Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kondom geplatzt

nur_ich23

Mitglied
Hallo zusammen..

Ich versuche euch mal mein Problem zu schildern..

Ich habe am Sonntag mit meiner Freundin geschlafen (im dunkeln). Als wir fertig waren, streifte ich das Kondom ab und warf es in den Mülleimer..
Montag morgen fuhr ich meine Freundin auf ein Seminar. Ich hole sie am Freitag wieder ab.

Habe ein wichtiges Formular von meiner Versicherung gesucht und wurde im Mülleimer fündig.. Gott sei dank, denn ich bemerkte ebenfalls das Kondom, dass ich wegwarf.. Es ist gerissen! Ich kann leider nicht mit ihr in Verbindung treten um ihr das zu erzählen..
Ich hoffe sie ist nicht schwanger... Da benutzen wir schon ein Kondom und dann geht es trotzdem schief..
Sie hat seit 2 Wochen die Pille nicht mehr genommen und sie hatte ihre Periode...

Hilft die "Pille danach" nach 5 Tagen noch? Wann zeigt ein Schwangerschaftstest ein sicheres Ergebnis an? Zu welchen Schritten ratet ihr uns?
Ich mach mir heute schon die ganze Zeit Gedanken darüber und hoffe hier auf Hilfe und Rat zu finden :(

danke
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
So schnell wie möglich zum Frauenarzt. Der weiß Rat. Viel Glück.
Aber da deine Freundin ihre Tage hat, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nicht so hoch..
 

Sara7

Aktives Mitglied
mein rat:

erst panik schieben, wenn klar ist, dass eine schwangerschaft vorliegt...ist früh genug...alles andere ist energieverschwendung...klingt komisch, ist aber so.

dann solltest du unbedingt versuchen, sie so schnell wie möglich zu informieren und am besten, sie geht sofort zum gyn...

der hilft euch weiter...

ich drücke euch fest die daumen

eure sara7
 

Susi Sorglos

Aktives Mitglied
Hallo nur_ich!

Zwei Wochen nach der Periode ist man ziemlich fruchtbar.
Ich bin nicht sicher, ob Du meinst, dass sie vor zwei Wochen mit der Pille aufgehört hat und auch vor zwei Wochen ihre Tage hatte oder ob, sie als ihr miteinander schliefet, ihre Tage hatte.
Wenn letzteres zutreffen sollte, ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Während frau ihre Tage hat, ist sie vollständig unfruchtbar.
5 Tage nach dem Sex hilft keine Pille danach. Ich glaube, 48 Stunden sind da die Frist.
Es gibt Schwangerschaftstests, die ziemlich schnell nach dem Geschlechtsverkehr eine Schwangerschaft anzeigen. Ich fürchte, sie sind nicht die zuverlässigsten.
Zuverlässig sind die, die eine Schwangerschaft nach dem Ausbleiben der Regelblutungen (da allerdings relativ schnell) anzeigen oder eben nicht.

Warum erreichst Du Deine Freundin nicht?

Ich schlage vor, ihr wartet ab, bis sie rein rechnerisch ihre Tage bekommen müsste. Mach Dich nicht heiß, das hat Zeit bis dahin. In vielen Fällen sind Frauen, die lange Zeit die Pille nahmen, direkt nach dem Absetzen der selben nicht besonders fruchtbar.

Viel Glück, Susi Sorglos
 

Susi Sorglos

Aktives Mitglied
... und am besten, sie geht sofort zum gyn...

der hilft euch weiter...

ich drücke euch fest die daumen

eure sara7
Der Gyn erkennt eine Schwangerschaft jedoch auch erst 1 oder 2 Wochen nach Ausbleiben der Regelblutung. Bei Ausbleiben der Selben wird er 'nen Test machen - ist so natürlich billiger, als wenn ihr den in der Apotheke kauft.
Sofort zum Gyn ist jedenfalls auch unsinnig. Der sagt auch nur "Abwarten und Tee trinken".

Susi
 

nur_ich23

Mitglied
Ich danke euch sehr für den Versuch mich zu beruhigen.
@ Susi Sorglos: Meine Freundin hat bis Sonntag noch ihre Periode gehabt. Ob es Montag immernoch der Fall war, weiss ich leider nicht.

Ich erreiche sie deshalb nicht, weil sie kein Handy hat und sie über Ihre Arbeit auf einem 1 wöchigen Seminar ist
 

Susi Sorglos

Aktives Mitglied
Hallo nur_ich!

Wenn Deine Freundin am Sonntag noch ihre Periode hatte und ihr am Montag miteinander schliefet, dann ist eine Schwangerschaft so gut wie unmöglich. Nach der Periode muss die Eizelle erst reifen und transportiert werden. Das dauert ca. 2 Wochen. Auch wenn man bedenkt, dass so'ne Spermie durchaus ein, zwei Tage überlebt, ist so kurz nach der Regel eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Kein Grund zur Panik!!

Viel Spaß, Susi Sorglos
 
G

Gast

Gast
Habe endlich mit ihr drüber sprechen können...
Sie meinte, dass wenn es zu einer Schwangerschaft kommt, sie nicht abtreiben würde...
Was soll ich machen? Ich fühle mich lange nicht bereit dafür, ein Kind groß zuziehen.. Darüberhinaus will ich mein Leben noch ein Weilchen genießen...
Was nicht heisst, dass man das mit einem Kind nicht kann, aber ihr wisst was ich meine..

Ich habe ernsthaft versucht ihr klarzumachen, wie ich drüber denke, aber sie blieb stur... Was soll ich nur machen?
 

nur_ich23

Mitglied
Habe endlich mit ihr drüber sprechen können...
Sie meinte, dass wenn es zu einer Schwangerschaft kommt, sie nicht abtreiben würde...
Was soll ich machen? Ich fühle mich lange nicht bereit dafür, ein Kind groß zuziehen.. Darüberhinaus will ich mein Leben noch ein Weilchen genießen...
Was nicht heisst, dass man das mit einem Kind nicht kann, aber ihr wisst was ich meine..

Ich habe ernsthaft versucht ihr klarzumachen, wie ich drüber denke, aber sie blieb stur... Was soll ich nur machen?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben