Anzeige(1)

Komm mit der Situation nicht klar

G

Gast

Gast
Hey, ich bin 18 und jetzt fast mit der Ausbildung fertig. Letztes Jahr musste ich auf eine neue Berufsschule und ich kam damals schon nicht damit klar, weil meine Mitschüler mich nur ausgrenzen, ignorieren und anfeinden. Das ist bis jetzt nicht besser geworden. Seit einer Woche bin ich jetzt in der neuen Klasse und als ob es schon nicht schlimm genug wäre, dass all diese Schüler wieder in dieser Klasse sind, haben wir jetzt auch noch 6 weitere Schüler bekommen. Ich komm mit dieser Situation überhaupt nicht klar, weil ich mich jetzt total unwohl fühle, da wir wieder so viele in einer Klasse sind und das für mich noch schlimmer ist. Ich habe ansgt mich irgendwie mit ein zu bringen oder aktiv zu werden. Ich weiß ja, dass die andern mich eh nicht leiden können und ich denke, dass sie die andern gegen mich aufbringen können. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll. Am Montag muss ich wieder in die Schule und hab jetzt schon Panik und kann nicht mehr schlafen. Ich bin total unsicher, und weiß nicht wie ich dass bis Dezember '16 aushalten soll. Habt ihr irgendwelche Tipps oder wart ihr schon mal in der Situation? Danke schon mal :)
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hey, ich glaube, sie kommen nicht damit klar, dass ich anders bin. Ich zieh mich nicht wie ein "typisches Mädchen" an und außerdem vermuten sie, dass ich lesbisch bin, was auch stimmt. Aber sicher wissen sie es nicht. Ich bin auch ziemlich ruhig, was vor allem an der Situation liegt. Da kommen dann solche Sprüche, wie du bist nicht normal und du bist komisch und keiner will mit mir arbeiten oder mit mir in einem Team sein. Das ist echt mies....
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Manchmal ist es gut, wenn wir Hilfe von außen bekommen. Gibt es evt. einen Lehrer oder eine Lehrerin, die Dir helfen könnte? Ich denke dabei im Unterricht an die Besprechung der Frage: "warum ist das Ausgrenzen von Personen, die wir als komisch oder anders empfinden, schlecht?" Ich denke, mit so einer Frage, die allgemein besprochen wird, werden Deine Mitschüler zum Nachdenken geführt. Und Nachdenken führt zu Umdenken. Und Umdenken führt zu anderem Handeln.

Frag doch mal den einen oder anderen Lehrer, ob er diese Frage im Unterricht besprechen möchte... und erkläre, warum Du diese Frage anregst.

LG; Nordrheiner
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben