Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

komisches gefühl...

potatoe

Mitglied
Guten Tag zusammen! :)
Ich hätte da mal eine Frage an euch und zwar bin ich verliebt oder nicht. Das ist halt meine Frage, ich mein, wenn man verliebt ist, das sollte mal wissen und ehrlich gesagt das tu ich auch. Aber es ist einfach komisch. Ich bin "verliebt" in jemanden, in den ich eigentlich nicht verliebt sein will. Deshalb rede ich mir immer ein, ich liebe ihn nicht. Jedoch denke ich jede Sekunde an ihn und vergesse alles um mich herum, sobald ich nur Musik höre schalte ich ab und denke nur an diesen Jungen. Ich bin eigentlich ein sehr aktiver Mensch und auch ein bisschen verrückt, also im positiven Sinne, ich bin halt noch jung. Andere Leute bezeichnen es vielleicht als kindisch, ich eher als ein lebensfroher Mensch, aber im Moment bin ich einfach eher ruhig, wegen ihm, obwohl er mich nur so kennt. Jedenfalls kann ich an nichts anderes mehr denken außer an ihn, Nachts träume ich von ihm, obwohl ich es eigentlich gar nicht will. Auch Tagsüber bin ich an einer Stelle wo ich mir gerade vorstelle mit ihm dort zu sein und das er mich dort küsst. Ich denke, das ich nicht verliebt bin und schwubs habe ich Gänsehaut am ganzen Körper, wenn ich nur an ihn denke, habe ich Gänsehaut und auch wenn ich ein Bild sehe. Ich will ihn nicht lieben und dennoch gehe ich dort lang, wo ich denke wo er sein könnte. Oft ist er auch dort und ich versuche Blicke zu vermeiden, weil es einfach so weh tut, das er für mich so unereichbar ist und dennoch kann ich es nicht lassen und gucke immer hin, wenn er nicht hinguckt und das ziemlich lange. Wenn wir reden, da kann ich zwar vernünftig mit ihm reden, aber verliere mich ganz oft in seinen Augen und muss einfach die ganze Zeit, bei jedem Blödsinn lachen, egal was er sagt oder macht ich muss lachen und merke dabei selbst, wie rot ich werde. Aber die normalen, üblichen Symptome des Verliebtseins spüre ich nicht, dieses Herzklopfen ist nur geringfügig, eher im Zusammenhang mit dieser Gänsehaut am ganzen Körper und vielleicht gilt das übliche Kribbeln oder diesen Schauer. Außerdem sehne ich mich irgendwie nach ihm, zu jeder Zeit. Aber er hat eine Freundin und wenn er über sie berichtet merke ich, das ich da nur wenig Eifersucht verspüre und einfach so normal wie möglich mich mit ihm unterhalte. Es ist einfach ein komisches Gefühl in der Magengrube ihn zu sehen, beziehungsweise neben ihm zu stehen und zu wissen, dass ich nie zu ihm gehören werde. Jedenfalls was kann ich tun und warum ist diese "Verliebtheit" bei mir so komisch?
Liebe Grüße.
 

Anzeige(7)

Bandit2105

Urgestein
Hallo Potatoe,

Du scheinst tatsächlich verliebt zu sein!

Warum dieser Satz:
*Ich bin "verliebt" in jemanden, in den ich eigentlich nicht verliebt sein will.*

Welche Gründe hindern Dich in den Jemand verliebt zu sein?

Liebe Grüße
Bandit
 

potatoe

Mitglied
@Bandit2105
Ich weiß nicht so genau, jedenfalls er hat eine Freundin und ich mein so im allgemeinen ist er ein "höheres Level" als ich. Nicht eher von seinem Freundeskreis her, sondern allgemein von seinem Alter und Leben so insgesamt.
 

Elektrolurch

Mitglied
Was du schreibst, liest sich wie aus dem Bilderbuch... ich stimme da Bandit auf jeden Fall zu.

Das mit dem "höheren Level" würde ich jetzt nicht als ein unüberwindbares Hindernis sehen (eine Freundin von mir war 7 Jahre mit jemanden zusammen, der 6 Jahre älter war... und die Beziehung hat angefangen, als sie 15 war... oder so ähnlich), wenn er eine Freundin hat ist das - wahrscheinlich - allerdings eine andere Sache...
 

Bandit2105

Urgestein
Ja, er ist älter als ich und auch reifer. Ich gehe noch zur Schule und er ist ein paar Klassen über mir. Er ist sozusagen fast mit seinem Abitur fertig.
Wie alt bist Du denn?
Ein paar Klassen über Dir! Vermute mal Du bist ca 14 Jahre alt.
Dann bist Du tatsächlich noch etwas jung für einen Volljährigen.

Gibt es keine Jungs in der Klasse über Dir die interessant für Dich wären?
 

potatoe

Mitglied
Exakt genau 14 und nein, aus meiner Klasse denke ich eher definitiv niemanden, obwohl ich denke, das es dort Jungs gibt die mich vielleicht interessant finden, ich sie lediglich leider nicht.
 

Bandit2105

Urgestein
Liebe Potatoe,

da dein Schwarm eine Freundin hat und bald das Gymnasium verlassen wird, hat das ganze wahrscheinlich keine Zukunft.

Wäre es nicht besser sich mit gleichaltrigen oder etwas älteren Jungs zu beschäftigen?

Ich wünsche Dir viel Glück!

Liebe Grüße
Bandit :):daumen::herz:
 

potatoe

Mitglied
Ja, ich bin auf der Gesamtschule! Aber dennoch Dankeschön für den Versuch zu helfen! Ich werde mich bemühen mich mit gleichaltrigen Jungs auseinander zu setzen, vielleicht klappt es ja, ich bin ja noch jung! :)
Dankeschön. :p
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Komisches Gefühl nach Wiedervereinigung Liebe 4
R Warum hatte ich so ein komisches Liebesleben? Liebe 98
Y Sehr komisches Verhalten.. Liebe 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben