Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kriege keinen mehr richtig hoch =(

G

Gast

Gast
Hallo,

wie der Titel schon sagt kriege ich keinen richtigen Ständer mehr. Wenn ich erregt bin steht er kaum und ist weich. Früher stand er gut und war steinhart. Was können die Ursachen sein und wie kann man das beheben?

Danke...
 

Anzeige(7)

P

Pfennigfuchser

Gast
1. Sport! Täglich abwechselnd 3 km Joggen, 8 km Radfahren oder 20 Liegestütze
2. Vitamin E, Knoblauch und Bananen in dieser Reihenfolge zu sich nehmen
3. Sonne! In den Urlaub oder 1 x wöchentlich ins Sonnenstudio gehen

WICHTIG: Nikotin und Alkohol einschränken oder ganz weglassen!


Wenn das nach 4 Wochen keine merkliche Besserung bringt -> Facharzt
 
W

winnie

Gast
Hallo
gut daß Du das ernst nimmst.
Gehe einfach zu einem guten Urologen und kläre es erst mal auf körperlichen Ursachen ab. Viell. hast Du Diabetes?
Wenn eine körperliche Erkrankung ausgeschlossen ist, kannst Du weitergucken. Es gibt auch Medikamente.
Ich hatte letztens auch einen Mann kennengelernt, von dem ich dachte, er wäre "impotent". Er war es nicht. Aber als Frau macht man sich auch so seine Gedanken. Deswegen habe ich mich mal im Internet schlau gemacht.
Bitte düse zu einem guten Urologen und kläre es ab. In einem anderen Forum habe ich mal gelesen, daß Tabletten helfen...manchmal sogar eine Tablette und dann war es wieder okay.

Sonst irgendwas Seelisches vorgefallen?

m.
 
G

Gast

Gast
Zuerst danke für die Tipps :)

Ja ich fühle mich schon leicht ausgebrannt aber das es davon kommt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Ich trinke nicht, rauche nicht, treibe regelmäßig sport aber hilft nichts. Zum Urologen trau ich mich iwie nicht =D

mfg
 

Mizi

Sehr aktives Mitglied
Zuerst danke für die Tipps :)

Ja ich fühle mich schon leicht ausgebrannt aber das es davon kommt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Ich trinke nicht, rauche nicht, treibe regelmäßig sport aber hilft nichts. Zum Urologen trau ich mich iwie nicht =D

mfg
Hallo,

bitte überwinde dich und gehe zum Urologen. Es gibt nichts, was er nicht schon gesehen und gehört hat. Und Erektionsprobleme, da bist du doch bei weitem nicht der einzige, ich bitte dich..... ;) tu DIR den Gefallen und mache einen Termin, lohooos. ;)
 

hilfe-schlumpf

Aktives Mitglied
Also ein Arztbesuch ist sicher eine gute Idee, wenngleich ein Glückspiel.

Die Chance, einen guten Arzt zu treffen sind leider sehr gering. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dir danach auch nicht besser geht, leider hoch.

Aber probieren kann man allemal.

Grüßle

Schlumpf
 
G

Gast

Gast
Hilfreich wäre gewesen wenn du dein Alter mit angegeben hättest. Solltest du im mittleren Alter sein, können Errektionsprobleme auftreten wenn mann viel onaniert. Auch Alkohol und Drogen können die Errektion und Standhaftigkeit beeinträchtigen. Vielleicht ist aber auch dein Sexpartner/in nicht genug anziehend für dich. Versuche es dann mit Reizwäsche oder Sextoys. Wenn hier nichts auf dich zutrifft solltest du besser zum Arzt gehen (Urologe) der könnte dir dann weiterhelfen. Du brauchst auch keine Angst haben zum Urologen zu gehen der sieht das jeden Tag;) Alles Gute.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Keinen Sex seit 8 Monaten Sexualität 8
S Keinen Sex mehr in der Ehe? Sexualität 13
C Ich mag keinen Sex - Was läuft falsch mit mir?? Sexualität 36

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast hgjjvvv hat den Raum betreten.
  • (Gast) hgjjvvv:
    Ist da jmd
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben