Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kompletter Neuanfang

Wunderkerze

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich habe das Gefühl mein ganzes Leben bricht gerade zusammen. Ich bin 28, habe studiert und lebe seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Eigentlich perfekt. Doch ich merke, dass mich mein aktuelles Leben nicht glücklich macht. Weder im Job noch in der Beziehung noch im generellen Alltag.

Mein Job macht mich zunehmend depressiv. Ich bin überfordert und gleichzeitig unmotiviert. Mir macht der Job keinen Spaß und er erscheint mir komplett sinnlos. Konzepte, die ausgearbeitet werden, landen am Ende eh nur in irgendeiner Schublade und in Projekten hat man immer mit Menschen zu tun, die ihre eigene Agenda durchsetzen wollen. Es macht mich einfach krank und ich arbeite nur noch von Wochenende zu Wochenende und trinke ab und zu im Homeoffice, um mich zu beruhigen. Ich habe schon Bewerbungen geschrieben, um vielleicht woanders hinzugehen. Allerdings habe ich gemerkt, dass die anderen Jobs, die für meine Qualifikation infrage kommen, auch immer wieder das gleiche sind nur für weniger Geld. Ich würde gerne eine Umschulung machen, aber mir fehlt die Vision wohin. Ich hatte erst gedacht, Berufsschullehrerin zu werden, allerdings fehlt mit dafür die Qualifikation. Das einzig andere, worüber ich ab und zu nachdenke, ist Erzieherin zu werden. Allerdings sind das 4 Jahre Ausbildung und ich weiß nicht, wie ich das finanzieren soll.

Als zweites Problem sehe ich meine Beziehung. Ich glaube ich liebe ihn nicht mehr, ich möchte ihm nicht mehr nahe sein. Wir leben aktuell eigentlich eher wie in einer WG. Aber ich habe Angst Schluss zu machen. Will ich 3 Jahre wegwerfen? Alle halten die Beziehung für eine gute Idee, meine Eltern mögen ihn. Und mit 28 denke ich auch, dass mir irgendwann die Zeit wegläuft für Dinge wie Hochzeit und Kinder. Ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht wohin, wenn ich ihn verlassen würde. Ich wäre ziemlich allein, womit wir beim nächsten Problem wären. Ich habe nicht wirklich Freunde. Ich habe eine Pen n Paper Gruppe, wo ich mitspiele und manchmal quatschen wir online, aber keine richtige Freundschaft eben. Letztendlich fühle ich mich wie ein Blatt im Wind, das alleine planlos irgendwohin geweht wird.

Es tat gut das gerade von der Seele zu schreiben :) Über Anregungen jeder Art würde ich mich freuen.
 

Anzeige(7)

Alex62

Mitglied
Mahlzeit Wunderkerze,
du machst den zweiten Schritt vor dem Ersten.

Der Beruf ist nicht der Richtige. Dann werde dir erst einmal klar, wohin die Reise gehen soll. Ist dir das klar, dann begib dich auf die Reise.
Wie die Finanzierung dann aussehen soll, wirst du sehen. Es gibt (wir sind hier in Deutschland) sehr viele Unterstützungsmöglichkeiten.

In der Beziehung ist die Luft raus ?
Werde dir selbst klar, was du willst. Vielleicht ist es ja so, dass du aufgrund der Jobsituation auch die Beziehung nicht mehr magst oder umgekehrt.

Nimm dir Zeit für dich selbst, um einmal grundsätzlich zu klären, was du genau willst.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Erzieherin würde ich NICHT machen. Berufsschullehrerin geht aktuell recht einfach per Quereinstieg. Guck auf die homepage deines Kultusministeriums.
Dein Freund ist eigentlich schon Legende, da du ihn nicht mehr liebst.
Bereite die Trennung schonend vor.
(Drei Jahre sind nicht viel.)
 

Wunderkerze

Neues Mitglied
Danke @Alex62 und @Schroti für die schnellen Antworten.

@Alex62 Danke für die Idee noch mal nachzudenken, wohin die Reise gehen soll. Aber außer Lehrerin/Erzieherin fällt mir ehrlich gesagt nichts ein, was mir liegen würde.

@Schroti wow, du machst ja kurzen Prozess :D Ich hatte mich schon führ das Berufsschullehramt beworben, habe aber nicht die erforderlichen Leistungspunkte, weil ich Wirtschaftsinformatik studiert habe und mir dadurch in beiden Bereichen jeweils 50 Punkte oder so fehlen. Nichts halbes und nichts ganzes halt :( Warum kannst du Erzieher nicht empfehlen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Samantha1026 Neuanfang - Hinwegkommen über Seitensprung... Ich 10
S Neuanfang mit 20 in anderer Stadt? Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben