

Jim

Gast
Gehe doch zum Zahnarzt und lasse Dich beraten. Frage mal nach Verblendschalen für die forderen Zähne. Zähne im forderen Bereich, werden normaler weise voll in den Kosten übernommen.
 

Gast 4711

Aktives Mitglied
so, hab schnell was zu den weissen flecken rausgesucht

Gesundheitsinformation.de - Zahnspangen: Wodurch entstehen weiße Flecken auf den Zähnen und wie kann man ihnen vorbeugen?

so, und hier etwas gegen die weissen flecken

20. Jetzt habe ich aber diese weißen Flecken. Was kann man tun?

Durch eine wiederholte intensive Behandlung der betroffenen Zahnoberfläche mit einem fluoridhaltigen Gel können die weißen Flecke, wenn die Schädigung nicht zu weit in die Tiefe reicht, eventuell wieder zum Verschwinden gebracht werden.


und hier noch was zum thema krumme zähne :)wäre vielleicht eine option für dich?

Ich habe gehört, dass es auch unsichtbare Klammern gibt. Stimmt das?

Eine festsitzende Klammer stört viele Menschen, weil man sie sehen kann. Es gibt ein neuartiges System zur Behandlung ohne Brackets, genannt Invisalign®. Dabei ermöglicht eine Reihe fast unsichtbarer Tiefziehfolien, die Zähne sanft in die gewünschte Position zu bewegen. Informieren Sie sich bei Ihrem Kieferorthopäden, ob ein solches Behandlungsgerät bei Ihnen verwendet werden kann.
Quelle: häufige Fragen

ich würde auch beim nächsten besuch den zahnarzt nochmal darauf ansprechen.

LG
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben