Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Können Tiere lachen?

Anzeige(7)

Q

*quasi*

Gast
Definieren wir vorher einmal "lachen"? (Lena, wat gräbst da bloß derzeit für Themen aus:D:D:D - zumindest ICH muss lachen, aber ich bin ja eh auch ein Hornochse...*gg*)
Meine Katze kann sicher nicht kichern und jubeln, aber wenn sie sich freut, ist das erkennbar. Was also ist in dem Zusammenhang "lachen" für dich?:)
 
L

Lena7

Gast
Na sie müssen ja nicht gleich brüllen vor lachen. Aber ob Tiere überhaupt lachen meine ich eben.
Ob sie dabei den Mund verziehen weiß ich ja nun auch nicht.:confused: Aber Lachen sieht man ja auch irgentwie an den Augen.
Also wie ist das, lachen Eure Tiersche mit den Augen:D....oder brüllen sie gar vor Lachen:DVon Delphinen zum Beispiel habe ich schon gehört, sie würden so aussehen als könnten sie lachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Na sie müssen ja nicht gleich brüllen vor lachen. Aber ob Tiere überhaupt lachen meine ich eben.
Ob sie dabei den Mund verziehen weiß ich ja nun auch nicht.:confused: Aber Lachen sieht man ja auch irgentwie an den Augen.
Also wie ist das, lachen Eure Tiersche mit den Augen:D....oder brüllen sie gar vor Lachen:DVon Delphinen zum Beispiel habe ich schon gehört, sie würden so aussehen als könnten sie lachen.
Worüber sollten sie denn z.B. lachen?????? Ich glaube, Witze und Komik gibt es in der Tierwelt nicht (zumindestens nicht in der Art und Weise, wie wir es kennen).

Wenn sich Tiere über etwas freuen, drücken sie es meistens auch anders als ein Mensch aus. (Vergleich: Hund wackelt vor Freunde mit dem Schwanz, Mensch.......nicht :D:D:D, er lächelt fröhlich vor sich hin und drückt zusätzlich die Freunde noch über Worte aus)
 
L

Lena7

Gast
Worüber sollten sie denn z.B. lachen?????? Ich glaube, Witze und Komik gibt es in der Tierwelt nicht (zumindestens nicht in der Art und Weise, wie wir es kennen).

Wenn sich Tiere über etwas freuen, drücken sie es meistens auch anders als ein Mensch aus. (Vergleich: Hund wackelt vor Freunde mit dem Schwanz, Mensch.......nicht :D:D:D, er lächelt fröhlich vor sich hin und drückt zusätzlich die Freunde noch über Worte aus)



Stimmt ein Hund wackelt mit den Schwanz wenn er sich freut, hab ich ganz vergessen und wenn Mensch sich freut lachen doch auch die Augen.
Das sieht man meiner Ansicht nach auch bei einem Tier deutlich. Zumindest ist das schon mal ein Ansatz zum lachen:rolleyes:
Was ich gerade las.
Solche Verhaltensweisen sind etwa bei jungen Schimpansen zu beobachten, die einander kitzeln.
Spielende Ratten geben zum Beispiel zwitschernde Geräusche von sich, die Forscher mit positiv-emotionalen Gefühlen in Verbindung bringen.
Wissenschaftler haben auch beobachtet, dass Ratten, die von Menschen liebevoll gekitzelt werden, eine soziale Bindung entstehen lassen und diese Berührungen weiter wollen.
Die Geräusche könnten nach Ansicht von Panksepp im Hirn durch die Ausschüttung von Dopamin entstehen.
 
L

Lena7

Gast
Worüber sollten sie denn z.B. lachen?????? Ich glaube, Witze und Komik gibt es in der Tierwelt nicht (zumindestens nicht in der Art und Weise, wie wir es kennen).

Wenn sich Tiere über etwas freuen, drücken sie es meistens auch anders als ein Mensch aus. (Vergleich: Hund wackelt vor Freunde mit dem Schwanz, Mensch.......nicht :D:D:D, er lächelt fröhlich vor sich hin und drückt zusätzlich die Freunde noch über Worte aus)



Stimmt ein Hund wackelt mit den Schwanz wenn er sich freut, hab ich ganz vergessen und wenn man sich freut lachen doch zumindest auch die Augen.Das sieht man meiner ansicht nach auch bei einem Tier deutlich. Zumindest ist das schon mal ein ansatz zum lachen:rolleyes:
Was ich gerade las.
Solche Verhaltensweisen sind etwa bei jungen Schimpansen zu beobachten, die einander kitzeln.
Spielende Ratten geben zum Beispiel zwitschernde Geräusche von sich, die Forscher mit positiv-emotionalen Gefühlen in Verbindung bringen.
Wissenschaftler haben auch beobachtet, dass Ratten, die von Menschen liebevoll gekitzelt werden, eine soziale Bindung entstehen lassen und diese Berührungen weiter wollen.
Die Geräusche könnten nach Ansicht von Panksepp im Hirn durch die Ausschüttung von Dopamin entstehen.
Und schaut Euch mal den kleinen auf dem link an, wenn der nicht lächelt:)

Tiere: Wer sagt, dass nur Menschen lachen können? - Nachrichten Wissenschaft - WELT ONLINE
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    hey
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    ...
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben