Anzeige(1)

Kredit?

G

Gast

Gast
Hallo an alle in diesem Forum.

Ich bin 24 Jahre alt, arbeite seit 7 Jahren im öffentlichen Dienst als Arbeiter! Mein Arbeitsvertrag ist unbefristet! Ich brauche einen Kredit von 60000 Euro für die Übernahme eines Geschäftes, quasi ich möchte mir gern ein 2. Standbein erschaffen!

Wer kann mir weiterhelfen? Ich nehme alle Ratschläge, Tipps an...! Meine bisherigen Ergenisse bei einem Kreditinstitut zu landen sind gleich Null! Kredite ja, aber nicht die gewünscht Summe :( !
 

Anzeige(7)

Micky

Sehr aktives Mitglied
Je öfter Du bei Banken "anfragst" ,desto mieser wird Deine "Kreditwürdigkeit" --die Banken machen sozusagen "Vermerke".
Besser: nur "Konditionenanfrage " oderr gleich zur IHK -> Existenzgründerberatung--> Existenzgründerarlehen -> KfW

VBV - Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. - gegründet 1947 - Existenzgründung,Unternehmensgründung,Beratung,Berater,Unternehmensberatung,Unternehmensberater,beratende Betriebswirte,beratende Volkswirte, beratende Betriebs- und Volksw

Vielleicht hier fragen.

Oder bei der Stadt--> Unternehmensförderung.
 

Gast X

Aktives Mitglied
Wieso müssen es denn gleich 60000 Euro sein.

Ich wäre bei so einer Übernahme immer skepitsch.
So nach dem Motto. Warum will es jemand verkaufen, wenn es gut läuft bzw. auch weiterhin laufen wird?
 
G

Gast

Gast
Wieso müssen es denn gleich 60000 Euro sein.

Ich wäre bei so einer Übernahme immer skepitsch.
So nach dem Motto. Warum will es jemand verkaufen, wenn es gut läuft bzw. auch weiterhin laufen wird?
Es sind 50000 EUR für den Inhalt aufzubringen, 10000 sind für mich um mit dem Geld zu arbeiten...n kleinen Vorlauf brauch man ja immer! Das Unternehmen wird aus gesundheitlichen Gründen verkauft (Verkäufer gehört zum engen Freundeskreis)! Um gleich noch einige andere Fragen zu beantworten! Sicherheiten sind nicht wirklich vorhanden...ansonsten hätte ich mich kaum in diesem Forum zu Wort gemeldet! Ich weiß, dass es die Sache dadurch noch um einiges Komplizierter macht! Die Hoffnung, von einer Bank Geld zu bekommen, habe ich aufgegeben! Das Problem an der Sache ist, das man ohne Sicherheiten und mit wenig angesammelten Eigenkapital bei den Banken nicht weit kommt bzw. sofort abgelehnt wird! Meine einzige kleine Sicherheit ist mein Arbeitsvertrag (öfftl. Dienst, unbefristet) den ich def. auch beibehalten würde! Businessplan etc. könnte ich erstellen! Wäre aber Sinnlos, da bei Banken ohnehin schon schwer Kredite für den Bereich Gastronomie zu erhalten sind.
 
G

Gast

Gast
Um mal ernsthaft an die Sache heranzugehen würde ich jetzt vorschlagen, bei der Hausbank vorsprechen, ein wahrhaft verlässliches und belastbares Konzept mit der Abschlussbilanz und den Bilanzen der letzten Jahre des Voreigentümers und einen Ausblick auf die kommenden Jahre dort vorsprechen und ein Existenzgründungsdarlehen beantragen.

Hierbei ist die Hausbank lediglich Annahmestelle, denn kreditgewährende Bank ist die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Kredit Finanzen 6
I Hat jemand Cashpresso - Kredit Erfahrung? Finanzen 16
M Mit 24 großen Kredit aufnehmen Finanzen 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben